Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
lesen 9
leser 3
lesers 1
lesung 27
lesungen 13
letzte 1
letzten 5
Frequenz    [«  »]
28 herr
28 klosters
27 gemeinschaft
27 lesung
26 16
26 17
26 nichts
Heiliger Benedikt
Regel

IntraText - Konkordanzen

lesung

   Kapitel, Absatz
1 9, 6 | bei jenem nach der dritten Lesung singt der Vorsänger das " 2 9, 10| 10 eine Lesung aus den Apostelbriefen, 3 12, 4 | Lobpreis, die Lobpsalmen, eine Lesung aus der Offenbarung des 4 13, 11| folgen die Lobpsalmen, eine Lesung aus den Briefen des Apostels 5 17, 4 | drei Psalmen werden eine Lesung vorgetragen, der Versikel, 6 17, 5 | Gebetszeit, drei Psalmen, eine Lesung, der Versikel, das "Kyrie 7 17, 8 | den Psalmen werden eine Lesung vorgetragen, dann das Responsorium, 8 17, 10| dieser Gebetszeit, eine Lesung, der Versikel, das "Kyrie 9 18, 18| gegebene Ordnung, also für Lesung, Responsorium, Hymnus, Versikel 10 24, 4 | Antiphon vorsingen und keine Lesung vortragen, bis die Buße 11 38, 1 | Tisch der Brüder darf die Lesung nicht fehlen. Doch soll 12 38, 8 | bei Tisch Fragen über die Lesung oder über etwas anderes 13 38, 10| Woche erhält vor Beginn der Lesung etwas Mischwein, und zwar 14 42, 5 | sich, wie schon gesagt, zur Lesung der "Unterredungen". 15 42, 7 | So können während dieser Lesung alle zusammenkommen, auch 16 44, 6 | noch keinen Psalm, keine Lesung oder sonst etwas im Oratorium 17 45, 1 | einer Antiphon oder einer Lesung einen Fehler macht und sich 18 48 | Ordnung für Handarbeit und Lesung~ 19 48, 1 | bestimmten Stunden mit heiliger Lesung beschäftigt sein. 20 48, 4 | sollen sie frei sein bis zur Lesung. 21 48, 10| der zweiten Stunde für die Lesung frei sein. 22 48, 13| Essen sollen sie für ihre Lesung oder für die Psalmen frei 23 48, 14| dritten Stunde für ihre Lesung frei sein. Dann verrichten 24 48, 17| Stunden, da die Brüder für die Lesung frei sind, im Kloster umhergehen. 25 48, 18| anstatt eifrig bei der Lesung zu sein; damit bringt einer 26 48, 22| sollen ebenfalls alle für die Lesung frei sein außer jenen, die 27 49, 4 | Gebet unter Tränen, um die Lesung, die Reue des Herzens und


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License