Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
frauen 6
frech 2
frechheit 2
frei 14
freie 4
freien 15
freier 4
Frequenz    [«  »]
14 ertragen
14 erzählte
14 ferner
14 frei
14 frömmigkeit
14 fünftes
14 fürchtete
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

frei

   Buch,  Kapitel
1 3, 2 | von solchen Leidenschaften frei ist. Leidet er sie selbst, 2 6, 12| die auf ehrbaren Wegen frei wandelten, verwickelt werden 3 7, 6 | in der Stadt sei, daß sie frei geboren seien, daß seine 4 7, 17| Denk-weise und machte sich frei von dem verworrenen, ihr 5 8, 6 | dem Gerichte gewesen war, frei von Amtsgeschäften, eine 6 8, 6 | seinen Geist von aller Unruhe frei zu halten, denn frei und 7 8, 6 | Unruhe frei zu halten, denn frei und unabhängig wollte er 8 8, 11| schon sprachen sie weniger frei, nur hinter meinem Rücken 9 9, 1 | dünken. Schon war meine Seele frei von den nagenden Sorgen 10 9, 4 | schon war. Und es geschah. Frei wie mein Herz hattest du 11 10, 30| Seele mir folgt zu dir, frei vom Fleische der Begierde, 12 10, 43| eine, der unter den Toten frei war, der da Macht hatte, 13 11, 2 | mir zu Gebote stehen und frei sind von der Sorge der Erholung 14 12, 15| Mutter ist, die droben ist, frei und ewig in den Himmeln;


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License