Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
erbteilung 1
erbten 1
erdbeben 5
erde 284
erden 123
erdenleben 1
erdichten 13
Frequenz    [«  »]
288 jene
286 menschen
285 denen
284 erde
273 einem
261 waren
259 tage

Koran

IntraText - Konkordanzen

erde

    Sure, Zeile
1 2, 22 | 22. Der die Erde gemacht hat zu einem Bette 2 2, 33 | Geheimnisse der Himmel und der Erde, und Ich weiß, was ihr offenbart 3 2, 61 | hervorbringe von dem, was die Erde wachsen läßt - von ihren 4 2, 107| Herrschaft der Himmel und der Erde Allah allein gehört? Und 5 2, 116| den Himmeln und auf der Erde ist Sein. Ihm sind alle 6 2, 117| Schöpfer der Himmel und der Erde! Wenn Er ein Ding beschließt, 7 2, 164| Schöpfung der Himmel und der Erde und im Wechsel von Nacht 8 2, 164| vom Himmel, womit Er die Erde belebt nach ihrem Tode und 9 2, 164| müssen zwischen Himmel und Erde, sind fürwahr Zeichen für 10 2, 168| erlaubt (und) gut auf der Erde ist; und folget nicht den 11 2, 251| einen durch die anderen, die Erde wäre mit Unordnung erfüllt. 12 2, 255| umfaßt die Himmel und die Erde; und ihre Erhaltung beschwert 13 2, 267| was Wir für euch aus der Erde hervorbringen; und sucht 14 3, 59 | Adam. Er erschuf ihn aus Erde, dann sprach Er zu ihm: « 15 3, 133| dessen Preis Himmel und Erde sind, bereitet für die Gottesfürchtigen ~ 16 3, 137| ergangen; also durchwandert die Erde und schaut, wie das Ende 17 3, 180| Erbe der Himmel und der Erde, und Allah ist wohl eures 18 3, 189| Reich der Himmel und der Erde; und Allah ist mächtig über 19 3, 190| Schöpfung der Himmel und der Erde und im Wechsel von Nacht 20 3, 191| Schöpfung der Himmel und der Erde: «Unser Herr, Du hast dies 21 4, 42 | wünschen, daß doch die Erde über ihnen geebnet würde, 22 4, 97 | sprechen jene: «War Allahs Erde nicht weit genug für euch, 23 5, 17 | Königreich der Himmel und der Erde und was zwischen beiden 24 5, 18 | Königreich der Himmel und der Erde und was zwischen beiden 25 5, 26 | umherirren sollen sie auf der Erde. Und betrübe dich nicht 26 5, 36 | auch alles, was auf der Erde ist, und dann nochmals so 27 5, 40 | Königreich der Himmel und der Erde allein gehört? Er straft, 28 5, 120| Königreich der Himmel und der Erde und was zwischen ihnen ist; 29 6, 1 | Der die Himmel und die Erde erschaffen und die Finsternisse 30 6, 3 | den Himmeln wie auf der Erde. Er kennt euer Verborgenes 31 6, 6 | Diese hatten Wir auf der Erde festgesetzt, wie Wir euch 32 6, 11 | Sprich: «Wandert über die Erde und seht, wie das Ende der 33 6, 14 | Schöpfer der Himmel und der Erde, Der Nahrung gibt und Selbst 34 6, 35 | bist, einen Schacht in die Erde oder eine Leiter in den 35 6, 38 | Kein Getier gibt es auf der Erde, keinen Vogel, der auf seinen 36 6, 59 | kein Körnchen ist in der Erde Dunkel und nichts Grünes 37 6, 73 | Der die Himmel und die Erde erschuf in Weisheit; und 38 6, 75 | Reich der Himmel und der Erde, (auf daß er rechtgeleitet 39 6, 79 | Der die Himmel und die Erde schuf, und ich gehöre nicht 40 6, 101| Schöpfer der Himmel und der Erde! Wie sollte Er einen Sohn 41 6, 165| euch zu Nachfolgern auf der Erde machte und die einen von 42 7, 10 | Wir hatten euch auf der Erde festgesetzt und euch darin 43 7, 24 | Und es sei euch auf der Erde ein Aufenthaltsort und eine 44 7, 54 | Zeiten die Himmel und die Erde erschuf; dann setzte Er 45 7, 73 | So lasset sie auf Allahs Erde weiden und tut ihr nichts 46 7, 96 | gewiß vom Himmel und von der Erde Segnungen eröffnet. Doch 47 7, 100| jenen nicht ein, die die Erde ererbt haben nach ihren ( 48 7, 128| standhaft. Wahrlich, die Erde ist Allahs; Er vererbt sie, 49 7, 158| Königreich der Himmel und der Erde ist. Es ist kein Gott außer 50 7, 176| können; doch er neigte der Erde zu und folgte seinem bösen 51 7, 185| Königreich der Himmel und der Erde gesehen und alle Dinge, 52 7, 187| den Himmeln und auf der Erde. Sie soll über euch nur 53 9, 25 | frommte euch nichts, und die Erde, in ihrer Weite, wurde euch 54 9, 36 | da Er die Himmel und die Erde erschuf. Von diesen sind 55 9, 38 | daß ihr euch schwer zur Erde sinken lasset, wenn euch 56 9, 116| Königreich der Himmel und der Erde gehört. Er gibt Leben und 57 9, 118| zurückgeblieben waren, bis die Erde ihnen zu eng wurde in ihrer 58 10, 3 | Der die Himmel und die Erde erschuf in sechs Zeiten, 59 10, 6 | den Himmeln und auf der Erde erschaffen, sind Zeichen 60 10, 14 | ihren Nachfolgern auf der Erde, auf daß Wir sähen, wie 61 10, 18 | den Himmeln oder auf der ErdeHeilig ist Er und hoch 62 10, 24 | sich damit die Gewächse der Erde, davon Mensch und Vieh sich 63 10, 24 | nähren, bis daß - wenn die Erde ihren Schmuck empfängt und 64 10, 31 | vom Himmel her und aus der Erde? Oder wer ist es, der Gewalt 65 10, 55 | Himmeln und was auf der Erde ist. Wisset, Allahs Verheißung 66 10, 66 | Himmeln und wer immer auf der Erde ist, er ist Allahs. Die 67 10, 68 | Himmeln und was auf der Erde ist. Ihr habt keinen Beweis 68 10, 99 | wahrlich, alle, die auf der Erde sind, würden geglaubt haben 69 10, 101| den Himmeln und auf der Erde (geschieht).» Allein Zeichen 70 11, 6 | kein Geschöpf, das auf der Erde kriecht, dessen Versorgung 71 11, 7 | Der die Himmel und die Erde erschuf in sechs Zeiten - 72 11, 40 | ergeht und die Fluten (der Erde) hervorbrechen. Da werden 73 11, 44 | Und es ward gesprochen: «O Erde, verschlinge dein Wasser, 74 11, 61 | Ihn. Er hat euch aus der Erde hervorgebracht und euch 75 11, 64 | so lasset sie auf Allahs Erde weiden und fügt ihr kein 76 11, 107| solange die Himmel und die Erde dauern, es sei denn, daß 77 11, 108| solange die Himmel und die Erde dauern, es sei denn, daß 78 11, 123| den Himmeln und auf der Erde, und zu Ihm soll die ganze 79 12, 101| Schöpfer der Himmel und der Erde, Du bist mein Beschützer 80 12, 109| Haben sie denn nicht die Erde durchwandert und gesehen, 81 13, 3 | Und Er ist es, Der die Erde ausbreitete und Berge und 82 13, 4 | 4. Und auf der Erde sind dicht beieinander ( 83 13, 15 | den Himmeln und auf der Erde ist, wirft sich nieder vor 84 13, 16 | Herr der Himmel und der ErdeSprich: «AllahSprich: « 85 13, 17 | nützt es bleibt auf der Erde zurück. Also prägt Allah 86 13, 31 | Berge versetzt oder die Erde gespalten oder durch den 87 13, 33 | verkünden, was Er auf der Erde nicht kennt? Oder ist es 88 14, 10 | Schöpfer der Himmel und der Erde? Er ruft euch, damit Er 89 14, 19 | Allah die Himmel und die Erde in Weisheit geschaffen hat? 90 14, 26 | schlechter Baum, der aus der Erde entwurzelt ist und keine 91 14, 32 | Der die Himmel und die Erde erschuf und Wasser niederregnen 92 14, 48 | 48. Am Tag, da die Erde verwandelt werden wird in 93 14, 48 | werden wird in eine andere Erde, und auch die Himmel; und 94 15, 19 | 19. Und die Erde haben Wir ausgebreitet, 95 15, 85 | erschufen die Himmel und die Erde und was zwischen den beiden 96 16, 3 | Er hat die Himmel und die Erde erschaffen in Weisheit. 