Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
bekämpfte 1
bekam 4
bekamt 1
bekannt 20
bekannte 6
bekannten 3
bekannter 1
Frequenz    [«  »]
21 vorher
21 vorstellungen
21 wege
20 bekannt
20 bloß
20 bücher
20 daraus
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

bekannt

   Buch,  Kapitel
1 1, 5 | mein Gott, mein Vergehen bekannt, und hast du mir nicht vergeben 2 3, 4 | apostolischen Worte mir noch nicht bekannt waren, über jene Mahnung, 3 4, 14| weit und breit im Volke bekannt, sondern ganz anders und 4 4, 14| unbekannt bleiben, als so bekannt sein; lieber wollte ich 5 4, 14| mein Studium jenem Manne bekannt würden. Hätte er es gebilligt, 6 5, 12| welchen und durch welche ich bekannt wurde. Hier in Rom mußte 7 8, 4 | sie aber im Volke wenigen bekannt sind,~118 dann ist auch 8 8, 4 | Sind sie ferner vielen bekannt, so gereicht ihr Ansehen 9 8, 6 | den Großen dieser Welt bekannt zu werden und hierbei seinen 10 9, 2 | niemandem außer den Unsrigen bekannt. Und wir kamen überein, 11 9, 10| nur dir, nicht uns war er bekannt, da begab es sich durch 12 9, 12| ich die Pein, die nur dir bekannt war und nicht jenen, die 13 10, 4 | und meine Schwachheit dir bekannt. Ein Kind bin ich, aber 14 10, 20| von ihrem Willen als ganz bekannt feststeht. Ich weiß nicht, 15 10, 20| Menschen. Sie ist demnach allen bekannt, und könnte man in Einer 16 10, 38| Taten, welche den Menschen bekannt werden, haben eine gefährliche 17 11, 31| Vergangenheit und Zukunft so bekannt wäre wie mir z. B. ein ganz 18 12, 17| Tagen alles Sichtbare, was bekannt ist, gemacht und geordnet 19 13, 23| deinem Auge, unser Gott, bekannt sind, uns aber noch durch 20 13, 23| aber noch durch keine Werke bekannt geworden sind, daß wir sie


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License