Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
schultern 4
schutz 5
schutze 1
schwach 12
schwache 1
schwachen 7
schwacher 2
Frequenz    [«  »]
12 sagst
12 schmerzen
12 schnell
12 schwach
12 seitdem
12 stätte
12 sterben
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

schwach

   Buch,  Kapitel
1 3, 6 | meine Liebe, für die ich schwach bin, damit ich stark sei, 2 4, 2 | und unter großem Rauche schwach dahinglimmenden Glauben, 3 4, 14| liegt doch die Seele so schwach darnieder, solange sie nicht 4 6, 5 | Weil wir nun deshalb zu schwach waren, um die Wahrheit mit 5 6, 12| zog ja das an, oder nur schwach, was an der Ehe ehrwürdig 6 7, 18| die Speise, für die ich zu schwach war, mit dem Fleisch mischte, 7 7, 20| sicher, jedoch war ich zu schwach, um mich deiner zu freuen. 8 8, 1 | wären, wie er war. Aber zu schwach, zog ich es vor, mich weicher 9 8, 4 | aufgenommen würden; vielmehr, was schwach ist vor der Welt, das hast 10 8, 11| fiele; wiewohl sie schon schwach geworden war, hielt sie 11 8, 11| wiche und dir diene und schwach gewordene Bande, die noch 12 10, 23| vermag, dessen sie sich nur schwach erinnern. Bis jetzt nämlich


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by EuloTech SRL - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License