Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
vergleichung 5
verglich 5
verglichen 3
vergnügen 12
vergnügungen 4
vergönnt 3
vergolten 2
Frequenz    [«  »]
12 stolzen
12 süß
12 unwandelbare
12 vergnügen
12 verschiedenen
12 wandeln
12 wassern
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

vergnügen

   Buch,  Kapitel
1 1, 9 | hinreichend verlieben; aber das Vergnügen am Spiel war es, und es 2 1, 20| Kreatur in mir und den anderen Vergnügen Herrlichkeit und Wahrheit 3 2, 2 | unerlaubten Freuden, auf daß ich Vergnügen aufsuchte ohne Schmerz, 4 2, 8 | ich an jenen Früchten kein Vergnügen fand, so fand ich an der 5 3, 8 | anderen; oder auch aus reinem Vergnügen an fremdem Leid wie der 6 6, 2 | weil sie Frömmigkeit, nicht Vergnügen daselbst suchte. Als sie 7 6, 8 | berauscht von dem blutigen Vergnügen. Nun war er nicht mehr derselbe, 8 8, 10| durch Verschwendung sich Vergnügen verschaffen soll oder durch 9 10, 31| hinreichend ist, das ist für das Vergnügen zu wenig. Und oft ist es 10 10, 35| erkannt, was die Sinne zum Vergnügen und was sie aus Neugier 11 10, 35| aus Neugier treiben, denn Vergnügen bringt das Schöne, das Wohllautende, 12 10, 35| Was gibt es denn für ein Vergnügen, einen zerfleischten Leichnam


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License