Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
hervorzugehen 1
herz 26
herzader 1
herzen 159
herzens 2
herziehen 1
hetzen 1
Frequenz    [«  »]
161 durch
160 ihrem
159 dein
159 herzen
158 allein
156 lohn
155 moses

Koran

IntraText - Konkordanzen

herzen

    Sure, Zeile
1 2, 7 | Versiegelt hat Allah ihre Herzen und ihre Ohren, und über 2 2, 10 | 10. In ihren Herzen war Krankheit, und Allah 3 2, 74 | Danach aber wurden eure Herzen verhärtet, bis sie wie Steine 4 2, 88 | 88. Sie sprechen: «Unsere Herzen sind in Hüllen gewickelt.» 5 2, 93 | gehorchen nicht»; und ihre Herzen waren erfüllt vom Kalb, 6 2, 118| die vor ihnen waren. Ihre Herzen sind einander ähnlich. Wir 7 2, 204| Zeugen für das, was in seinem Herzen ist, und doch ist er der 8 2, 235| anspielt oder (sie) in eurem Herzen verborgen haltet. Allah 9 2, 235| Allah weiß, was in eurem Herzen ist; also hütet euch davor 10 3, 7 | sind. Die aber, in deren Herzen Verderbnis wohnt, suchen 11 3, 8 | Unser Herr, laß unsere Herzen nicht verderbt werden, nachdem 12 3, 29 | ihr verbergt, was in euren Herzen ist, oder ob ihr es kundtut, 13 3, 103| waret. Alsdann fügte Er eure Herzen so in Liebe zusammen, daß 14 3, 118| ihren Zungen, doch was ihre Herzen verhehlen, ist noch weit 15 3, 126| ein und auf daß sich eure Herzen damit beruhigten - und Hilfe 16 3, 151| Schrecken tragen in die Herzen derer, die nicht geglaubt 17 3, 154| und 1äutere, was in euren Herzen ist. Und Allah kennt das 18 3, 156| so daß es Allah in ihren Herzen zu einer Enttäuschung mache. 19 3, 167| Zungen, was nicht in ihren Herzen war; und Allah weiß sehr 20 4, 63 | wohl weiß, was in ihren Herzen ist. So wende dich ab von 21 4, 65 | strittig ist, und dann in ihren Herzen kein Bedenken finden gegen 22 4, 90 | zu euch kommen, weil ihre Herzen davor zurückschrecken, wider 23 4, 155| suchten und sagten: «Unsere Herzen sind in Hüllen gewickelt» - 24 5, 7 | Allah weiß wohl, was in den Herzen ist. ~ 25 5, 13 | verflucht und haben ihre Herzen verhärtet. Sie verkehren 26 5, 41 | Wir glauben», jedoch ihre Herzen glauben nicht. Und unter 27 5, 41 | Allah. Das sind die, deren Herzen zu reinigen es Allah nicht 28 5, 52 | wirst jene sehen, in deren Herzen Krankheit ist, zu ihnen 29 5, 52 | bereuen, was sie in ihren Herzen verhehlten. ~ 30 5, 70 | kam mit etwas, das ihre Herzen nicht wünschten, behandelten 31 5, 113| davon zu essen, und unsere Herzen sollen in Frieden sein, 32 6, 25 | doch Wir haben auf ihre Herzen Hüllen gelegt, daß sie nicht 33 6, 43 | über sie kam? Jedoch ihre Herzen waren verhärtet, und Satan 34 6, 46 | Gesicht wegnähme und eure Herzen versiegelte, welcher Gott 35 6, 110| 110. Und Wir werden ihre Herzen und ihre Augen verwirren, 36 6, 113| 113. Und damit die Herzen derer, die nicht an das 37 7, 43 | hinwegräumen, was an Groll in ihren Herzen sein mag. Unter ihnen sollen 38 7, 100| für ihre Sünden und ihre Herzen versiegeln, so daß sie nicht 39 7, 101| Also versiegelt Allah die Herzen der Ungläubigen. ~ 40 7, 179| Hölle sein wird! Sie haben Herzen, und sie verstehen nicht; 41 8, 2 | die sind Gläubige, deren Herzen erbeben, wenn Allah genannt 42 8, 10 | Botschaft, auf daß eure Herzen sich dadurch beruhigten. 43 8, 11 | hinwegnehme, auf daß Er eure Herzen stärke und [eure] Schritte 44 8, 12 | denn die Gläubigen. In die Herzen der Ungläubigen werde Ich 45 8, 43 | Er kennt wohl, was in den Herzen ist. ~ 46 8, 49 | und diejenigen, in deren Herzen Krankheit ist, sprachen: « 47 8, 63 | Und Er hat Liebe in ihre Herzen gelegt. Hättest du auch 48 8, 63 | doch nicht Liebe in ihre Herzen zu legen vermocht, Allah 49 8, 70 | Wenn Allah Gutes in euren Herzen erkennt, dann wird Er euch 50 9, 8 | gefällig sein, indes ihre Herzen sich weigerten; und die 51 9, 14 | und Heilung bringen den