Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
üblich 1
übrig 6
übrige 3
übrigen 26
übt 1
übung 1
üppiger 1
Frequenz    [«  »]
26 nennen
26 sohn
26 stoff
26 übrigen
26 vermag
26 wiederum
25 alypius
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

übrigen

   Buch,  Kapitel
1 1, 8 | Augenspiel und die Tätigkeit der übrigen Glieder und durch den Klang 2 2, 3 | eilend geflohen war, in den übrigen Straßen aber langsamer ging, 3 2, 5 | gleichermaßen haben alle übrigen Sinne eine ihnen entsprechende 4 4, 6 | ich wunderte mich, daß die übrigen Sterblichen noch fortlebten, 5 5, 7 | mehr und mehr auch an ihren übrigen Lehren verzweifelte, da 6 5, 7 | angemessen erachtete. Im übrigen aber wurde mein Eifer, durch 7 5, 10| klüger gewesen seien als die übrigen, weil sie lehrten, man müsse 8 5, 10| Grundlage ergaben sich die übrigen Gottlosigkeiten. Denn da 9 6, 10| bekleidet, über die sich die übrigen wunderten, während er sich 10 6, 11| Anspruch, was tun wir in den übrigen Stunden? Warum betreiben 11 6, 14| Notwendige besorgten, die übrigen aber in Ruhe lebten. Aber 12 7, 19| halber an der Weisheit den übrigen vorgezogen werde. Alypius 13 8, 1 | trieb ich mich matt in den übrigen Lebensverhältnissen herum, 14 9, 2 | auch diese Sünde mit den übrigen schreckenvollen und trauererregenden 15 10, 8 | benutzt. So ist's auch mit dem übrigen, das durch die übrigen Sinne 16 10, 8 | dem übrigen, das durch die übrigen Sinne eingegangen und gehäuft 17 10, 16| Gestalten der Menschen und des übrigen sinnlich Wahmehmbaren, so 18 10, 35| spielen, eignen sich auch die übrigen Sinne nach der Analogie 19 10, 35| verführt. So ist's auch bei den übrigen Sinnen, was zu verfolgen 20 11, 15| andere gegenwärtig, die übrigen aber noch zukünftig. Und 21 11, 15| wieder vergangen und die übrigen sind noch zukünftig. Folglich 22 11, 15| Monat gegenwärtig ist, die übrigen aber gehören entweder der 23 11, 15| s der erste, so sind die übrigen noch kommende, ist's der 24 11, 15| der letzte, so sind die übrigen vergangene; ist's irgendeiner 25 11, 15| von denen die erste die übrigen als zukünftig vor sich hat; 26 13, 18| der Mond, und was sind die übrigen Gaben des Geistes, die darnach


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License