Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
hörsaal 1
hörst 4
hört 8
hörte 37
hörten 6
hörtest 1
hof 2
Frequenz    [«  »]
38 wurden
37 etwa
37 fleisch
37 hörte
37 möge
37 reden
37 weg
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

hörte

   Buch,  Kapitel
1 2, 3 | mehr Rühmens davon machen hörte, je schändlicher sie waren: 2 3, 11| wurde. Währenddessen jedoch hörte jene züchtige fromme und 3 5, 6 | sie mit unstetem Geiste hörte, erwartete ich mit zu lange 4 5, 9 | wegen, sondern daß sie dich hörte in deiner Rede und du sie 5 5, 13| wohlwollenden Mann. ich hörte fleißig seine Vorträge, 6 5, 14| den Worten, die ich gern hörte, noch der Inhalt, den ich 7 6, 1 | also erschüttert, als sie hörte, daß von so vielem, um das 8 6, 3 | An jedem Sonntage aber hörte ich ihn das Wort der Wahrheit 9 6, 4 | sie nicht so. Mit Freude hörte ich den Ambrosius in seinen 10 6, 7 | Elends hinabgezogen; er aber hörte, während er noch elend darin 11 6, 7 | kam in meinen Hörsaal, hörte einige Zeit zu und ging 12 6, 7 | Als er mich nun wieder hörte, ward er mit mir in gleichen 13 6, 9 | als er das Stimmengeräusch hörte, mit Hinterlassung seines 14 7, 6 | kannte, bezeugte.~Als ich das hörte und glaubte, denn er war 15 7, 10| Unähnlichkeit; da war mir's, als hörte ich deine Stimme aus der 16 7, 10| ich bin, der ich bin. Da hörte ich, wie man hört im Herzen, 17 8, 7 | heilsamen Gemütsbewegungen ich hörte, daß sie sich dir ganz zur 18 8, 11| dar, welche Schande! Schon hörte ich sie nicht einmal mehr 19 8, 11| errötete ich, denn noch hörte ich das Geflüster jener 20 8, 12| meines Herzens. Und siehe, da hörte ich eine Stimme aus einem 21 9, 4 | Lügen so gerne. Und ich hörte und zitterte, denn es ward 22 9, 7 | Freude jauchzte, und es hörte, da sprang er hinaus und 23 9, 11| der Heimat. Als sie dies hörte, blickte sie ihn mit stillem 24 9, 11| sterben, geschwunden war. ich hörte auch nachher, daß sie bei 25 10, 12| schmecken oder fühlen. Ich hörte nur den Klang der Worte, 26 10, 20| wenn er es auf Griechisch hörte; die Sache selbst ist ja 27 10, 31| es zu verdanken ist. Ich hörte auch ein ander Wort: "Folge 28 10, 31| brich deinen Willen." Ich hörte auch jenes Wort, das ich 29 10, 31| dieses elend machen. Ich hörte noch ein ander Wort: "Denn 30 10, 31| rühmt er sich in Gott. Ich hörte einen anderen, der darum 31 10, 40| zu schätzen sei: und ich hörte dich, der mich belehrte 32 11, 15| sie aber vergangen war, hörte sie zugleich auch auf, lang 33 11, 23| Dreiundzwanzigstes Kapitel~Ich hörte éinstmals von einem gelehrten 34 12, 6 | ich schon früher nennen hörte, ihn aber nicht verstand, 35 12, 10| Rückkehr trieb, und ich hörte sie kaum vor der Unruhe 36 12, 15| die Stimme seines Lobes hörte, was ist denn nun falsch? 37 13, 30| Dreißigstes Kapitel~Ich hörte, mein Gott und Herr, und


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License