Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
geheimnisvollen 2
geheimnisvoller 1
geheiß 1
gehen 34
gehet 5
geheuchelter 1
gehör 5
Frequenz    [«  »]
35 ohr
35 wille
34 böse
34 gehen
34 gehört
34 ihres
34 jeder
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

gehen

   Buch,  Kapitel
1 1, 2 | mir? Wohin sollte ich wohl gehen über Erde und Himmel hinaus, 2 1, 8 | vergangen; wohin sollte sie auch gehen: Und doch war sie nicht 3 2, 9 | Worten: »Kommt, laßt uns gehen, laßt uns etwas verüben«, 4 4, 8 | zu Tag, und im Kommen und Gehen pflanzten sie mir neue Gestalten 5 4, 8 | empfangen. Derartige Äußerungen gehen aus dem Herzen der einander 6 5, 2 | Zweites Kapitel~Mögen gehen und fliehen vor dir die 7 5, 8 | und darum wollte ich dahin gehen, wo solches nach dem Zeugnis 8 5, 8 | zurückzuhalten oder selbst mit mir zu gehen, und gab vor, bei einem 9 7, 20| die da sehen, wohin zu gehen ist, und denen, die nicht 10 8, 1 | konnte, zum Simplicianus zu gehen, den ich kannte als deinen 11 8, 2 | Simplicianus: Laß uns zur Kirche gehen, ich will ein Christ werden. 12 8, 4 | Victorinus zurück zu dir, gehen hin und werden durch den 13 8, 4 | Ansehen vielen zum Heil und gehen sie vielen zur Nachfolge 14 8, 6 | helfend an die Hand zu gehen. Denn dieser bedurfte seines 15 8, 10| Manichäer oder ins Theater gehen Sollte, da schrien sie: 16 8, 10| herschwankt, ob er ins Theater gehen soll oder in unsere Kirche, 17 8, 10| Zirkus oder zum Theater gehen soll, wenn beide an einem 18 8, 11| wandte und wohin ich zu gehen doch noch schauderte, die 19 9, 12| schien mir gut, baden zu gehen, weil ich gehört hatte, 20 10, 8 | niedergelegt wird. Dennoch gehen daselbst nicht die Dinge 21 11, 2 | wohin sollten wir dann gehen, wohin sollten wir nach 22 11, 13| nehmen kein Ende. Deine Jahre gehen weder, noch kommen sie; 23 11, 13| unsere irdischen Jahre gehen und kommen, so daß sie endlich 24 12, 15| sie, daß sie nicht anders gehen müssen. Aber doch ist es 25 12, 26| Moses gewesen wäre - wir gehen ja alle aus derselben Materie 26 12, 29| machen. Stoffe dieser Art gehen, auch der Zeit nach, der 27 13, 9 | Wir entbrennen und wir gehen. Wir steigen auf durch das 28 13, 9 | wir und wandeln wir; wir gehen hinauf zum Frieden Jerusalems, 29 13, 9 | werden in das Haus des Herrn gehen. Dorthin versetzt uns der 30 13, 13| deine Wasserwogen und Wellen gehen über mich, aber die Tiefe 31 13, 15| Verkündiger deines Wortes gehen vorüber, gehen aus diesem 32 13, 15| deines Wortes gehen vorüber, gehen aus diesem Leben in ein 33 13, 20| Geheimnisse, mein Gott, gehen durch die Werke deiner Heiligen 34 13, 23| Völker dieser Welt. Denn was gehen ihn die draußen an, sie


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License