97 16, 13 | 13. Und was Er auf der Erde für euch erschaffen hat, 98 16, 15 | Er hat feste Berge in der Erde gegründet, daß sie nicht 99 16, 36 | So reiset umher auf der Erde und seht, wie das Ende der 100 16, 45 | daß Allah sie nicht in die Erde versinken läßt oder daß 101 16, 61 | Lebewesen darauf (auf der Erde) lassen, doch Er gewährt 102 16, 65 | hernieder gesandt und damit die Erde belebt nach ihrem Tod. Wahrlich, 103 16, 73 | von den Himmeln oder der Erde zu gewähren, noch können 104 16, 77 | Ungesehene der Himmel und der Erde; und die Angelegenheit der « 105 17, 37 | Erden, denn du kannst die Erde nicht spalten, noch kannst 106 17, 44 | Die sieben Himmel und die Erde und wer darinnen ist, sie 107 17, 55 | den Himmeln und auf der Erde sind. Wir erhöhten einige 108 17, 90 | uns einen Quell aus der Erde hervorbrechen läßt; ~ 109 17, 99 | Der die Himmel und die Erde erschuf, imstande ist, ihresgleichen 110 17, 102| Herr der Himmel und der Erde, als Zeugnisse; und ich 111 18, 14 | Herr der Himmel und der Erde. Nie werden wir einen Gott 112 18, 26 | Geheimnisse der Himmel und der Erde. Wie sehend ist Er! und 113 18, 37 | nicht an Ihn, Der dich aus Erde erschaffen hat, dann aus 114 18, 45 | mit dem die Pflanzen der Erde sich sättigen, und dann 115 18, 47 | du wirst die (Völker der) Erde (gegeneinander) hervorkommen 116 18, 51 | Schöpfung der Himmel und der Erde, noch auch bei ihrer eigenen 117 19, 40 | 40. Wir Selbst werden die Erde erben und alle, die auf 118 19, 65 | Herr der Himmel und der Erde und all dessen, was zwischen 119 19, 90 | darob zerreißen und die Erde auseinanderbersten und die 120 19, 93 | den Himmeln noch auf der Erde, der dem Gnadenreichen anders 121 20, 4 | Offenbarung von Ihm, Der die Erde und die hohen Himmel erschuf. ~ 122 20, 53 | 53. (Er ist es) Der die Erde für euch gemacht hat als 123 21, 16 | erschufen den Himmel und die Erde und was zwischen beiden 124 21, 19 | den Himmeln und auf der Erde ist. Und die bei Ihm sind, 125 21, 21 | sie sich Götter von der Erde angenommen, die lebendig 126 21, 22 | es in ihnen (Himmel und Erde) Götter außer Allah, dann 127 21, 30 | daß die Himmel und die Erde in einem einzigen Stück 128 21, 31 | feste Berge haben Wir in der Erde gemacht, auf daß sie nicht 129 21, 56 | Herr der Himmel und der Erde, Der sie erschuf; und ich 130 22, 5 | bedenkt) daß Wir euch aus Erde erschaffen haben, dann aus 131 22, 5 | weiß. Und du siehst die Erde leblos, doch wenn Wir Wasser 132 22, 41 | die, wenn Wir sie auf der Erde ansiedelten, das Gebet verrichten 133 22, 63 | herabsendet vom Himmel und die Erde grün wird? Allah ist fürwahr 134 22, 64 | Himmeln und was auf der Erde ist, und Allah ist fürwahr 135 22, 65 | zurück, daß er nicht auf die Erde falle, außer mit Seiner 136 22, 70 | im Himmel und was auf der Erde ist? Fürwahr, das steht 137 23, 18 | und Wir ließen es in der Erde ruhen; aber Wir vermögen 138 23, 27 | ergeht und die Oberfläche der Erde (Wasser) hervorwallen läßt, 139 23, 71 | wahrlich, die Himmel und die Erde und wer darinnen ist, wären 140 23, 79 | ist es, Der euch auf der Erde gemehrt hat, und zu Ihm 141 