Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
wann 20
wannen 5
war 221
ward 198
ware 4
waren 261
warenverkehr 1
Frequenz    [«  »]
201 also
200 zur
199 alle
198 ward
197 damit
195 wahrheit
192 mich

Koran

IntraText - Konkordanzen

ward

    Sure, Zeile
1 2, 4 | das, was vor dir offenbart ward, und fest auf das bauen, 2 2, 59 | das zu ihnen gesprochen ward, mit einem andern. So sandten 3 2, 91 | was auf uns niedergesandt ward»; sie glauben aber nicht 4 2, 101| denen die Schrift gegeben ward, Allahs Buch hinter den 5 2, 102| Hárut und Márut, offenbart ward. Doch diese beiden belehrten 6 2, 108| wie Moses vordem befragt ward? Wer aber Unglauben in Tausch 7 2, 109| Wahrheit deutlich kundgetan ward. Aber vergebt und wendet 8 2, 134| nun dahingefahren; ihnen ward nach ihrem Verdienst, und 9 2, 136| worden, und was herabgesandt ward Abraham und Ismael und Isaak 10 2, 136| Kindern, und was gegeben ward Moses und Jesus, und was 11 2, 136| und Jesus, und was gegeben ward (allen andern) Propheten 12 2, 141| nun dahingefahren; ihnen ward nach ihrem Verdienst, und 13 2, 144| denen das Buch gegeben ward, sie wissen wohl, daß dies 14 2, 145| welchen die Schrift gegeben ward, auch jegliches Zeichen, 15 2, 145| was dir an Kenntnis zuteil ward, doch ihren Wünschen, dann 16 2, 185| welchem der Koran herabgesandt ward: eine Weisung für die Menschheit, 17 2, 246| ihnen nun Kampf befohlen ward, da kehrten sie den Rücken, 18 2, 269| wem da Weisheit gewährt ward, dem ward wahrhaftig viel 19 2, 269| Weisheit gewährt ward, dem ward wahrhaftig viel Wertvolles 20 3, 13 | 13. Wahrlich, es ward euch ein Zeichen in den 21 3, 19 | denen das Buch gegeben ward, wurden uneins, erst nachdem 22 3, 20 | denen das Buch gegeben ward, und zu den Analphabeten: « 23 3, 23 | von der Schrift gegeben ward? Sie sind berufen zum Buche 24 3, 61 | nach dem, was dir an Wissen ward, (zu denen) sprich: «Kommt, 25 3, 73 | werde, wie es euch gegeben ward, oder daß sie mit euch streiten 26 3, 84 | worden und was herabgesandt ward zu Abraham und Ismael und 27 3, 84 | Nachfahren, und was gegeben ward Moses und Jesus und [anderen] 28 3, 86 | Weg weisen, das ungläubig ward. nachdem es geglaubt und 29 3, 100| denen das Buch gegeben ward, so werden sie euch wieder 30 3, 118| euch Unheil trifft. Schon ward Haß offenbar von ihren Zungen, 31 3, 131| die Ungläubigen bereitet ward. ~ 32 3, 167| Heuchler bezeichne. Und es ward ihnen gesagt: «Kommt her, 33 3, 187| welchen die Schrift gegeben ward (und sprach): «Ihr sollt 34 3, 199| was zu euch herabgesandt ward und was herabgesandt ward 35 3, 199| ward und was herabgesandt ward zu ihnen, sich demütigend 36 4, 28 | erleichtern, denn der Mensch ward schwach erschaffen. ~ 37 4, 60 | wiewohl ihnen befohlen ward, nicht auf jene zu hören; 38 4, 162| was zu dir hinabgesandt ward und was vor dir hinabgesandt 39 5, 3 | ein anderer Name angerufen ward als Allahs; das Erdrosselte; 40 5, 27 | Opfer darbrachten, und es ward angenommen von dem einen 41 5, 27 | dem einen von ihnen und ward nicht angenommen von dem 42 5, 30 | also erschlug er ihn und ward der Verlorenen einer. ~ 43 5, 57 | euch die Schrift gegeben ward, und den Ungläubigen -, 44 5, 59 | was zu uns herabgesandt ward und was schon vorher herabgesandt 45 5, 64 | was auf dich herabgesandt ward von deinem Herrn, wird gewiß 46 5, 66 | nun) zu ihnen hinabgesandt ward von ihrem Herrn, sie würden 47 5, 67 | was zu dir hinabgesandt ward von deinem Herrn; und wenn 48 5, 68 | was zu euch herabgesandt ward von eurem Herrn.» Aber gewiß, 49 5, 68 | Herrn zu dir hinabgesandt ward, wird gar viele von ihnen 50 6, 14 | Nahrung nimmtSprich: «Mir ward geboten, daß ich der erste 51 6, 45 | 45. So ward der restliche Zweig des 52 6, 50 | nur dem, was mir offenbart wardSprich: «Können wohl ein 53 6, 56 | 56. Sprich: «Mir ward verboten, die anzubeten, 54 6, 93 | erdichtet oder spricht: «Mir ward offenbart», während ihm 55 6, 114| der Wahrheit herabgesandt ward; deshalb solltest du nicht 56 6, 118| Allahs Name ausgesprochen ward, wenn ihr an Seine Zeichen 57 6, 119| Allahs Name ausgesprochen ward, wo Er euch bereits erklärt 58 6, 121| Name nicht ausgesprochen ward, denn fürwahr, das ist Ungehorsam. 59 6, 145| in dem, was mir offenbart ward, nichts, das einem Essenden, 60 6, 145| ein anderer Name angerufen ward als Allahs. Wer aber durch 61 6, 156| zu zwei Völkern vor uns ward die Schrift niedergesandt, 62 7, 3 | was zu euch herabgesandt ward von eurem Herrn, und folget 63 7, 22 | von dem Baume kosteten, da ward ihre Scham ihnen offenbar 64 7, 30 | Er geleitet, anderen aber ward nach Gebühr Irrtum zuteil. 65 7, 43 | der euch zum Erbe gegeben ward für das, was ihr gewirkt.» ~ 66 7, 75 | an das, womit er gesandt ward.» ~ 67 7, 107| Stab nieder und siehe; er ward deutlich eine Schlange. ~ 68 7, 108| Hand hervor und siehe, sie ward den Beschauern weiß. ~ 69 7, 137| gnadenvolle Wort deines Herrn ward erfüllt an den Kindern Israels, 70 7, 141| verschonten. Und hierin ward euch eine große Gnade von 71 7, 157| das mit ihm hinabgesandt ward, die sollen Erfolg haben. ~ 72 7, 169| griffen wiederum danach. Ward denn der Bund der Schrift 73 7, 203| von meinem Herrn offenbart ward. Dies hier sind klare Beweise 74 9, 46 | hielt Er sie zurück, und es ward gesagt: «Sitzet (daheim) 75 9, 108| auf Frömmigkeit gegründet ward vom allerersten Tag an, 76 10, 15 | nur dem, was mir offenbart ward. Ich befürchte, falls ich 77 10, 72 | allein bei Allah, und mir ward befohlen, daß ich zu den 78 10, 104| dahinnehmen wird, und mir ward geboten, daß ich einer der 79 10, 109| folge dem, was dir offenbart ward, und sei standhaft, bis 80 11, 12 | aufgeben, was dir offenbart ward; und deine Brust wird davon 81 11, 36 | 36. Und es ward Noah offenbart: «Keiner 82 11, 44 | 44. Und es ward gesprochen: «O Erde, verschlinge 83 11, 44 | Al-Dschudi zur Rast. Und es ward gesprochen: Fort mit dem 84 11, 48 | 48. Es ward gesprochen: «O Noah, reise 85 11, 57 | womit ich zu euch entsandt ward, und mein Herr wird ein 86 11, 95 | darin gewohnt. Siehe, Midian ward verstoßen gerade so, wie ( 87 11, 112| aufrecht, wie dir geboten ward, du und wer sich mit dir 88 12, 96 | legle er es vor ihn, und er ward aufgeklärt. Er sprach: « 89 12, 110| Unsere Hilfe zu ihnen; da ward der errettet, den Wir wollten. 90 13, 1 | deinem Herrn hinabgesandt ward, es ist die Wahrheit. Jedoch 91 13, 7 | glauben, sprechen: «Warum ward nicht ein Zeichen herabgesandt 92 13, 7 | ein Warner. Und ein Führer ward jedem Volk. ~ 93 13, 19 | deinem Herrn hinabgesandt ward, die Wahrheit ist, gleich 94 13, 36 | was zu dir hinabgesandt ward. Und unter den Stämmen sind 95 13, 36 | davon leugnen. Sprich: «Mir ward nur geboten, Allah zu dienen, 96 15, 6 | die Ermahnung herabgesandt ward, du bist fürwahr ein Verrückter. ~ 97 15, 94 | offen kund, was