Herzen eines gläubigen Volks; ~ 52 9, 15 | wird den Zorn aus ihren Herzen bannen. Denn Allah kehrt 53 9, 45 | Jüngsten Tag glauben und deren Herzen voll des Zweifels sind; 54 9, 60 | Beauftragten und für die, deren Herzen versöhnt werden sollen, 55 9, 64 | ihnen ankündet, was in ihren Herzen ist. Sprich: «Spottet nur! 56 9, 77 | ihnen mit Heuchelei in ihren Herzen bis zum Tage, an dem sie 57 9, 87 | Stämmen) zu sein, und ihre Herzen sind versiegelt, so daß 58 9, 93 | hat ein Siegel auf ihre Herzen gelegt, so daß sie nicht 59 9, 110| aufhören, Zweifel in ihren Herzen zu erregen, bis ihre Herzen 60 9, 110| Herzen zu erregen, bis ihre Herzen in Stücke gerissen sind. 61 9, 117| gefolgt sind, nachdem die Herzen eines Teils von ihnen fast 62 9, 125| 125. Jenen aber, in deren Herzen Krankheit ist, fügt sie 63 9, 127| sich ab. Allah hat ihre Herzen abwendig gemacht, weil sie 64 10, 57 | Heilung für das, was in den Herzen sein mag, und eine Führung 65 10, 74 | Also versiegeln Wir die Herzen der Übertreter. ~ 66 10, 88 | Reichtümer und triff ihre Herzen, so daß sie nicht glauben, 67 11, 5 | Er weiß wohl, was in den Herzen ist. ~ 68 11, 31 | Allah kennt, was in ihren Herzen ist, am besten; wahrlich, 69 12, 77 | Joseph hielt es in seinem Herzen geheim und offenbarte es 70 13, 11 | das ändern, was in ihren Herzen ist. Und wenn Allah ein 71 13, 28 | Sie, die glauben und deren Herzen Trost finden im Gedenken 72 13, 28 | Gedenken Allahs ist's, daß Herzen Trost finden können. ~ 73 14, 37 | verrichten mögen. So mache die Herzen der Menschen ihnen zugeneigt 74 14, 43 | ihnen nicht zurück und ihre Herzen sind öde. ~ 75 15, 12 | Sucht, zu höhnen) in die Herzen der Sünder einziehen; ~ 76 16, 22 | ans Jenseits glauben, ihre Herzen sind (der Wahrheit) fremd, 77 16, 78 | euch Ohren und Augen und Herzen, auf daß ihr dankbar wäret. ~ 78 16, 108| Sie sind es, auf deren Herzen und Ohren und Augen Allah 79 17, 46 | Wir legen Hüllen auf ihre Herzen, so daß sie ihn nicht verstehen, 80 18, 14 | 14. Und Wir stärkten ihre Herzen, als sie aufstanden und 81 18, 57 | haben Schleier über ihre Herzen gelegt, so daß sie es nicht 82 21, 3 | 3. Ihre Herzen sind vergeßlich. Und sie 83 22, 32 | der Rechtschaffenheit der Herzen her. ~ 84 22, 35 | 35. Deren Herzen mit Furcht erfüllt sind, 85 22, 46 | umhergereist, so daß sie Herzen haben könnten, damit zu 86 22, 46 | sondern blind sind die Herzen, die in den Busen sind. ~ 87 22, 53 | die machen kann, in deren Herzen Krankheit ist und deren 88 22, 53 | Krankheit ist und deren Herzen verhärtet sind - wahrlich, 89 22, 54 | sie daran glauben und ihre Herzen Ihm unterwürfig werden mögen. 90 23, 60 | was sie spenden; und ihre Herzen zittern, weil sie zu ihrem 91 23, 63 | 63. Nein, ihre Herzen sind gänzlich unachtsam 92 23, 78 | euch Ohren und Augen und Herzen geschaffen hat. Ihr wißt 93 24, 37 | fürchten einen Tag, an dem sich Herzen und Augen verdrehen werden, ~ 94 24, 50 | daß Krankheit in ihren Herzen ist? Oder zweifeln sie, 95 26, 200| einziehen lassen in die Herzen der Sünder; ~ 96 27, 74 | Herr kennt wohl, was ihre Herzen verhehlen und was sie offenkund 97 28, 69 | Dein Herr weiß, was ihre Herzen verbergen und was sie offenbaren. ~ 98 29, 10 | nicht am besten, was in den Herzen aller Geschöpfe ist? ~ 99 29, 49 | sind klare Zeichen in den Herzen derer, denen das Wissen 100 30, 59 | Also versiegelt Allah die Herzen derer, die unwissend sind. ~ 101 31, 23 | weiß recht wohl, was in den Herzen ist. ~ 102 32, 9 | euch Ohren und Augen und Herzen gegeben. Aber wenig Dank 103 33, 4 | Allah hat keinem Manne zwei Herzen in seinem Innern gegeben, 104 33, 5 | sondern nur das, was eure Herzen vorsätzlich tun. Und Allah 105 33, 10 | Blicke wild waren und die Herzen in die Kehlen stiegen und 106 33, 