23, 84 | Sprich: «Wessen ist die Erde und wer auf ihr ist, wenn 142 24, 35 | Licht der Himmel und der Erde. Das Gleichnis Seines Lichts 143 24, 42 | Königreich der Himmel und der Erde, und zu Allah wird die Heimkehr 144 24, 64 | den Himmeln und auf der Erde ist. Er kennt euren Zustand 145 25, 2 | Königreich der Himmel und der Erde ist, Der Sich keinen Sohn 146 25, 59 | Der die Himmel und die Erde und was zwischen beiden 147 26, 7 | 7. Haben sie nicht die Erde betrachtet - wieviel Wir 148 26, 24 | Herr der Himmel und der Erde und dessen, was zwischen 149 27, 60 | Wer hat denn Himmel und Erde geschaffen, und wer sendet 150 27, 61 | 61. Wer hat denn die Erde zu einer Ruhestatt gemacht 151 27, 64 | euch vom Himmel und von der Erde? Ist wohl ein Gott neben 152 27, 69 | Sprich: «Reiset umher auf der Erde und seht, wie der Ausgang 153 27, 82 | für sie einen Keim aus der Erde hervorbringen, der sie stechen 154 28, 81 | 81. Dann ließen Wir die Erde ihn und sein Haus verschlingen; 155 28, 82 | gnädig gewesen, Er hätte (die Erde) uns verschlingen lassen. 156 29, 40 | welche, die Wir von der Erde verschlingen ließen, und 157 29, 44 | erschuf die Himmel und die Erde in Weisheit. Hierin ist 158 29, 61 | Wer hat die Himmel und die Erde geschaffen und die Sonne 159 29, 63 | nieder und belebt damit die Erde nach ihrem Tod?» - dann 160 30, 8 | Allah hat die Himmel und die Erde und was zwischen den beiden 161 30, 9 | Sind sie denn nicht auf der Erde umhergereist, so daß sie 162 30, 19 | Lebendigen; Er belebt die Erde nach ihrem Tode, und in 163 30, 20 | ist dies, daß Er euch aus Erde erschuf, alsdann, siehe, 164 30, 22 | Schöpfung der Himmel und der Erde und die Verschiedenheit 165 30, 24 | herniedersendet und damit die Erde belebt nach ihrem Tode. 166 30, 25 | ist dies, daß Himmel und Erde fest stehen auf Sein Geheiß. 167 30, 25 | ruft, mit einem Ruf aus der Erde, siehe, dann werdet ihr 168 30, 26 | den Himmeln und auf der Erde ist. Alle sind Ihm gehorsam. ~ 169 30, 27 | den Himmeln und auf der Erde; und Er ist der Allmächtige, 170 30, 50 | Barmherzigkeit: wie Er die Erde belebt nach ihrem Tode. 171 31, 10 | vermöchtet, und Er hat in der Erde feste Berge gegründet, damit 172 31, 16 | den Himmeln oder in der Erde, Allah wird es gewißlich 173 31, 20 | Himmeln und was auf der Erde ist, und Seine Wohltaten 174 31, 25 | schuf die Himmel und die Erde?» - dann werden sie gewiß 175 31, 27 | alle Bäume, die auf der Erde sind, Federn wären, und 176 32, 4 | Der die Himmel und die Erde und alles, was zwischen 177 32, 5 | Ratschluß vom Himmel zur Erde lenken, dann wird er wieder 178 32, 10 | sprechen: «Wie! wenn wir in der Erde verloren sind, sollen wir 179 33, 72 | Vertrauenspfand den Himmeln und der Erde und den Bergen, doch sie 180 34, 2 | 2. Er weiß, was in die Erde eingeht und was aus ihr 181 34, 9 | ist vom Himmel und von der Erde? Wenn Wir wollten, könnten 182 34, 14 | Tod an als ein Wurm der Erde, der sein Zepter zerfraß; 183 34, 24 | von den Himmeln und der ErdeSprich: «Allah. Entweder 184 35, 1 | Schöpfer der Himmel und der Erde, Der die Engel zu Boten 185 35, 3 | euch vom Himmel und von der Erde her versorgt? Es gibt keinen 186 35, 9 | Gelände und beleben damit die Erde nach ihrem Tode. Ebenso 187 35, 11 | 11. Allah hat euch aus Erde erschaffen, dann aus einem 188 35, 38 | Geheimnisse