Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
alle 58
allein 5
allem 28
allen 22
aller 18
allerdings 3
allergeringsten 1
Frequenz    [«  »]
23 tun
23 will
22 20
22 allen
22 mehr
22 mönch
22 strafe
Heiliger Benedikt
Regel

IntraText - Konkordanzen

allen

   Kapitel, Absatz
1 11, 11| Ordnung der Vigilien bleibt an allen Sonntagen gleich, im Sommer 2 14, 1 | Festtagen der Heiligen und an allen Feiertagen halte man es 3 15, 3 | 3 An allen Sonntagen außerhalb der 4 18, 10| Lesungen und Versikel an allen Tagen unverändert beibehalten 5 18, 23| 23 Er achte aber unter allen Umständen darauf, dass jede 6 23, 3 | werde er öffentlich vor allen zurechtgewiesen. 7 33, 6 | 6 "Alles sei allen gemeinsam" (Apg 4,32), wie 8 35, 9 | die ihn beenden, sollen allen die Füße waschen. 9 35, 15| Morgenlob im Oratorium tief vor allen verbeugen und um das Gebet 10 43, 5 | hat, damit sie von ihm und allen gesehen werden. 11 43, 7 | abseits stehen, damit sie von allen gesehen werden, sich schämen 12 44, 4 | er sich dem Abt und dann allen zu Füßen, damit sie für 13 44, 7 | 7 Bei allen Gebetszeiten werfe er sich 14 45, 1 | und sich nicht gleich vor allen demütigt und so Buße tut, 15 49, 4 | Weise, wenn wir uns von allen Fehlern hüten und uns um 16 53, 2 | 2 Allen erweise man die angemessene 17 53, 6 | 6 Allen Gästen begegne man bei der 18 53, 13| und Brüder zusammen sollen allen Gästen die Fe waschen. 19 60, 5 | mehr als andere gebe er allen ein Beispiel der Demut. 20 63, 9 | sollen in allem und von allen zur Ordnung angehalten werden. 21 67, 3 | Brüder noch am selben Tag bei allen festgesetzten Gebetszeiten 22 70, 3 | dagegen verfehlt, werde vor allen zurechtgewiesen, damit die


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License