Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
kundtun 1
kundwerde 1
kundzutun 1
kunst 15
kunstfertigkeit 1
kunstlos 1
kunstwerken 1
Frequenz    [«  »]
15 grund
15 hause
15 heile
15 kunst
15 lernte
15 machte
15 nahe
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

kunst

   Buch,  Kapitel
1 1, 6 | es irgend jemand, der die Kunst besäße, sich selbst zu erschaffen? 2 1, 16| beschwatzen, hier lernt man die Kunst, die unumgänglich nötig 3 3, 7 | denselben Versfuß setzen. Die Kunst selbst, die mir als Richtschnur 4 4, 3 | ihr geschehe, nicht durch Kunst, sondern durch Zufall etwas 5 4, 3 | sei, nicht aber durch die Kunst derer, die in den Gestirnen 6 4, 16| erleuchtet wurde. Was ich in der Kunst der Beredsamkeit und der 7 4, 16| der Beredsamkeit und der Kunst des Vortrags über Maß, Musik 8 7, 6 | desto öfter, es gäbe keine Kunst, die Zukunft vorauszusehen, 9 7, 6 | mir das Vertrauen zu jener Kunst zu entkräften. Dieser Mann, 10 7, 6 | aufmerkten, um Versuche für ihre Kunst zu sammeln. Im weiteren 11 7, 6 | nicht aus zuverlässiger Kunst, sondern aus Zufall sich 12 7, 6 | nicht aus Unkenntnis der Kunst hervorgingen, sondern durch 13 7, 6 | sagen. Nicht also durch die Kunst, sondern einzig und allein 14 11, 5 | das Talent, wodurch er die Kunst erfaßt und innerlich schaut, 15 12, 29| man zurücknehmen und mit Kunst ordnen könnte; deshalb beruht


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License