der Himmel und der Erde. Wahrlich, Er kennt alles, 189 35, 40 | Zeigt mir, was sie von der Erde erschufen. Oder haben sie 190 35, 41 | hält die Himmel und die Erde, daß sie nicht wanken. Und 191 35, 44 | Sind sie nicht auf der Erde umhergereist, so daß sie 192 35, 45 | auf der Oberfläche (der Erde) übrig lassen; doch Er gewährt 193 36, 33 | Zeichen ist ihnen die tote Erde: Wir beleben sie und bringen 194 36, 36 | geschaffen von dem, was die Erde sprießen läßt, und von ihnen 195 36, 81 | Der die Himmel und die Erde erschuf, imstande, ihresgleichen 196 37, 5 | Herr der Himmel und der Erde und alles dessen, was zwischen 197 38, 10 | Königreich der Himmel und der Erde und was zwischen beiden 198 38, 27 | haben den Himmel und die Erde, und was zwischen beiden 199 38, 66 | Herrn der Himmel und der Erde und dessen, was zwischen 200 39, 5 | schuf die Himmel und die Erde in Weisheit. Er faltet die 201 39, 10 | tun, ist Gutes. Und Allahs Erde ist weit. Wahrlich, den 202 39, 21 | und es als Quellen in die Erde dringen läßt und dadurch 203 39, 38 | schuf die Himmel und die Erde?», so werden sie sicherlich 204 39, 44 | Königreich der Himmel und der Erde. Und zu Ihm sollt ihr zurückgebracht 205 39, 46 | Schöpfer der Himmel und der Erde! Kenner des Verborgenen 206 39, 63 | Schlüssel der Himmel und der Erde; und jene, die nicht an 207 39, 67 | nach Seinem Wert. Die ganze Erde gehört Ihm allein, und am 208 39, 67 | werden die Himmel (und die Erde) zusammengerollt sein in 209 39, 69 | 69. Und die Erde wird leuchten im Lichte 210 40, 21 | Sind sie nicht auf der Erde umhergereist, um zu sehen, 211 40, 57 | Schöpfung der Himmel und der Erde ist größer als die Schöpfung 212 40, 64 | 64. Allah ist es, Der die Erde für euch geschaffen hat 213 40, 67 | Er ist es. Der euch aus Erde erschuf, dann aus einem 214 40, 82 | Sind sie nicht auf der Erde umhergereist, um zu sehen, 215 41, 9 | ihr Den wirklich, Der die Erde schuf in zwei Zeiten? Und 216 41, 11 | sprach zu ihm und zu der Erde: «Kommt ihr beide, willig 217 41, 39 | Zeichen ist dies: daß du die Erde leblos und verdorrt siehst, 218 42, 11 | Schöpfer der Himmel und der Erde - Er hat aus euch selbst 219 42, 12 | Schlüssel der Himmel und der Erde. Er weitet und beschränkt 220 42, 29 | Schöpfung der Himmel und der Erde, und jeglicher Lebewesen, 221 42, 49 | Königreich der Himmel und der Erde. Er schafft, was Ihm beliebt. 222 43, 9 | schuf die Himmel und die Erde?», werden sie sicherlich 223 43, 10 | 10. (Er) Der die Erde für euch gemacht hat zu 224 43, 82 | Herr der Himmel und der Erde, der Herr des Thrones, ist 225 43, 85 | Königreich der Himmel und der Erde ist und all das, was zwischen 226 44, 7 | Herrn der Himmel und der Erde und alles dessen, was zwischen 227 44, 29 | 29. Und Himmel und Erde weinten nicht über sie, 228 44, 38 | schufen die Himmel und die Erde, und was zwischen beiden 229 45, 3 | den Himmeln und auf der Erde sind Zeichen für jene, die 230 45, 4 | Geschöpfe, die Er (über die Erde) ausstreut, sind Zeichen 231 45, 5 | niedersendet, wodurch Er die Erde neubelebt nach ihrem Tod, 232 45, 22 | Allah hat die Himmel und die Erde in Weisheit geschaffen und 233 45, 27 | über die Himmel und die Erde; und an dem Tage, wenn die « 234 45, 36 | Himmel und dem Herrn der Erde, dem Herrn der Welten! ~ 235 46, 3 | haben die Himmel und die