Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
klöstern 3
klopft 1
kloster 42
klosters 28
klostervermögens 1
klug 3
kluger 1
Frequenz    [«  »]
29 selbst
28 allem
28 herr
28 klosters
27 gemeinschaft
27 lesung
26 16
Heiliger Benedikt
Regel

IntraText - Konkordanzen

klosters

   Kapitel, Absatz
1 3, 9 | unverschämt oder gar außerhalb des Klosters zu streiten. 2 3, 12| wichtige Angelegenheiten des Klosters zu behandeln sind, soll 3 4, 78| sollen, ist der Bereich des Klosters und die Beständigkeit in 4 7, 56| die gemeinsame Regel des Klosters und das Beispiel der Väter 5 21 | Kapitel 21: Die Dekane des Klosters~ 6 31 | Kapitel 31: Der Cellerar des Klosters~ 7 31, 1 | 1 Als Cellerar des Klosters werde aus der Gemeinschaft 8 31, 10| und den ganzen Besitz des Klosters betrachte er als heiliges 9 31, 12| vergeude nicht das Vermögen des Klosters, sondern tue alles mit Ma 10 32 | Werkzeug und Gerät des Klosters~ 11 32, 1 | 1 Den Besitz des Klosters, nämlich Werkzeug, Kleidung 12 32, 4 | Wenn einer die Sachen des Klosters verschmutzen lässt oder 13 33, 5 | dürfen sie aber vom Vater des Klosters erwarten, doch ist es nicht 14 50 | Gebetszeiten außerhalb des Klosters~ 15 51 | Mahlzeiten außerhalb des Klosters~ 16 52 | Kapitel 52: Das Oratorium des Klosters~ 17 57, 6 | die mit dem Eigentum des Klosters unredlich umgehen. 18 57, 8 | als es sonst außerhalb des Klosters möglich ist, 19 58, 26| ziehe ihm die Sachen des Klosters an. 20 58, 28| ziehe man ihm die Sachen des Klosters aus und entlasse ihn. 21 62 | Kapitel 62: Die Priester des Klosters~ 22 65 | Kapitel 65: Der Prior des Klosters~ 23 65, 12| Dekane alle Belange des Klosters nach den Weisungen des Abtes 24 66 | Kapitel 66: Die Pförtner des Klosters~ 25 66, 1 | 1 An die Pforte des Klosters, stelle man einen weisen 26 66, 6 | und Garten, innerhalb des Klosters befindet und die verschiedenen 27 67, 5 | erzählen, was er außerhalb des Klosters gesehen und gehört hat, 28 67, 7 | jeder, der den Bereich des Klosters eigenmächtig verlässt, irgendwohin


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License