Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
wandelbaren 11
wandelbares 2
wandelbarkeit 1
wandeln 12
wandelnd 2
wandels 2
wandelt 3
Frequenz    [«  »]
12 unwandelbare
12 vergnügen
12 verschiedenen
12 wandeln
12 wassern
12 welch
12 weshalb
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

wandeln

   Buch,  Kapitel
1 1, 9 | welche wir Söhne Adams wandeln mul3ten unter verdoppelter 2 1, 15| Weg, auf dem die Knaben wandeln sollten. ~~ 3 4, 12| sollen wir auch fort und fort wandeln auf steilem und dornenvollem 4 7, 10| Nicht wirst du mich in dich wandeln, gleich der Speise deines 5 8, 1 | durch die enge Pforte zu wandeln scheute ich mich. Da legtest 6 8, 1 | besten auf deinem Wege zu wandeln vermöchte.~Ich sah die Kirche 7 8, 7 | da ich auf deinem Wege wandeln wollte. Wohl hatte sie Widerrede, 8 10, 23| den Menschen; sie mögen wandeln, wandeln, daß sie die Finsternis 9 10, 23| Menschen; sie mögen wandeln, wandeln, daß sie die Finsternis 10 10, 35| du begonnen hast, uns zu wandeln.~ 11 10, 36| weißt, wie weit du mich wandeln wirst, der du zuerst mich 12 13, 9 | heiliges Feuer erglühen wir und wandeln wir; wir gehen hinauf zum


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License