Erde und das, was zwischen beiden 236 46, 4 | Zeigt mir, was sie von der Erde erschaffen haben. Oder haben 237 46, 33 | Der die Himmel und die Erde erschuf und nicht müde ward 238 47, 10 | Sind sie nicht auf der Erde umhergereist, um zu sehen, 239 48, 4 | Heerscharen der Himmel und der Erde, und Allah ist allwissend, 240 48, 7 | Heerscharen der Himmel und der Erde; und Allah ist allmächtig, 241 48, 14 | Königreich der Himmel und der Erde. Er verzeiht, wem Er will, 242 49, 18 | Geheimnisse der Himmel und der Erde; und Allah sieht alles, 243 50, 4 | Wir wissen wohl, was die Erde von ihnen verzehrt, und 244 50, 7 | 7. Und die Erde - Wir haben sie ausgebreitet 245 50, 38 | erschufen die Himmel und die Erde und das, was zwischen beiden 246 50, 44 | dem Tage, wenn sich die Erde ihretwegen spalten wird ( 247 51, 23 | Herrn des Himmels und der Erde, dies ist gewißlich wahr, 248 51, 48 | 48. Und die Erde haben Wir ausgebreitet, 249 52, 36 | Schufen sie die Himmel und die Erde? Nein, aber sie haben keine 250 53, 32 | her), da Er euch aus der Erde ??vorbrachte und da ihr 251 54, 12 | 12. Und aus der Erde ließen Wir Quellen hervorbrechen, 252 55, 10 | 10. Und Er hat die Erde für die Schöpfung gemacht; ~ 253 55, 33 | Grenzen der Himmel und der Erde hinauszugehen, dann gehet. 254 56, 4 | 4. Wenn die Erde heftig erschüttert wird, ~ 255 57, 2 | Königreich der Himmel und der Erde. Er gibt Leben und Tod, 256 57, 4 | Der die Himmel und die Erde erschuf in sechs Zeiten, 257 57, 4 | Thron. Er weiß, was in die Erde eingeht und was aus ihr 258 57, 5 | Königreich der Himmel und der Erde; und zu Allah werden alle 259 57, 10 | Erbschaft der Himmel und der Erde Allah gehört? Die unter 260 57, 17 | 17. Wisset, daß Allah die Erde belebt nach ihrem Tode. 261 57, 21 | Werte des Himmels und der Erde ist, bereitet denen, die 262 63, 7 | Schätze der Himmel und der Erde Allahs sind; allein die 263 64, 3 | schuf die Himmel und die Erde in Weisheit, und Er gestaltete 264 65, 12 | Himmel erschuf und von der Erde eine gleiche Zahl. Der ( 265 67, 15 | 15. Er ist es, Der die Erde für euch dienstfertig gemacht 266 67, 16 | Himmel ist, daß Er nicht die Erde euch verschlingen läßt, 267 69, 14 | 14. Und die Erde samt den Bergen emporgehoben 268 71, 17 | Und Allah hat euch aus der Erde wachsen lassen wie eine 269 71, 19 | 19. Und Allah hat die Erde für euch zu einem weit offenen 270 73, 14 | 14. Am Tage, da die Erde und die Berge erbeben und 271 77, 25 | 25. Haben Wir die Erde nicht gemacht, zu halten ~ 272 78, 6 | 6. Haben Wir nicht die Erde zu einem Bette gemacht, ~ 273 78, 37 | Herrn der, Himmel und der Erde und alles dessen, was zwischen 274 79, 6 | Tage, wenn die bebende (Erde) schwanken wird, ~ 275 79, 30 | währenddessen breitete Er die Erde aus. ~ 276 80, 26 | 26. Dann die Erde in Spalten zerteilen, ~ 277 84, 3 | 3. Und wenn die Erde sich dehnt, ~ 278 85, 9 | Königreich der Himmel und der Erde ist; und Allah ist Zeuge 279 86, 12 | 12. Und der Erde, die sich spaltet (durch 280 88, 20 | 20. Und die Erde, wie sie hingebreitet ist? ~ 281 89, 21 | 21. Nein, wenn die Erde zu Staub zermalmt wird; ~ 282 91, 6 | 6. Und bei der Erde und ihrer Ausbreitung, ~ 283 99, 1 | 1. Wenn die Erde erschüttert wird, ~ 284 99, 2 | 2. Und die Erde ihre Lasten herausgibt, ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License