Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
mäßigen 1
mäßigkeit 1
mäßigung 1
mag 19
magazin 1
magazinen 1
magd 12
Frequenz    [«  »]
19 ließ
19 ließest
19 loben
19 mag
19 manichäer
19 maß
19 meer
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

mag

   Buch,  Kapitel
1 1, 7 | Kindern gefolgert habe, mag ich, obgleich diese Schlüsse 2 2, 9 | Knoten? Doch hinweg, ich mag ihn nicht fest ins Auge 3 4, 10| des Menschen sich wenden mag, anderswo als in dir wird 4 6, 16| gewichen, Besseres zu besitzen! Mag er sich vorwärts, rückwärts, 5 9, 4 | schlafen und ruhen! Denn wer mag wider uns sein, seit da 6 9, 12| die Sterbenden beklagen mag, deren Elend im Tode oder 7 9, 12| dir es in diesem Buche. Mag es lesen, wer da will, mag 8 9, 12| Mag es lesen, wer da will, mag er es auslegen, wie er will, 9 9, 12| deines Auges lebte, der mag darüber nicht spotten, vielmehr 10 10, 4 | mich tadeln muß: denn er mag mich loben oder tadeln, 11 10, 8 | selbst zu fassen. Und wo mag das sein, was er vom Seinen 12 10, 12| deshalb bestehen sie für sich. Mag mich, wer sie nicht gesehen, 13 10, 14| keinen Geschmack erzeugen. Es mag lächerlich erscheinen, das 14 10, 15| Fünfzehntes Kapitel~Aber wer mag mit Leichtigkeit behaupten, 15 11, 18| für zukünftige, verhalten mag, was kein Sein besitzt, 16 11, 20| wirklich drei gibt. Man mag auch sagen: Es gibt drei 17 11, 20| Mißbrauch der Gewohnheit ist; mag man es sagen, ich kümmere 18 12, 1 | rauben? Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein? Bittet, 19 12, 24| bin, daß jener große Mann, mag er nun etwas von dem gedacht


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License