Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
sold 2
soll 58
solle 14
sollen 47
sollst 3
sollte 66
sollten 18
Frequenz    [«  »]
47 daran
47 ging
47 schuf
47 sollen
46 ewigkeit
46 lang
46 lebens
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

sollen

   Buch,  Kapitel
1 1, 1 | eher erfassen als anrufen sollen? Doch wer ruft dich an, 2 1, 1 | du erkannt werdest? Wie sollen sie aber anrufen, an den 3 1, 1 | den sie nicht glauben? Wie sollen sie aber glauben an den, 4 1, 10| es einmal dahin bringen sollen, selbst solche Spiele zu 5 1, 16| Lohne, wofür sie dies lernen sollen, und Großes - so glaubt 6 1, 17| Herzen erstarken lassen sollen, und nicht wäre er geworden 7 3, 7 | nach welchem sich bilden sollen die Sitten der Länder und 8 3, 8 | welche wir mit Gott haben sollen, wird verletzt, wenn die 9 4, 7 | hätte ich die Seele erheben sollen, dir hätte ich aufbürden 10 4, 7 | dir hätte ich aufbürden sollen mein Leid; aber ich wollte 11 4, 12| seiner dabei vergessen. Was sollen wir auch fort und fort wandeln 12 4, 13| sprach zu meinen Freunden: Sollen wir nicht nur das Schöne 13 5, 2 | geschaffen hast; an dir sollen die Ungerechten sich stoßen 14 5, 9 | denkbar, wie sie hätte genesen sollen, wenn solch ein doppelter 15 6, 3 | erst zu beurteilen lernen sollen, angeklagt hatte. Du aber, 16 6, 4 | anklopfen und die Frage vorlegen sollen, was zu glauben sei, und 17 6, 4 | nicht höhnend widerlegen sollen, als glaube die Kirche so. 18 6, 11| was uns nottut)? Aber wann sollen wir denn da unseren Gönnern 19 6, 11| die Schüler bezahlen? Wann sollen wir uns erholen von der 20 7, 4 | daß du es erkennst. Was sollen wir noch viel darüber sagen, 21 7, 5 | seiner Allmacht vernichten sollen, damit er selbst allein 22 7, 6 | Wahrheit hätte verkünden sollen, hätte ich in derselben 23 7, 9 | dem Namen Jesu sich beugen sollen aller derer Knie, die im 24 7, 9 | und alle Zungen bekennen sollen, daß Jesus Christus der 25 8, 10| geraten, was sie antworten sollen? Sie werden ihm gestehen, 26 9, 1 | wer ist dir gleich? So sollen sie sagen, und antworte 27 9, 4 | Gebet. Sie hätten es hören sollen, wenn sie es ohne mein Wissen 28 9, 4 | gesprochen; sie hätten es hören sollen, was ich unter jenen Worten 29 9, 13| daß wir ihrer gedenken sollen an deinem Altare, an welchem 30 10, 3 | meine Bekenntnisse hören sollen, als könnten auch sie alle 31 10, 35| daß sie etwas erkennen sollen. Wir sagen zwar nicht: Horch, 32 10, 35| ein Zeichen erbitten zu sollen! Aber ich beschwöre dich 33 10, 37| unsre Liebe zurückhalten sollen, sondern auch Gerechtigkeit, 34 10, 37| heißt, wo wir Liebe erweisen Sollen, und du wolltest nicht nur, 35 10, 37| auch den Nächsten lieben sollen: oft glaube ich mich an 36 10, 43| los durch sein Blut. Nicht sollen mich schmähen die Stolzen, 37 12, 4 | und leuchtend ist. Warum sollen wir daher nicht die Gestaltlosigkeit 38 12, 11| dein ist, Herr, nennen zu sollen, als deine Wohnung, die 39 12, 12| Gestaltlosigkeit bezeichnet, und es sollen dadurch auch diejenigen 40 12, 22| selbst das Gestalten ist; was sollen wir da in Beziehung der 41 12, 22| sie geschaffen sind; warum sollen wir nicht, unter Belehrung 42 12, 25| allein für uns besitzen sollen, um ihrer nicht gänzlich 43 12, 25| jemandes willen aufblase. Wir sollen Gott unseren Herrn heben 44 12, 26| Schriften hätten verfaßt werden sollen, die so lange nachher allen 45 12, 28| und Erde gebildet werden sollen, die fassen auch dies auf 46 13, 27| wissen, weshalb sie dies tun sollen: so nähren sie dieselben 47 13, 36| des ewigen Lebens ruhen sollen in dir.~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License