Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
stärker 3
stärkerem 1
stärkster 1
stätte 12
stahl 2
stahlen 1
stak 1
Frequenz    [«  »]
12 schnell
12 schwach
12 seitdem
12 stätte
12 sterben
12 stolzen
12 süß
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

stätte

   Buch,  Kapitel
1 1, 2 | ihn anrufe. Wie heißt die Stätte, dahin mein Gott komme zu 2 2, 9 | Jugend, und wurde zu einer Stätte des Darbens. ~~ 3 4, 7 | nirgends fand ich doch eine Stätte, da ich es hätte zur Ruhe 4 4, 10| ihnen ist keine bleibende Stätte, weil sie keiner Bestand 5 5, 2 | Angesicht? Oder wo ist die Stätte, da du sie nicht findest? 6 7, 11| könnte ich keine bleibende Stätte in mir selbst haben. Er 7 8, 2 | dies zu Rom von erhabener Stätte aus im Angesicht des gläubigen 8 8, 2 | Als er daher die erhöhte Stätte bestieg, um sein Bekenntnis 9 9, 11| er am Ende der Zeit die Stätte, wo er mich auferwecke, 10 10, 25| da? Was für eine geheime Stätte hast du dir zubereitet? 11 12, 15| Glanz, wie habe ich deine Stätte so lieb und den Ort, wo 12 13, 9 | ist unsere Ruhe, unsere Stätte. Dorthin erhebt uns die


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License