Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
inzwischen 1
irdisch 2
irdische 4
irdischen 16
irdisches 2
irgend 16
irgendein 8
Frequenz    [«  »]
16 geistige
16 geistigen
16 gewissermaßen
16 irdischen
16 irgend
16 jedes
16 kaum
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

irdischen

   Buch,  Kapitel
1 1, 6 | erfahren habe von meinem irdischen Vater, aus welchem du mich, 2 1, 6 | du mich, und von meiner irdischen Mutter, in welche du mich 3 2, 5 | Anmut und Harmonie mit allem irdischen Schönen. Süß ist auch die 4 6, 2 | bereitwilligst und lernte für den mit irdischen Früchten angefüllten Korb 5 6, 8 | seinen Eltern eingeredeten irdischen Weg zu verlassen, ging er 6 8, 1 | fester zu sein. In meinem irdischen Leben war noch alles im 7 8, 7 | verschoben, mit Verachtung meines irdischen Glückes mich ihr ganz und 8 9, 4 | wollte ich reich werden an irdischen Gütern, Zeitliches verschlingend 9 9, 11| ihr vergönnt sei, daß die irdischen Reste der beiden Gatten 10 9, 13| vorübergehenden Licht dieses irdischen Lebens mit frommem Gefühle 11 11, 2 | Leibes und Lebens unserer irdischen Pilgerfahrt, das uns alles 12 11, 13| noch kommen sie; unsere irdischen Jahre gehen und kommen, 13 11, 13| vorübergehen; aber unsere irdischen Jahre werden erst dahin 14 13, 7 | zieht uns durch die Liebe zu irdischen Sorgen in diesen Abgrund 15 13, 15| unsterbliche, bewahrt vor dem irdischen Verderben. Mögen deinen 16 13, 17| dasselbe Ziel zeitlichen und irdischen Glückes, dessentwegen sie


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License