Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
spotteten 2
sprach 403
sprache 10
sprachen 225
sprachest 2
sprachet 6
sprachst 2
Frequenz    [«  »]
244 will
242 gegen
230 soll
225 sprachen
223 auch
221 war
220 himmel

Koran

IntraText - Konkordanzen

sprachen

    Sure, Zeile
1 2, 32 | 32. Sie sprachen: «Heilig bist Du! Wir haben 2 2, 34 | Zeit) da Wir zu den Engeln sprachen: «Verneigt euch vor Adam», 3 2, 35 | 35. Und Wir sprachen: «O Adam, weile du und dein 4 2, 36 | worin sie waren. Und Wir sprachen: «Gehet hinweg, einige von 5 2, 38 | 38. Wir sprachen: «Gehet hinaus, ihr alle, 6 2, 58 | gedenket der Zeit) da Wir sprachen: «Tretet ein in diese Stadt 7 2, 60 | betete für sein Volk und Wir sprachen: «Schlage an den Felsen 8 2, 63 | über euch ragen ließen (und sprachen): «Haltet fest, was Wir 9 2, 65 | Sabbatgebot übertraten. So sprachen Wir zu ihnen: «Seid denn 10 2, 68 | 68. Sie sprachen: «Bitte deinen Herrn für 11 2, 69 | 69. Sie sprachen: «Bitte deinen Herrn für 12 2, 70 | 70. Sie sprachen: «Bitte deinen Herrn für 13 2, 71 | von einerlei Farbe.» Sie sprachen: «Nun hast du die Wahrheit 14 2, 73 | 73. Da sprachen Wir: «Schlagt das zu Ähnlichem.» 15 2, 93 | euch den Berg erhoben (und sprachen): «Haltet fest an dem, was 16 2, 93 | gegeben, und höret»; sie aber sprachen: «Wir hören und wir gehorchen 17 2, 113| So, gleich ihrer Rede, sprachen schon die, die keine Kenntnis 18 2, 118| So, gleich ihrer Rede, sprachen schon die, die vor ihnen 19 2, 246| zu einem ihrer Propheten sprachen: «Setze einen König über 20 2, 246| Kampf verordnet wird?» Sie sprachen: «Welchen Grund sollten 21 2, 247| über euch gesetzt.» Sie sprachen: «Wie kann er Herrschaft 22 2, 249| mit ihm Glaubenden -, da sprachen sie: «Wir haben heute keine 23 2, 250| seine Scharen vorrückten, da sprachen sie: «O unser Herr, gieße 24 3, 42 | denke daran) wie die Engel sprachen: «O Maria, Allah hat dich 25 3, 45 | 45. Wie die Engel sprachen: «O Maria, Allah gibt dir 26 3, 81 | Verantwortung Mir gegenüber an?» Sie sprachen: «Wir sind einverstanden.» 27 3, 147| Wort, es sei denn, daß sie sprachen: «Unser Herr, vergib uns 28 3, 167| wehret (den Feind)»; sie aber sprachen: «Wüßten wir, wie zu kämpfen, 29 3, 168| zurückblieben, von ihren Brüdern sprachen: «Hätten sie auf uns gehört, 30 3, 173| ihren Glauben, und sie sprachen: «Unsere Genüge ist Allah, 31 4, 154| den Berg hoch über sie und sprachen zu ihnen: «Tretet ein durch 32 4, 154| Unterwürfigkeit»; und Wir sprachen zu ihnen: «Übertretet nicht 33 5, 22 | 22. Sie sprachen: «O Moses, siehe, ein herrschlustiges 34 5, 110| Ungläubigen unter ihnen aber sprachen: "Das ist nichts als offenkundige 35 5, 111| Gesandten zu glauben, da sprachen sie: «Wir glauben, und sei 36 5, 112| 112. Als die Jünger sprachen: «O Jesus, Sohn der Maria, 37 5, 113| 113. Sie sprachen: «Wir begehren davon zu 38 7, 5 | nichts anderes als daß sie sprachen: «Wir waren fürwahr Frevler!» ~ 39 7, 11 | gaben Wir euch Gestalt; dann sprachen Wir zu den Engeln: «Unterwerfet 40 7, 23 | 23. Sie sprachen: «Unser Herr, wir haben 41 7, 60 | 60. Es sprachen die Häupter seines Volks: « 42 7, 66 | ungläubigen Häupter seines Volkes sprachen: «Wahrlich, wir sehen dich 43 7, 70 | 70. Sie sprachen: «Bist du zu uns gekommen, 44 7, 75 | Volkes, die hoffärtig waren, sprachen zu denen, die als schwach 45 7, 76 | 76. Da sprachen die Hoffärtigen: «Wir glauben 46 7, 77 | dem Befehl ihres Herrn und sprachen: «O Sáleh, bring uns das 47 7, 82 | nichts anderes, als daß sie sprachen: «Treibt sie hinaus aus 48 7, 88 | Volkes, die hoffärtig waren, sprachen: «O Schoäb, wir wollen dich 49 7, 90 | Volkes, die ungläubig waren, sprachen: «Wenn ihr Schoäb folgt, 50 7, 95 | guten, bis sie anwuchsen und sprachen: «Auch unsere Väter erfuhren 51 7, 109| Häupter von Pharaos Volk sprachen: «Wahrlich, das ist ein 52 7, 111| 111. Sie sprachen: «Halte ihn und seinen Bruder 53 7, 113| Zauberer kamen zu Pharao (und) sprachen: «Uns wird doch gewiß eine 54 7, 115| 115. Sie sprachen: «O Moses, entweder wirf 55 7, 121| 121. Sie sprachen: «Wir glauben an den Herrn 56 7, 127| Häupter von Pharaos Volk sprachen: «Willst du zulassen, daß 57 7, 138| Götzen ergeben war. Sie sprachen «O Moses, mache uns einen 58 7, 149| wirklich irregegangen waren, da sprachen sie: «Wenn Sich unser Herr 59 7, 166| was ihnen verboten war, da sprachen Wir zu ihnen: «Werdet denn 60 7, 171| würde auf sie stürzen (da sprachen Wir): «Haltet fest, was 61 8, 32 | gedenke der Zeit) da sie sprachen: «O Allah, wenn dies wirklich 62 8, 49 | deren Herzen Krankheit ist, sprachen: «Ihr Glaube hat diese da 63 9, 43 | die, welche die Wahrheit sprachen, dir bekannt wurden und 64 9, 81 | Allahs Sache zu streiten. Sie sprachen: «Zieht doch nicht aus in 65 10, 76 | von Uns zu ihnen kam, da sprachen sie: «Das ist gewißlich 66 10, 78 | 78. Sie sprachen: «Bist du zu uns gekommen, 67 10, 85 | 85. Sie sprachen: «Auf Allah vertrauen wir 68 11, 27 | Volks, die nicht glaubten, sprachen: «Wir sehen in dir nur einen 69 11, 32 | 32. Sie sprachen: «O Noah, du hast schon 70 11, 53 | 53. Sie sprachen: «O Hüd, du hast uns kein 71 11, 62 | 62. Sie sprachen: «O Sáleh, du warst vordem 72 11, 69 | mit froher Botschaft. Sie sprachen: «Friede!» Er antwortete: « 73 11, 70 | empfand Furcht vor ihnen. Sie sprachen: «Fürchte dich nicht, denn 74 11, 73 | 73. Da sprachen jene: «Wunderst du dich 75 11, 81 | 81. Sie sprachen: «O Lot, wir sind Gesandte 76 12, 8 | 8. Da sie sprachen: «Wahrlich, Joseph und sein 77 12, 11 | 11. Sie sprachen: «O unser Vater, warum traust 78 12, 14 | 14. Sie sprachen: «Wenn ihn der Wolf frißt, 79 12, 17 | 17. Sie sprachen: «O unser Vater, wir liefen 80 12, 30 | Und Frauen in der Stadt sprachen: «Die Frau des Aziz sucht 81 12, 31 | schnitten sich in die Hände und sprachen: «Preis sei Allah! Das ist 82 12, 51 | gegen seinen Willen?» Sie sprachen: «Er hütete sich um Allahs 83 12, 63 | Vater zurückgekehrt waren, sprachen sie: «O unser Vater, ein ( 84 12, 65 | ihnen zurückgegeben. Sie sprachen: «O unser Vater, was können 85 12, 71 | 71. Sie sprachen, indem sie sich zu ihnen 86 12, 74 | 74. Jene sprachen: «Was soll dann die Strafe 87 12, 77 | 77. Sie sprachen: «Hat er gestohlen, so hat 88 12, 78 | 78. Sie sprachen: «O Hochmögender, er hat 89 12, 85 | 