Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
verlieben 1
verlieh 1
verliehe 1
verliehen 18
verliehenen 1
verliehest 2
verliehst 1
Frequenz    [«  »]
18 todes
18 ungestaltete
18 unseres
18 verliehen
18 zeichen
17 antwort
17 dafür
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

verliehen

   Buch,  Kapitel
1 1, 6 | Uberflusse, den du ihnen verliehen. Denn das Gute, das sie 2 1, 6 | dem Menschen die Fähigkeit verliehen, von anderen auf sich zu 3 1, 11| gewesen wäre, den du mir verliehen hättest? Wohl wäre es besser 4 1, 20| nicht ich selbst habe es mir verliehen, und es ist gut, und alles 5 4, 4 | ausgegossen ist, der uns verliehen. Dennoch aber war sie so 6 6, 4 | und ihnen so große Kraft verliehen.~~ 7 8, 11| ihr Gott, hat mich ihnen verliehen. Was stehst du auf dich 8 9, 3 | hast ihm ja sein Erbteil verliehen. Denn in unserer Abwesenheit, 9 9, 4 | war der Geist noch nicht verliehen, weil Jesus noch nicht verherrlicht 10 9, 13| also wurden, hast du ihnen verliehen, der du gnädig bist denen, 11 11, 3 | du jenem deinem Knechte verliehen hast, so zu reden, gib auch 12 12, 20| niemand zweifelt, dem es verliehen ist, solches mit dem inneren 13 12, 26| eine solche Kraft der Rede verliehen worden und eine solche Art, 14 13, 23| kraft der Gnade, die du ihr verliehen hast und weil wir dein Werk 15 13, 24| die du, mein Gott, jedem verliehen hast. Möge dir aber mein 16 13, 24| die Macht und die Kraft verliehen hast, sowohl auf verschiedene 17 13, 31| selbst, was uns von Gott verliehen worden ist?" Man antwortet 18 13, 34| siehst, der du uns den Geist verliehen hast, um es durch ihn zu


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License