Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
sonntage 1
sonst 25
sooft 2
sorge 20
sorgen 11
sorgende 1
sorgenfreier 1
Frequenz    [«  »]
20 lob
20 meinung
20 seien
20 sorge
20 vermochte
20 zusammen
19 anfange
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

sorge

   Buch,  Kapitel
1 1, 11| Meinen und meine eigene Sorge so verfahren, daß das wiedergewonnene 2 4, 3 | Liebhaberei und nicht aus Sorge um das tägliche Brot. Um 3 5, 14| sprach - denn nur diese eitle Sorge war nur geblieben, mir, 4 6, 4 | so. Um so mehr nagte die Sorge an meinem Herz, was ich 5 6, 6 | wollte und mein Herz diese Sorge ausseufzte und durch Fieberanfälle 6 6, 6 | hätte ich mich, den von - Sorge und Furcht Gequälten, gewählt. 7 6, 7 | und ich ward von schwerer Sorge ergriffen, daß solch große 8 6, 11| ich in festem Glauben alle Sorge auf dich geworfen hätte.~ 9 7, 6 | Genauigkeit zu erfahren Sorge trug; und so geschah es, 10 7, 7 | unveränderlich ist, daß dein ist die Sorge und das Gericht über die 11 9, 8 | übertrug, die sie mit treuer Sorge führte und, wo es nötig 12 9, 9 | dir vereint lebten, also Sorge, als ob sie uns allesamt 13 9, 11| macht euch deshalb keine Sorge; nur dies erbitte ich von 14 9, 13| kostbares Denkmal oder trug sie Sorge um ein Grab in der Heimat. 15 10, 20| betreffs welcher ich mich sorge, ob sie im Gedächtnis, ruhe; 16 10, 31| ungewiß, ob die notwendige Sorge für den Leib Hilfe verlangt 17 10, 31| wie viel die maßhaltende Sorge für die Gesundheit verlange, 18 10, 35| mich nicht solch eitler Sorge preiszugeben? Wohl kann 19 10, 43| auf dich werfe ich meine Sorge, auf daß ich lebe und sehe 20 11, 2 | stehen und frei sind von der Sorge der Erholung und der Anstrengung


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License