Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
urgrund 3
urgrunde 2
urheber 2
ursache 25
ursachen 2
ursonnen 1
ursprung 8
Frequenz    [«  »]
25 sprechen
25 spricht
25 sünden
25 ursache
25 verstehen
25 vielleicht
25 vorhanden
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

ursache

   Buch,  Kapitel
1 2, 5 | sind.Fragt man nun nach der Ursache eines Verbrechens, so findet 2 2, 5 | Beging er etwa den Mord ohne Ursache und aus bloßer Freude am 3 2, 5 | beispiellos grausamen Menschen als Ursache seiner nutzlosen Bosheit 4 3, 9 | werden, selbst wenn du die Ursache deines Gebotes zur Zeit 5 3, 11| traurig sei, und nach der Ursache ihrer täglichen Tränen, 6 4, 3 | o Herz, unvermeidliche Ursache zum Sündigen gekommen, oder: 7 5, 10| größte und fast einzige Ursache unvermeidlichen Irrtums.~ 8 6, 9 | davonmachte, und neugierig, die Ursache zu erfahren, betrat er den 9 7, 2 | Schaden zufügen, so war keine Ursache zum Streit vorhanden, und 10 7, 3 | noch war, sage ich, mir die Ursache des Bösen nicht enträtselt 11 7, 3 | Entscheidung unseres Willens die Ursache des Bösen sei und daß dein 12 7, 3 | gerechtes sei. Diese klare Ursache einzusehen vermochte ich 13 8, 6 | ihren Entschluß und die Ursache seiner Entstehung und Befestigung 14 9, 7 | dieser nämlich nach der Ursache fragte, warum das Volk vor 15 9, 9 | dann vertraulich nach der Ursache forschten, so belehrte Monica 16 12, 29| früher, weil sie die wirkende Ursache ist, da sie vielmehr selbst 17 12, 29| früher durch die wirkende Ursache, denn nicht der Ton erzeugt 18 13, 6 | Kapitel~Was aber war die Ursache, o Licht, du Quell der Wahrheit ( 19 13, 6 | sage mir, welches war die Ursache, daß erst nach der Erwähnung 20 13, 10| finster gewesen, um die Ursache zu offenbaren, die es bewirkte, 21 13, 20| Bitterkeit und Erschlaffung die Ursache war, daß in deinem Worte 22 13, 21| hervor, weil die Erde die Ursache ist, daß sie dies auf ihr 23 13, 21| wirken; wie das Meer die Ursache war, daß sie belebte, kriechende 24 13, 21| sich auf der Erde. Denn die Ursache der ersten Verkündigung 25 13, 23| Volk antwortete: Amen. Die Ursache, daß alle diese Worte in


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License