dir geboten ward, und wende dich ab von den 98 16, 44 | was ihnen hinabgesandt ward, und daß sie nachdenken. ~ 99 17, 5 | drangen in die Häuser, und so ward erfüllt die Verheißung. ~ 100 17, 107| zuvor das Wissen gegeben ward, sie fallen, wenn er ihnen 101 18, 27 | Buche deines Herrn offenbart ward. Da ist keiner, der Seine 102 18, 34 | 34. Und es ward ihm Frucht. Er sprach zu 103 18, 42 | 42. Da ward seine Frucht verwüstet, 104 19, 15 | ihm am Tage da er geboren ward, und am Tage, da er starb, 105 19, 33 | am Tage, da ich geboren ward, und (Friede wird über mir 106 20, 11 | wie er näher heran kam, ward er angerufen: «O Moses! ~ 107 20, 20 | er ihn hin, und siehe, er ward eine laufende Schlange. ~ 108 21, 103| Tag, der euch verheißen ward.» ~ 109 21, 108| 108. Sprich: «Mir ward lediglich offenbart, daß 110 21, 109| ist, was euch verheißen ward. ~ 111 22, 44 | Bewohner von Midian. Auch Moses ward der Lüge geziehen. Allein 112 22, 54 | denen das Wissen gegeben ward, erkennen, daß es die Wahrheit 113 23, 93 | willst, was ihnen angedroht ward, ~ 114 24, 28 | bis euch Erlaubnis gegeben ward. Und wenn zu euch gesprochen 115 25, 15 | den Gerechten verheißen ward? Er wird ihre Belohnung 116 26, 27 | Gesandter, der zu euch entsandt ward, ist fürwahr ein Wahnsinniger.» ~ 117 26, 32 | Stab hin, und siehe, er ward deutlich eine Schlange. ~ 118 26, 33 | Hand hervor, und siehe, sie ward den Zuschauern weiß. ~ 119 26, 39 | 39. Und es ward zu dem Volk gesprochen: « 120 26, 206| das, was ihnen angedroht ward, ~ 121 27, 8 | 8. Und da er zu ihm kam, ward er angerufen: «Gesegnet 122 27, 16 | 16. Salomo ward Davids Erbe, und er sprach: « 123 27, 16 | gelehrt worden; und alles ward uns beschert. Das ist fürwahr 124 27, 42 | 42. Als sie kam, da ward gesprochen: «Ist dein Thron 125 27, 42 | ein und derselbe. Und uns ward schon vordem Kenntnis verliehen, 126 27, 44 | 44. Es ward zu ihr gesprochen: «Tritt 127 27, 68 | 68. Verheißen ward uns dies zuvor - uns und 128 28, 30 | Und als er zu ihm kam, da ward er angerufen von der rechten 129 28, 48 | wie das, was Moses gegeben ward?» Haben sie denn nicht das 130 28, 48 | was Moses zuvor gegeben ward? Sie hatten gesagt: «Zwei 131 28, 60 | euch auch an Dingen gegeben ward, es ist nur ein zeitweiliger 132 28, 78 | 78. Er antwortete: «Es ward mir nur um des Wissens willen, 133 28, 79 | wie das, was Korah gegeben ward! Fürwahr, er ist der Herr 134 29, 33 | Gesandten zu Lot kamen, ward er besorgt ihretwegen und 135 29, 45 | von dem Buche offenbart ward, und verrichte das Gebet. 136 29, 46 | was zu uns herabgesandt ward und was zu euch herabgesandt 137 29, 46 | was zu euch herabgesandt ward; und unser Gott und euer 138 29, 49 | denen das Wissen gegeben ward. Es sind aber nur die Ungerechten, 139 30, 49 | er auf sie niedergesandt ward, in Verzweiflung waren. ~ 140 30, 56 | Kenntnis und Glauben verliehen ward, werden sprechen: «Ihr habt 141 32, 11 | der über euch eingesetzt ward, wird eure Seelen hinnehmen; 142 33, 2 | von deinem Herrn offenbart ward. Wahrlich, Allah ist wohl 143 33, 53 | daß euch Erlaubnis gegeben ward zu einer Mahlzeit, ohne 144 34, 6 | denen das Wissen gegeben ward, sehen, daß das, was dir 145 36, 26 | 26. Da ward (zu ihm) gesprochen: «Geh 146 36, 63 | Hölle, die euch angedroht ward. ~ 147 37, 35 | Denn da zu ihnen gesprochen ward: «Es gibt keinen Gott außer 148 38, 53 | ist, was euch verheißen ward für den Tag