Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
mitglied 1
mitglieder 1
mitknechtes 1
mitleid 12
mitleidig 1
mitleidslos 1
mitleidswürdiger 1
Frequenz    [«  »]
12 legte
12 lügen
12 magd
12 mitleid
12 nächsten
12 preisen
12 ruft
Aurelius Augustinus
Bekenntnisse

IntraText - Konkordanzen

mitleid

   Buch,  Kapitel
1 1, 13| Leidender, der selbst kein Mitleid mit sich hat und doch den 2 3, 2 | anderen, so pflegt er sie Mitleid zu nennen. Was aber bezweckt 3 3, 2 | aber bezweckt ein solches Mitleid bei szenischen Dichtungen? 4 3, 2 | so gefällt ihm doch das Mitleid. Weil dies aber ohne Schmerz 5 3, 2 | Gang? Soll aber darum das Mitleid verworfen werden? Keineswegs, 6 3, 2 | aber ist das wahrhaftige Mitleid, in welchem der Schmerz 7 3, 2 | Pflicht der Nächstenliebe Mitleid an und für sich geboten 8 3, 2 | welcher wahrhaft aufrichtiges Mitleid hegt, wünschen, es gäbe 9 3, 2 | Leidende nur zu dem Zwecke, Mitleid empfinden zu können. So 10 3, 2 | weit reiner denn du, dessen Mitleid ein unvergängliches ist, 11 9, 4 | ergriffen und von ebenso großem Mitleid gegen sie, daß sie jene 12 13, 17| Schwachheit, fühlen wir Mitleid, dem Dürftigen beizustehen,


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License