Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
aufzusehen 1
aufzutreten 1
aufzuwarten 1
auge 26
augen 80
augenblick 9
augenblicke 6
Frequenz    [«  »]
27 sonne
27 weiter
26 ab
26 auge
26 beim
26 dagegen
26 erbarmen
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

auge

   Buch,  Kapitel
1 1, 5 | darin enthalten, welche dein Auge beleidigen, gern bekenne 2 2, 9 | ich mag ihn nicht fest ins Auge fassen, ich will ihn nicht 3 3, 6 | unsere Seelen durch das Auge berücken. Und doch genoß 4 3, 6 | mich fand draußen mit dem Auge meines Fleisches, wie ich 5 3, 11| nicht ihre Tränen, damit ihr Auge die Erde netzte, denn sie 6 5, 1 | Kind er ist, denn deinem Auge ist auch ein verschlossenes 7 6, 4 | und die Propheten mit dem Auge zu lesen, mit welchem sie 8 6, 16| Schönheit zu denken, die das Auge des Fleisches nicht sieht, 9 7, 10| und sah, so blöde auch das Auge meiner Seele noch war, ob 10 7, 10| Seele noch war, ob diesem Auge meiner Seele, ob meinem 11 7, 16| ist doch auch dem kranken Auge das Licht zuwider, das dem 12 8, 12| Kapitel, auf welches mein Auge fallen würde, lesen sollte. 13 9, 10| deiner Heiligen, die kein Auge geschaut und kein Ohr gehört 14 9, 10| Freude, wie sie das leibliche Auge zu schauen vermag, vor der 15 10, 3 | Innern bin, dahin sie kein Auge, kein Ohr und keinen Verstand 16 10, 6 | eine nur mit dem leiblichen Auge sieht, der andere zugleich 17 10, 7 | empfindet; er befiehlt dem Auge, nicht daß es höre, und 18 10, 12| welche mir das leibliche Auge anzeigt; es kennt sie jeder, 19 10, 12| Bild mit seinem inneren Auge sieht. Ich kenne auch mit 20 10, 37| dem Frieden, von dem das Auge des Stolzen nichts weiß.~ 21 10, 40| und meine Sinne selbst ins Auge. Von da zog ich mich zurück 22 12, 20| solches mit dem inneren Auge zu schauen, und der unerschütterlich 23 13, 18| Speise erstarke und sein Auge für den Anblick der Sonne 24 13, 23| daß auch das, was unserem Auge darin verschlossen ist, 25 13, 23| fleischlichen Menschen, die deinem Auge, unser Gott, bekannt sind, 26 13, 23| des Fleisches, die unser Auge für die Erkenntnis des Gedachten


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License