der Abrechnung. ~ 149 38, 70 | 70. Nur dies ward mir offenbart, daß ich bloß 150 39, 11 | 11. Sprich: «Mir ward geheißen, Allah zu dienen, 151 39, 12 | 12. Und mir ward geheißen, der erste der 152 39, 49 | lassen, spricht er: «Dies ward mir nur auf Grund (meines) 153 39, 55 | eurem Herrn herabgesandt ward, bevor die Strafe unversehens 154 40, 6 | 6. Also ward das Wort deines Herrn bewahrheitet 155 40, 66 | 66. Sprich: «Mir ward verboten, denen zu dienen, 156 40, 66 | Herrn gekommen sind; und mir ward geboten, mich zu ergeben 157 41, 6 | ein Mensch wie ihr. Mir ward offenbart, daß euer Gott 158 41, 25 | hinter ihnen war: und (so) ward der Spruch fällig gegen 159 41, 30 | Paradieses, das euch verheißen ward. ~ 160 41, 43 | Gesandten vor dir gesagt ward. Dein Herr ist fürwahr der 161 42, 14 | das Buch zum Erbe gegeben ward, sind in beunruhigendem 162 42, 15 | standhaft, wie dir geheißen ward, und folge ihren bösen Gelüsten 163 42, 36 | 36. Was euch gegeben ward, es ist nur ein vorübergehender 164 43, 83 | begegnen, der ihnen angedroht ward. ~ 165 44, 29 | weinten nicht über sie, noch ward ihnen Frist gegeben. ~ 166 46, 9 | bloß dem, was mir offenbart ward; und ich bin nur ein aufklärender 167 46, 16 | Verheißung, die ihnen verheißen ward. ~ 168 46, 18 | Spruch (der Strafe) fällig ward, zusammen mit den Scharen 169 46, 23 | das aus, womit ich gesandt ward, jedoch ich sehe, ihr seid 170 46, 30 | nach Moses herabgesandt ward, das bestätigend, was schon 171 46, 33 | Erde erschuf und nicht müde ward durch ihre Erschaffung, 172 46, 35 | schauen, was ihnen angedroht ward, wird ihnen sein, als hätten 173 47, 2 | auf Mohammed herabgesandt ward - und es ist die Wahrheit 174 47, 16 | denen das Wissen gegeben ward: «Was hat er da soeben gesagt?» 175 47, 25 | nachdem ihnen der Weg sichtbar ward, Satan hat sie getäuscht 176 50, 14 | verwarfen die Gesandten. Darum ward Meine Drohung wirksam. ~ 177 50, 32 | ist's, was euch verheißen ward - für jeden, der stets ( 178 51, 43 | da zu ihnen gesprochen ward: «Laßt es euch eine Weile 179 57, 16 | und deren Frist verlängert ward, doch ihre Herzen waren 180 58, 8 | geheime Verschwörung verboten ward und die doch zurückkehren 181 58, 8 | dem, was ihnen verboten ward, und sich insgeheim verschwören 182 58, 11 | die, denen Wissen gegeben ward, in Rängen erhöhen. Und 183 59, 9 | nach dem, was ihnen gegeben ward, sondern sehen (die Flüchtlinge 184 66, 10 | nichts wider Allah, und es ward gesprochen: «Gehet ihr beide 185 70, 42 | begegnen, der ihnen angedroht ward, ~ 186 70, 44 | Tag, der ihnen angedroht ward. ~ 187 72, 1 | 1. Sprich: «Es ward mir offenbart, daß eine 188 72, 24 | werden, was ihnen angedroht ward, so werden sie erfahren, 189 72, 25 | das, was euch angedroht ward, nahe ist, oder ob mein 190 74, 31 | denen das Buch gegeben ward, Gewißheit erreichen, und 191 74, 31 | denen die Schrift gegeben ward, und die Gläubigen nicht 192 75, 37 | fließenden Samens, der verspritzt ward? ~ 193 77, 7 | Wahrlich, was euch verheißen ward, muß sich erfüllen. ~ 194 81, 9 | Für welches Verbrechen ward es getötet?» ~ 195 86, 6 | 6. Erschaffen ward er aus einem sich ergießenden 196 89, 8 | Dergleichen nicht erschaffen ward in (anderen) Städten, ~ 197 98, 4 | denen die Schrift gegeben ward, waren nicht eher gespalten, 198 112, 3 | 3. Er zeugt nicht und ward nicht gezeugt; ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License