Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
beiden 27
beider 2
beiderseits 1
beides 19
beieinander 1
beifall 5
beifalle 1
Frequenz    [«  »]
20 vermochte
20 zusammen
19 anfange
19 beides
19 dachte
19 derer
19 ewigen
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

beides

   Buch,  Kapitel
1 2, 2 | dem Düster der Sinnenlust. Beides wogte und wallte wirr durcheinander, 2 3, 2 | und doch erfreute mich beides. Ich aber nahm einen größeren 3 3, 8 | Unrecht zuzufügen sucht, oder beides, wo Rachsucht vorhanden, 4 5, 14| geringschätzte, denn ich konnte beides nicht voneinander trennen. 5 8, 10| Gut einbrechen soll, da er beides nicht zugleich kann; ob 6 10, 16| damit ich nicht vergesse? Beides ist ganz sinnlos. Was ist 7 10, 31| nicht ein gleiches Maß für beides: denn was für die Gesundheit 8 10, 31| genügen zu lassen. Ich kann beides: übrig haben und Mangel 9 11, 23| worin sie stattfindet, oder beides zugleich. Denn wäre das 10 11, 23| vollenden.~Wäre endlich beides zugleich der Tag, so wäre 11 12, 13| in Beziehung auf dieses, beides glaube ich, daß deine heilige 12 12, 17| Himmel und Erde, dieses beides nicht vor Augen gehabt. 13 12, 25| doch nicht bestreitet, daß beides, was jeder von uns sagt, 14 12, 31| sagen: "Warum nicht vielmehr beides, wenn beides wahr ist?* 15 12, 31| nicht vielmehr beides, wenn beides wahr ist?* Und wenn noch 16 13, 11| jeder Person sind, oder ob beides auf wunderbare Weise einfach 17 13, 26| und bei allen geschickt, beides, satt sein und hungern, 18 13, 26| satt sein und hungern, beides, übrig haben und Mangel 19 13, 33| einer gestaltlosen Materie, beides jedoch zugleich gemacht,


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License