85. Sie sprachen: «Bei Allah, du wirst nicht 90 12, 88 | ihn (Joseph) traten, da sprachen sie: «O Hochmögender, Armut 91 12, 97 | 97. Sie sprachen: «O unser Vater, bitte für 92 14, 5 | mit Unseren Zeichen (und sprachen): «Führe dein Volk aus den 93 14, 9 | die Hände vor den Mund und sprachen: «Wir glauben nicht an das, 94 14, 10 | 10. Ihre Gesandten sprachen: «Ist etwa ein Zweifel über 95 14, 10 | einer bestimmten Frist.» Sie sprachen: «Ihr seid nur Menschen 96 14, 11 | 11. Ihre Gesandten sprachen zu ihnen: «Wir sind nur 97 14, 13 | welche ungläubig waren, sprachen zu ihren Gesandten: «Wir 98 15, 6 | 6. Sie sprachen: «O du, zu dem die Ermahnung 99 15, 52 | sie bei ihm eintraten und sprachen: «Frieden», antwortete er: « 100 15, 53 | 53. Sie sprachen: «Fürchte dich nicht, wir 101 15, 55 | 55. Sie sprachen: «Wir haben dir die frohe 102 15, 58 | 58. Sie sprachen: «Wir sind entsandt zu einem 103 15, 63 | 63. Sie sprachen: «Nein, aber wir sind zu 104 15, 70 | 70. Sie sprachen: «Haben wir dir nicht verboten, 105 17, 2 | die Kinder Israels (und sprachen): «Nehmt keinen zum Hüter 106 17, 60 | der Zeit) da Wir zu dir sprachen: «Dein Herr umfaßt die Menschen.» 107 17, 61 | 61. Als Wir zu den Engeln sprachen: «Bezeuget Adam Ehrerbietung», 108 17, 94 | zu ihnen kam, als daß sie sprachen: «Hat Allah einen Menschen 109 17, 98 | Unsere Zeichen verwarfen und sprachen: «Wie! wenn wir Gebeine 110 17, 104| 104. Und nach ihm sprachen Wir zu den Kindern Israels: « 111 18, 10 | Höhle Zuflucht nahmen und sprachen: «Unser Herr, gewähre uns 112 18, 14 | als sie aufstanden und sprachen: «Unser Herr ist der Herr 113 18, 19 | habt ihr verweilt?» Sie sprachen: «Wir verweilten einen Tag 114 18, 19 | Teil eines Tages.» (Andere) sprachen: «Euer Herr kennt am besten 115 18, 21 | untereinander stritten über sie und sprachen: «Bauet ein Gebäude über 116 18, 21 | deren Ansicht obsiegte, sprachen: «Wir wollen unbedingt ein 117 18, 50 | Zeit) da Wir zu den Engeln sprachen: «Bezeuget Adam Ehrerbietung», 118 18, 86 | nahebei fand er ein Volk. Wir sprachen: «O Dhulqarnän, entweder 119 18, 94 | 94. Sie sprachen: «O Dhulqarnän, Gog und 120 19, 27 | sie ihn tragen ließ. Sie sprachen: «O Maria, du hast etwas 121 19, 29 | deutete sie auf ihn. Sie sprachen: «Wie sollen wir zu einem 122 20, 63 | 63. Sie sprachen: «Diese beiden sind sicherlich 123 20, 65 | 65. Sie sprachen: «O Moses, entweder wirf 124 20, 68 | 68. Wir sprachen: «Fürchte dich nicht, denn 125 20, 70 | sich niederzuwerfen. Sie sprachen: «Wir glauben an den Herrn 126 20, 72 | 72. Sie sprachen: «Wir wollen dir auf keine 127 20, 87 | 87. Sie sprachen: «Nicht aus freien Stücken 128 20, 88 | ein Bildwerk. Und sie sprachen: «Das ist euer Gott, und 129 20, 116| Und als Wir zu den Engeln sprachen: «Bezeuget Adam Ehrerbietung», 130 20, 117| 117. Darum sprachen Wir: «O Adam, dieser ist 131 21, 14 | 14. Sie sprachen: «O weh uns, wir waren wahrlich 132 21, 55 | 55. Sie sprachen: «Bringst du uns die Wahrheit, 133 21, 59 | 59. Sie sprachen: «Wer hat unseren Göttern 134 21, 60 | 60. Sie sprachen: «Wir hörten einen Jüngling 135 21, 61 | 61. Sie sprachen: «So bringt ihn vor die 136 21, 62 | 62. Sie sprachen: «Bist du es, der unseren 137 21, 64 | sie sich zueinander und sprachen: «Ihr selber seid wahrhaftig 138 21, 68 | 68. Sie sprachen: «Verbrennt ihn und helft 139 21, 69 | 69. Wir sprachen: «O Feuer, sei kühl und 140 22, 26 | des Hauses bestimmten (und sprachen): «Setze Mir nichts zur 141 22, 40 | vertrieben wurden, nur weil sie sprachen: «Unser Herr ist Allah.» 