Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
frechheit 2
frei 14
freie 4
freien 15
freier 4
freieren 1
freies 1
Frequenz    [«  »]
15 fast
15 folge
15 fragte
15 freien
15 geboren
15 gerechten
15 gestirne
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

freien

   Buch,  Kapitel
1 1, 6 | nicht untertan, und die Freien, die mir nicht zu Diensten 2 1, 7 | nicht untergeben waren, freien und älteren Leuten, oder 3 2, 7 | vergeben ist, wo ich aus freien Stücken handelte und wo 4 4, 16| alle Bücher der sogenannten freien Künste las, soweit ich sie 5 5, 3 | vielerfahrener Mann sei und in den freien Künsten außerordentlich 6 5, 6 | ihm einen Mann, der in den freien Künsten unbewandert war, 7 5, 7 | seiner Unwissenheit in den freien Künsten überzeugt war, in 8 7, 3 | dem Vorhandensein meines freien Willens wie von meinem Leben. 9 8, 8 | überhaupt das ganze Haus, zur freien Verfügung stand, denn der 10 8, 12| begleiteten, in mir los. Ihm freien Lauf zu lassen, erhob ich 11 8, 12| nieder und ließ meinen Tränen freien Lauf, und der Quell des 12 9, 9 | ihrem Sohn voll Unwillen aus freien Stücken die Zwischenträgerinnen 13 9, 12| Ich ließ meinen Tränen freien Lauf, und die ich verhalten 14 10, 9 | auch alles, was ich von den freien Wissenschaften, die ich 15 10, 17| Siehe, in des Gedächtnisses freien Gefilden, Grotten und unzähligen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License