Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gaben 21
gabest 4
gabst 8
gäbe 23
gänzlich 11
gänzlichem 1
gänzlichen 1
Frequenz    [«  »]
23 dieselbe
23 entweder
23 freund
23 gäbe
23 gesehen
23 halten
23 heil
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

gäbe

   Buch,  Kapitel
1 1, 7 | Ammen sagen, daß sich das gäbe und durch irgendwelche Mittel 2 3, 2 | Schmerz zu empfinden. Denn gäbe es ein böswilliges Wohlwollen, 3 3, 2 | Mitleid hegt, wünschen, es gäbe Leidende nur zu dem Zwecke, 4 5, 10| Deshalb glaubte ich auch, es gäbe auch eine ähnliche Substanz 5 6, 2 | sie vermöchte, den Armen gäbe. So ward von ihr die Gemeinschaft 6 6, 16| Seele und eine Vergeltung gäbe, eine Ansicht, die Epikurus 7 7, 6 | Zweifel, aber desto öfter, es gäbe keine Kunst, die Zukunft 8 7, 10| lebe als daß es Wahrheit gäbe, die man an der Schöpfung 9 7, 12| wären sie keine Güter, dann gäbe es nichts an ihnen, was 10 8, 1 | der Wahrheit gehört, es, gäbe jungfräuliche Seelen, die 11 8, 10| entgegengesetzte Naturen gäbe, als Willen im Widerspruch 12 9, 3 | Denn welchen andern Ort gäbe es für solch eine Seele? 13 9, 5 | daß er mir einen guten Rat gäbe, welches deiner Bücher ich 14 10, 23| davon in ihrem Gedächtnis gäbe. Warum also freuen sie sich 15 10, 29| könnte züchtig sein, es gäbe mir es denn Gott, so war 16 10, 31| niemand kann züchtig sein, es gäbe ihm es denn Gott. Vieles 17 11, 14| es keine vergangene Zeit gäbe, und wem nichts vorüberginge, 18 11, 14| es keine zukünftige Zeit gäbe. jene beiden Zeiten also, 19 11, 17| Wer dürfte mir sagen, es gäbe nicht drei Zeiten, wie wir 20 11, 23| Töpfers sich nur noch bewegte, gäbe es dann keine Zeit mehr, 21 11, 27| etwas längeren Laut von sich gäbe und im voraus dessen Länge 22 11, 31| über dein Licht. Freilich gäbe es einen Geist, begabt mit 23 12, 6 | als daß ich dachte, es gäbe ein Etwas zwischen dem Gestalteten


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License