Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
selbsttäuschung 1
selbstverständlich 1
selbstvertrauen 1
selig 25
selige 11
seligen 7
seliger 1
Frequenz    [«  »]
25 mann
25 menschlichen
25 sehe
25 selig
25 sonst
25 sprechen
25 spricht
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

selig

   Buch,  Kapitel
1 4, 9 | des Lebens der Sterbenden. Selig, wer dich liebt und den 2 4, 12| in die Welt, die Sünder selig zu machen. Ihm bekennt meine 3 5, 4 | kennt und dich nicht kennt, selig aber, wer dich kennt, wenn 4 7, 9 | Gnade um Gnade nehmen, um selig zu sein, und durch Teilnahme 5 9, 3 | durstendem Verlangen Weisheit, selig ohne Ende. Doch glaube ich 6 9, 6 | strömten und mir war so selig in ihnen zumute.~ 7 10, 20| Tat noch in der Hoffnung selig sind. Wenn sie selbst nicht 8 10, 20| so würden sie nicht also selig sein wollen, wie es von 9 10, 20| Sprache sie fragen, ob sie selig werden wollten, sie würden 10 10, 21| wollen wir es erlangen, um selig zu sein. Ist es so, wie 11 10, 21| wenigen, sondern alle wollen selig werden. Wenn wir keine sichere 12 10, 21| man sie aber fragt, ob sie selig werden wollen, so würde 13 10, 21| dieser nicht, weil sie selig werden wollen. Darum der 14 10, 21| sie alle übereinstimmen, selig werden zu wollen, wie würden 15 10, 23| anstehen zu sagen, daß sie selig werden wollen. Denn das 16 10, 23| dies Leben, das allein selig ist, wollen alle, die Freude 17 10, 23| nicht? Warum sind sie nicht selig? Weil sie stärker auf anderes 18 10, 23| freuen als an dem Falschen. Selig also wird der sein, der 19 11, 1 | in uns elend zu sein und selig wären in dir; denn du hast 20 11, 9 | Adler. Denn wir sind nicht selig, doch in Hoffnung und deine 21 12, 11| Zeiten unterworfen ist. O wie selig ist diese Schöpfung, wenn 22 12, 11| Teilnahme an deiner Seligkeit; selig durch deine beständige Gemeinschaft 23 13, 4 | hattest, denn leben und selig leben nicht dasselbe ist, 24 13, 10| Zehntes Kapitel~Selig das Geschöpf, das nichts 25 13, 14| während wir schon in Hoffnung selig sind, Kinder des Lichtes


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License