Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
lasen 1
laß 38
lasse 17
lassen 124
lassest 1
lasset 21
lasst 1
Frequenz    [«  »]
127 nein
125 wollt
124 dinge
124 lassen
123 erden
123 macht
123 werdet

Koran

IntraText - Konkordanzen

lassen

    Sure, Zeile
1 2, 15 | ihren Freveln verharren lassen, daß sie verblendet irregehen. ~ 2 2, 22 | Wasser hat niederregnen lassen von den Wolken und damit 3 2, 28 | dann wird Er euch sterben lassen, dann euch dem Leben wiedergeben, 4 2, 97 | Geheiß Allahs hat herabkommen lassen auf dein Herz, Erfüllung 5 2, 143| Glauben nicht fruchtlos sein lassen. Wahrlich, Allah ist barmherzig, 6 2, 144| dich nach der Qibla kehren lassen, die dir gefällt. So wende 7 2, 221| auf daß sie sich ermahnen lassen. ~ 8 2, 233| wünschet, eure Kinder säugen zu lassen, dann soll euch kein Vorwurf 9 2, 262| Vorhaltung und Anspruch folgen lassen, sie haben ihren Lohn bei 10 3, 55 | natürlichen Todes] sterben lassen und dich zu Mir erheben, 11 3, 140| empfangen. Und solche Tage lassen Wir wechseln unter den Menschen, 12 4, 88 | ins Verderben hat gehen lassen? Und wen Allah ins Verderben 13 4, 115| den werden Wir verfolgen lassen, was er verfolgt, und werden 14 4, 141| die Ungläubigen obsiegen lassen über die Gläubigen. ~ 15 5, 14 | Allah wird sie bald wissen lassen, was sie getan haben. ~ 16 5, 64 | viele von ihnen zunehmen lassen an Aufruhr und Unglauben. 17 5, 68 | viele von ihnen zunehmen lassen an Aufruhr und Unglauben; 18 5, 91 | werdet ihr euch abhalten lassen? ~ 19 6, 65 | anderen Gewalttat kosten zu lassenSchau, wie mannigfach 20 6, 68 | dich Satan {dies) vergessen lassen, dann sitze nicht, nach 21 6, 99 | gereihtes Korn sprießen lassen, und aus der Dattelpalme, 22 6, 110| daran glaubten, und Wir lassen sie sodann in ihrer Widerspenstigkeit 23 6, 125| wen Er in die Irre gehen lassen will, dem macht Er die Brust 24 6, 133| und an eurer Statt folgen lassen, was Ihm beliebt, wie Er 25 6, 137| wohlgefällig erscheinen lassen, damit sie sie verderben 26 6, 157| uns wahrlich besser leiten lassen als sie.» Nun ist euch ein 27 7, 57 | toten Lande treiben; dann lassen Wir aus ihr Wasser niederregnen 28 7, 127| und ihre Frauen am Leben lassen, denn wir haben über sie 29 7, 134| ganz gewiß mit dir ziehen lassen.» ~ 30 7, 170| das Gebet verrichten - Wir lassen Rechtschaffenen den Lohn 31 7, 202| Irrtum fortfahren, und dann lassen sie nicht nach. ~ 32 9, 4 | an etwas haben gebrechen lassen und nicht andere wider euch 33 9, 115| Weise, ein Volk irregehen zu lassen, nachdem Er ihm der Weg 34 9, 126| Dennoch bereuen sie nicht und lassen sich nicht mahnen. ~ 35 10, 3 | ihr euch denn nicht mahnen lassen? ~ 36 10, 11 | Lebensfrist schon um. Allein Wir lassen die, welche nicht auf die 37 10, 21 | Menschen Barmherzigkeit kosten lassen, nachdem Unheil sie betroffen, 38 10, 46 | oder dich (vorher) sterben lassen, zu Uns wird ihre Heimkehr 39 10, 70 | die strenge Strafe