12 | Heuchler und die, in deren Herzen Krankheit ist, sprachen: « 107 33, 26 | und warf Schrecken in ihre Herzen. Einen Teil erschlugt ihr, 108 33, 32 | damit nicht der, in dessen Herzen Krankheit ist, Erwartungen 109 33, 51 | Allah weiß, was in euren Herzen ist, denn Allah ist allwissend, 110 33, 53 | Das ist reiner für eure Herzen und ihre Herzen. Und es 111 33, 53 | für eure Herzen und ihre Herzen. Und es geziemt euch nicht, 112 33, 60 | Heuchler und die, in deren Herzen Krankheit ist, und die, 113 35, 38 | kennt alles, was in den Herzen ist. ~ 114 37, 84 | seinem Herrn kam mit heilem Herzen; ~ 115 39, 7 | Er weiß wohl, was in den Herzen ist. ~ 116 39, 22 | Wehe drum denen, deren Herzen verhärtet sind gegen den 117 39, 45 | dann krampfen sich die Herzen derer, die nicht ans Jenseits 118 40, 18 | näher kommenden Tage, da die Herzen zu den Kehlen emporsteigen 119 40, 19 | Blicke und alles, was die Herzen verbergen. ~ 120 40, 56 | kam - nichts ist in ihren Herzen als Großmanssucht -, sie 121 40, 80 | befriedigen möchtet, das in euren Herzen sein mag. Und auf ihnen 122 41, 5 | 5. Sie sprechen: «Unsere Herzen sind verhüllt gegen das, 123 42, 24 | weiß recht wohl, was in den Herzen ist. ~ 124 46, 26 | ihnen Ohren und Augen und Herzen gegeben. Aber weder ihre 125 46, 26 | noch ihre Augen noch ihre Herzen nützten ihnen im geringsten, 126 47, 16 | gesagt?» Diese sind es, deren Herzen Allah versiegelt hat und 127 47, 20 | siehst du die, in deren Herzen Krankheit ist, dich anschauen 128 47, 24 | nachdenken, oder ist's, daß die Herzen unter ihren Schlössern sind? ~ 129 47, 29 | Wähnen etwa die, in deren Herzen Krankheit ist, Allah werde 130 48, 4 | es, Der die Ruhe in die Herzen der Gläubigen niedersandte, 131 48, 11 | Zungen, was nicht in ihren Herzen ist. Sprich: «Wer vermag 132 48, 12 | würden, und das wurde euren Herzen wohlgefällig gemacht, und 133 48, 18 | und Er wußte, was in ihren Herzen war, dann senkte Er die 134 48, 26 | die Ungläubigen in ihren Herzen Parteilichkeit hegten, - 135 49, 3 | senken, sie sind es, deren Herzen Allah zur Gerechtigkeit 136 49, 7 | schön geschmückt in euren Herzen, und Er hat euch Unglauben, 137 49, 14 | nicht eingezogen in eure Herzen.» Wenn ihr aber Allah gehorcht 138 50, 33 | geheimen und mit reuigem Herzen (zu Ihm) kam. ~ 139 57, 6 | Kenner all dessen, was in den Herzen ist. ~ 140 57, 16 | Zeit gekommen, daß ihre Herzen sich demütigen vor der Ermahnung 141 57, 16 | verlängert ward, doch ihre Herzen waren verstockt und viele 142 57, 27 | das Evangelium. Und in die Herzen derer, die ihm folgten, 143 58, 22 | Das sind die, in deren Herzen Allah den Glauben eingeschrieben 144 59, 2 | und warf Schrecken in ihre Herzen, so daß sie ihre Häuser 145 59, 10 | vorangingen, und lasse in unseren Herzen keinen Groll gegen die Gläubigen. 146 59, 13 | Furcht vor euch in ihren Herzen als vor Allah. Dies, weil 147 59, 14 | eine Einheit, aber ihre Herzen sind geteilt. Dies, weil 148 61, 5 | nahmen, da ließ Allah ihre Herzen krumm werden, denn Allah 149 63, 3 | ist ein Siegel auf ihre Herzen gesetzt worden, also daß 150 64, 4 | kennt alles, was in den Herzen ist. ~ 151 66, 4 | Allah zuwendet, so sind eure Herzen bereits (dazu) geneigt. 152 67, 13 | die innersten Gedanken der Herzen. ~ 153 67, 23 | euch Ohren und Augen und Herzen gab; (aber) wenig ist es, 154 74, 31 | zweifeln, und die, in deren Herzen Krankheit ist, und die Ungläubigen 155 77, 1 | die gute Gedanken in die Herzen senden, ~ 156 79, 8 | 8. Herzen werden an jenem Tage zittern, ~ 157 100, 10 | 10. Und das, was in den Herzen ist, offenbar wird, ~ 158 104, 7 | 7. Das über die Herzen hinweg züngelt. ~ 159 114, 5 | Der da einflüstert in die Herzen der Menschen - ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License