Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
stetes 1
stetig 1
stetigen 2
stets 14
stich 1
stieg 2
stieß 4
Frequenz    [«  »]
14 sowohl
14 steht
14 stelle
14 stets
14 täglich
14 taten
14 ton
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

stets

   Buch,  Kapitel
1 3, 7 | Gesetz selbst überall und stets dasselbe ist und nicht nach 2 4, 11| das Ganze hörst. So geht stets alles vorüber in seinen 3 6, 5 | mächtiger, bald schwächer; stets jedoch glaubte ich, daß 4 6, 7 | die nur du kennst und die stets die rechte ist, du bereitetest 5 8, 7 | worden war; ich hatte es stets verschoben, mit Verachtung 6 10, 32| verachte ich sie nicht, stets bereit, sie auch zu entbehren. 7 11, 11| vorübergehe, sondern in ihr alles stets gegenwärtig sei; dagegen 8 11, 13| gehst in der Erhabenheit der stets gegenwärtigen Ewigkeit aller 9 12, 11| voller Inbrunst festhält, ihr stets gegenwärtig bist, nichts 10 12, 15| da sie das Vorrecht hat, stets dein Angesicht zu schauen, 11 12, 15| es seine Seligkeit ist, stets mit Gott vereinigt zu sein. " 12 12, 17| übersinnliche Schöpfung gemeint, die stets das Angesicht Gottes schauet, 13 13, 2 | sein. Für ihn ist es gut, stets dir anzuhängen, damit er 14 13, 17| die nach dir dürsten und stets vor deinem Angesichte sind,


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License