kosten lassen dafür, daß sie ungläubig 40 12, 45 | die Deutung davon wissen lassen, darum sendet mich.» ~ 41 12, 56 | wem Wir wollen, und Wir lassen den Lohn der Rechtschaffenen 42 13, 4 | sind sie getränkt, dennoch lassen Wir die einen von ihnen 43 13, 40 | einen Teil von dem sehen lassen, was Wir ihnen androhen, 44 13, 40 | oder ob Wir dich sterben lassen - dir obliegt nur die Verkündung 45 14, 14 | ihnen das Land bewohnen lassen. Das ist für den, der vor 46 14, 52 | sie sich dadurch war nen lassen, und auf daß sie wissen 47 15, 12 | 12. So lassen Wir diese (Sucht, zu höhnen) 48 16, 28 | Denen, die die Engel sterben lassen, indes sie wider sich selbst 49 16, 32 | Engel in Reinheit sterben lassen. Sie sprechen: «Friedc sei 50 16, 61 | Lebewesen darauf (auf der Erde) lassen, doch Er gewährt ihnen Aufschub 51 16, 87 | pflegten, wird sie im Stich lassen. ~ 52 17, 16 | zerstören beabsichtigen, lassen Wir Unser Gebot an ihre 53 17, 75 | Doppeltes im Tode auskosten lassen und du hättest dir keinen 54 18, 18 | die linke sich umdrehen lassen, während ihr Hund seine 55 18, 30 | Werke tun - wahrlich, Wir lassen den Lohn derjenigen, die 56 18, 47 | da Wir die Berge vergehen lassen werden, und du wirst die ( 57 18, 99 | gegen die andern anstürmen lassen, und in die Trompete wird 58 19, 24 | dir ein Bächlein fließen lassen; ~ 59 19, 25 | Datteln auf dich fallen lassen. ~ 60 20, 55 | werden Wir euch zurückkehren lassen, und aus ihr bringen Wir 61 21, 20 | Ihn) Nacht und Tag; sie lassen nicht nach. ~ 62 21, 65 | Köpfe mußten sie hängen lassen in bitterer Scham: «Du weißt 63 22, 5 | deutlich machen. Und Wir lassen in den Mutterschößen ruhen, 64 22, 9 | Strafe des Verbrennens kosten lassen: ~ 65 22, 25 | schmerzliche Strafe kosten lassen. ~ 66 22, 59 | gewiß in einen Ort eingehen lassen, mit dem sie wohl zufrieden 67 22, 66 | dann wird Er euch sterben lassen, dann wird Er euch (wieder) 68 23, 93 | Herr, wenn Du mich schauen lassen willst, was ihnen angedroht 69 23, 95 | die Macht, dich schauen zu lassen, was Wir ihnen androhen. ~ 70 25, 5 | er hat sie aufschreiben lassen, und sie werden ihm vorgelesen 71 25, 19 | eine harte Strafe kosten lassen. ~ 72 25, 45 | Er hätte ihn stillstehen lassen. Dann haben Wir die Sonne 73 26, 81 | 81. Und Der mich sterben lassen wird und mich dann wieder 74 26, 200| haben Wir ihn einziehen lassen in die Herzen der Sünder; ~ 75 26, 205| Wir sie jahrelang genießen lassen, ~ 76 27, 4 | ihre Werke schön erscheinen lassen; so wandern sie nur in Verwirrung. ~ 77 27, 60 | Schönheit prangend, sprießen lassen? Ihr vermöchtet nicht, ihre 78 27, 60 | ihre Bäume sprießen zu lassen. Ist wohl ein Gott neben 79 28, 82 | die Erde) uns verschlingen lassen. Ah sieh! die Undankbaren 80 29, 34 | Strafgericht vom Himmel niedergehen lassen, weil sie unbotmäßig gewesen 81 29, 61 | gewißlich sagen: «Allah». Wieso lassen sie sich dann abwendig machen? ~ 82 30, 36 | Menschen Barmherzigkeit