142 23, 24 | Volks, die ungläubig waren, sprachen: «Er ist nur ein Mensch 143 23, 33 | Lebens beschert hatten, sprachen: «Das ist nur ein Mensch 144 23, 47 | 47. Sie sprachen: «Sollen wir an zwei Menschen 145 23, 81 | sprechen, wie schon die Alten sprachen. ~ 146 24, 12 | ihren eigenen Leuten und sprachen: «Das ist eine offenkundige 147 25, 36 | 36. Und Wir sprachen: «Gehet beide zum Volk, 148 26, 36 | 36. Sie sprachen: «Halte ihn und seinen Bruder 149 26, 41 | Als die Zauberer kamen, da sprachen sie zu Pharao: «Wird es 150 26, 44 | Stricke und ihre Stäbe hin und sprachen: «Bei Pharaos Macht, wir 151 26, 47 | 47. Sie sprachen: «Wir glauben an den Herrn 152 26, 50 | 50. Sie sprachen: «Da ist kein Leid; denn 153 26, 61 | einander ansichtig wurden, sprachen die Gefährten Moses': «Wir 154 26, 71 | 71. Sie sprachen: «Wir beten Götzen an, und 155 26, 74 | 74. Sie sprachen: «Nein, aber wir fanden 156 26, 111| 111. Sie sprachen: «Sollen wir dir glauben, 157 26, 116| 116. Sie sprachen: «Wenn du nicht ablässest, 158 26, 136| 136. Sie sprachen: «Es ist uns gleich, ob 159 26, 153| 153. Sie sprachen: «Du bist nur der Behexten 160 26, 167| 167. Sie sprachen: «Wenn du nicht ablässest, 161 26, 185| 185. Sie sprachen: «Du bist nur der Behexten 162 27, 13 | Zeichen zu ihnen kamen, sprachen sie: «Das ist offenkundige 163 27, 15 | und Salomo Wissen, und sie sprachen: «Aller Preis gebührt Allah, 164 27, 47 | 47. Sie sprachen: «Wir ahnen Böses von dir 165 27, 49 | 49. Sie sprachen: «Schwöret einander bei 166 27, 56 | Volkes war nur, daß sie sprachen: «Treibet Lots Familie hinaus 167 28, 36 | Unseren deutlichen Zeichen, da sprachen sie: «Das ist nichts als 168 28, 48 | Wahrheit von Uns kam, da sprachen sie: «Warum ist ihm nicht 169 28, 79 | dieser Welt begierig waren, sprachen: «O daß wir doch das gleiche 170 28, 80 | Wissen zuteil geworden war, sprachen: «Wehe euch, Allahs Lohn 171 28, 82 | Stelle gewünscht hatten, sprachen: «Ah sieh! es ist fürwahr 172 29, 24 | Volkes war nur, daß sie sprachen: «Erschlagt ihn oder verbrennt 173 29, 29 | Volkes war nur, daß sie sprachen: «Bringe Allahs Strafe über 174 29, 31 | frohe Botschaft brachten, sprachen sie: «Wir schicken uns an, 175 29, 32 | Doch Lot ist dort.» Sie sprachen: «Wir wissen recht wohl, 176 29, 33 | sich hilflos für sie. Sie sprachen: «Fürchte dich nicht und 177 30, 22 | die Verschiedenheit eurer Sprachen und Farben. Hierin sind 178 33, 12 | deren Herzen Krankheit ist, sprachen: «Allah und Sein Gesandter 179 33, 22 | die Verbündeten sahen, da sprachen sie: «Das ist's, was Allah 180 33, 22 | Allah und Sein Gesandter sprachen wahr.» Und es mehrte sie 181 34, 11 | 11. (Und sprachen :) «Verfertige lange Panzerhemden 182 34, 19 | 19. Jedoch