Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
sog 2
sogar 9
sogenannten 4
sogleich 17
sohn 26
sohne 11
sohnes 9
Frequenz    [«  »]
17 rechte
17 rechten
17 seufzen
17 sogleich
17 unterschied
17 unwandelbar
17 vergangen
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

sogleich

   Buch,  Kapitel
1 1, 11| der Sünden, wenn ich nicht sogleich genesen wäre. Es wurde daher 2 6, 7 | heilen. jener aber bezog es sogleich auf sich und war der Meinung, 3 6, 9 | ihr Ende erreichen; denn sogleich kamst du, o Herr, der Unschuld, 4 6, 9 | aufzuwarten pflegte, und sogleich, nachdem er ihn erkannt 5 6, 9 | gehörte. Dieser antwortete sogleich: "Ja, es ist das unsrige", 6 7, 6 | Widerstand, und ich suchte nun sogleich den Firminus von jenem Aberglauben 7 8, 3 | die verlobten Bräute nicht sogleich dem Manne ergeben, damit 8 8, 7 | Enthaltsamkeit, doch nicht sogleich!" Denn ich fürchtete, du 9 8, 9 | dem Körper und er gehorcht sogleich. Der Geist gebietet sich 10 8, 12| solche Gottesstimme sei er sogleich bekehrt worden. Und so kehrte 11 8, 12| gewaltig von mir. Wir gingen sogleich zur Mutter und erzählten 12 9, 7 | berührt hatte, da wurden sie sogleich ihm aufgetan. Der Ruf davon 13 9, 8 | ihren Fehler, verdammte ihn sogleich und legte ihn ab. Wie Freunde 14 11, 2 | Kraft der Schwachen und dem sogleich Licht der Sehenden und Kraft 15 11, 3 | und ich würde dann gewiß sogleich vertrauensvoll zu jenem 16 12, 13| Himmel und Erde. Sie fügt sogleich hinzu, welche Erde gemeint 17 12, 27| vorübergingen, nach deren Verklingen sogleich der Gegenstand da wäre,


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License