kosten lassen, freuen sie sich ihrer; 83 30, 40 | dann wird Er euch sterben lassen, und dann wird Er euch wieder 84 31, 10 | aus den Wolken nieder und lassen jede edle Art auf ihr sprießen. ~ 85 31, 24 | kleine Weile sich ergötzen lassen; dann aber werden Wir sie 86 32, 12 | Schuldigen ihre Köpfe hängen lassen werden vor ihrem Herrn: « 87 32, 21 | Strafe (hienieden) kosten lassen vor der größeren Strafe, 88 33, 18 | Kommt her zu uns»; und sie lassen sich nur wenig in Krieg 89 34, 9 | von Wolken auf sie fallen lassen. Hierin ist wahrlich ein 90 34, 12 | flammenden Feuers kosten lassen. ~ 91 35, 3 | euch da abwendig machen lassen? ~ 92 35, 10 | Werk wird sie emporsteigen lassen. Und diejenigen, die Böses 93 35, 45 | Oberfläche (der Erde) übrig lassen; doch Er gewährt ihnen Aufschub 94 36, 43 | könnten Wir sie ertrinken lassen; dann würden sie keinen 95 39, 9 | die mit Verstand Begabten lassen sich warnen. ~ 96 39, 49 | Gnade von Uns zuteil werden lassen, spricht er: «Dies ward 97 40, 11 | hast uns zweimal sterben lassen und uns zweimal lebendig 98 40, 34 | einen Gesandten erstehen lassen nach ihm.» Also erklärt 99 40, 63 | 63. Also lassen sich nur die abwendig machen, 100 40, 69 | Allahs Zeichen streiten? Wie lassen sie sich abwendig machen! ~ 101 40, 77 | Wir dich (vorher) sterben lassen, zu Uns werden sie (jedenfalls) 102 41, 48 | pflegten, wird sie im Stiche lassen, und sie werden einsehen, 103 41, 50 | Unsere Barmherzigkeit kosten lassen, nachdem ihn ein Leid betroffen 104 41, 50 | sicherlich harte Strafe kosten lassen. ~ 105 41, 53 | sie Unsere Zeichen sehen lassen überall auf Erden und an 106 42, 34 | Oder Er kann sie untergehen lassen um dessentwillen, was sie ( 107 43, 22 | Väter auf einem Weg und wir lassen uns durch ihre Fußstapfen 108 43, 60 | Reihen Engel hervorgehen lassen, (euch) zu ersetzen auf 109 43, 87 | sicherlich sagen: «Allah». Wie lassen sie sich da abwendig machen! ~ 110 44, 58 | damit sie sich ermahnen lassen. ~ 111 45, 23 | ihr euch da nicht ermahnen lassen? ~ 112 46, 11 | da sie sich nicht leiten lassen durch ihn, sagen sie: «Dies 113 47, 7 | und euch fest Fuß fassen lassen. ~ 114 56, 64 | es wachsen lasset, oder lassen Wir es wachsen? ~ 115 58, 19 | Ermahnung Allahs vergessen lassen. Sie sind Satans Partei. 116 62, 11 | sie sogleich dazu auf und lassen dich stehen. Sprich: «Was 117 65, 1 | späterhin etwas Neues geschehen lassen. ~ 118 71, 17 | euch aus der Erde wachsen lassen wie eine Pflanzung. ~ 119 71, 18 | wieder in sie zurückkehren lassen, und Er wird euch hervorbringen 120 74, 56 | werden sich nicht ermahnen lassen, bis Allah so will. Er ist 121 76, 6 | und die sie hervorsprudeln lassen in reichlichem Sprudel. ~ 122 77, 17 | 17. Nun lassen Wir die Späteren ihnen folgen. ~ 123 80, 27 | Und Korn in ihr wachsen lassen ~ 124 83, 2 | von den Leuten zumessen lassen, volles Maß verlangen; ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License