sie sprachen: «Unser Herr, setze größere 183 34, 35 | 35. Und sie sprachen: «Wir sind reicher an Gut 184 36, 14 | durch einen dritten, und sie sprachen: «Wir sind zu euch entsandt 185 36, 16 | 16. Sie sprachen: «Unser Herr weiß, daß wir 186 36, 18 | 18. Jene sprachen: «Wir ahnen Bös von euch; 187 36, 52 | hatte, und die Gesandten sprachen doch die Wahrheit.» ~ 188 37, 36 | 36. Und sprachen: «Sollen wir unsere Götter 189 37, 97 | 97. Sie sprachen: «Baut einen Bau für ihn 190 38, 22 | fürchtete sich vor ihnen. Sie sprachen: «Fürchte dich nicht. (Wir 191 39, 50 | 50. Die vor ihnen waren, sprachen auch schon so, doch all 192 40, 24 | Hámán und Korah; jedoch sie sprachen: «Ein Zauberer, ein Betrüger!» ~ 193 40, 25 | der Wahrheit von Uns, da sprachen sie: «Tötet die Söhne derer, 194 40, 84 | sie Unsere Strafe sahen, sprachen sie: «Wir glauben an Allah 195 41, 11 | willig oder widerwillig.» Sie sprachen: «Wir kommen willig.» ~ 196 41, 14 | vorn und von hinten (und sprachen): «Dienet keinem denn Allah», 197 41, 14 | Dienet keinem denn Allah», da sprachen sie: «Hätte unser Herr es 198 41, 15 | auf Erden ohne Recht und sprachen: «Wer ist stärker als wir 199 41, 26 | 26. Und die Ungläubigen sprachen: «Höret nicht auf diesen 200 43, 24 | eure Väter fandet?» Sie sprachen: «Wir leugnen das, womit 201 43, 30 | Wahrheit zu ihnen kam, da sprachen sie: «Das ist Zauberei, 202 43, 49 | 49. Aber sie sprachen: «O du Zauberer, bete für 203 46, 22 | 22. Sie sprachen: «Bist du zu uns gekommen, 204 46, 24 | näherte gleich einer Wolke, sprachen sie: «Das ist eine Wolke, 205 46, 29 | seiner Gegenwart waren, sprachen sie: «Schweiget (und höret 206 46, 30 | 30. Sie sprachen: «O unser Volk, wir haben 207 47, 26 | was Allah herniedersandte, sprachen: «Wir wollen euch in einigen 208 51, 25 | sie bei ihm eintraten und sprachen: «Frieden!», sprach er: « 209 51, 28 | ihn Furcht vor ihnen. Sie sprachen: «Fürchte dich nicht.» Dann 210 51, 30 | 30. Sie sprachen: «Das ist so, aber dein 211 51, 32 | 32. Sie sprachen: «Wir sind zu einem sündigen 212 54, 9 | leugneten Unseren Diener und sprachen: «Ein Wahnsinniger, verstoßen!» ~ 213 54, 24 | 24. Und sie sprachen: «Wie! ein Mensch aus unserer 214 54, 37 | blendeten Wir ihre Augen (und sprachen): «Kostet nun Meine Strafe 215 60, 4 | ihm, da sie zu ihrem Volke sprachen: «Wir haben nichts mit euch 216 61, 6 | mit deutlichen Zeichen, sprachen sie: «Das ist offenkundiger 217 61, 14 | Helfer für Allah?» Die Jünger sprachen: «Wir sind Allahs Helfer.» 218 64, 6 | klaren Beweisen. Sie aber sprachen: «Sollen Sterbliche uns 219 67, 9 | schalten (ihn) einen Lügner und sprachen: "Allah hat nichts herabgesandt; 220 68, 26 | Doch als sie ihn sahen, sprachen sie: «Fürwahr, wir sind 221 68, 29 | 29. (Nun) sprachen sie: «Preis sei unserem 222 68, 31 | 31. Sie sprachen: «Weh uns! wir waren fürwahr 223 71, 1 | Noah zu seinem Volk (und sprachen): «Warne dein Volk, bevor 224 72, 1 | der Dschinn zuhörte; sie sprachen: "Fürwahr, wir haben einen 225 83, 32 | Und wenn sie sie sahen, sprachen sie; «Das sind fürwahr die


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License