Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
blasen 2
blei 1
bleibe 6
bleiben 22
bleibend 1
bleibende 4
bleibenden 2
Frequenz    [«  »]
23 wann
23 weißt
23 zuerst
22 bleiben
22 gebildet
22 geliebt
22 gewohnheit
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

bleiben

   Buch,  Kapitel
1 4, 7 | unglückseliger Ort, da ich weder bleiben noch den ich verlassen konnte. 2 4, 11| wird mit dir bestehen und bleiben beim ewig bestehenden und 3 4, 11| daß die einzelnen Silben bleiben, sondern daß sie vorübereilen, 4 4, 12| ihr beschwerten Herzens bleiben? Wollt ihr nicht, da das 5 4, 14| Lieber wollte ich unbekannt bleiben, als so bekannt sein; lieber 6 5, 8 | vor, bei einem Freunde zu bleiben und nicht ohne sie abzufahren, 7 5, 9 | Verheißungen ihr Schuldner zu bleiben.~~ 8 5, 14| Kirche als Katechumen zu bleiben, bis mir ein hellerer Stern 9 7, 6 | ihrem Herrn nicht verborgen bleiben konnte, der ja auch die 10 7, 12| sie würden unverderbbar bleiben. Was wäre aber ungeheuerlicher, 11 8, 6 | möglichst Herr seiner Zeit bleiben, die er nutzbringend im 12 8, 6 | als Freunde des Kaisers zu bleiben? Und was ist hier nicht 13 8, 6 | erwiderte, er wolle Genosse ihm bleiben solchen Lohnes und solchen 14 9, 10| diesem Leben eine Zeitlang zu bleiben wünschte, daß ich dich noch 15 10, 14| ist, so kann es hier nicht bleiben, kann keinen Geschmack erzeugen. 16 12, 11| daß sie im Hause des Herrn bleiben möge ihr Leben lang; und 17 12, 17| Veränderlichkeit innewohnt, so möge es bleiben wie das ewige Haus Gottes 18 12, 28| möge es mit dir vereint bleiben oder stufenweise der Zeit 19 12, 32| leiten wollte, verborgen bleiben, was du selbst in späterer 20 13, 9 | aufkommen läßt, als dort zu bleiben in Ewigkeit.~ 21 13, 22| zeugt, nicht immer Kinder bleiben, die er mit Milch nährt 22 13, 26| wird ihm nicht unbelohnt bleiben. Das Geschenk ist, einen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License