Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
alif 13
alihi 1
all 40
allah 2193
allahs 629
allbereits 1
allbezwingende 1
Frequenz    [«  »]
4195 sie
3077 der
2536 ist
2193 allah
2177 er
2096 ihr
1888 wir

Koran

IntraText - Konkordanzen

allah

1-500 | 501-1000 | 1001-1500 | 1501-2000 | 2001-2193

                                                       Fettdruck = Main text
     Sure, Zeile                                       Grau = Kommentar
1 1, 2 | 2. Aller Preis gehört Allah, dem Herrn der Welten, ~ 2 2, 7 | 7. Versiegelt hat Allah ihre Herzen und ihre Ohren, 3 2, 8 | die sagen: «Wir glauben an Allah und an den Jüngsten Tag», 4 2, 9 | 9. Sie möchten Allah betrügen und diejenigen, 5 2, 10 | Herzen war Krankheit, und Allah hat ihre Krankheit vermehrt; 6 2, 15 | 15. Allah wird sie Spott lehren und 7 2, 17 | alles um ihn erhellte, nahm Allah ihr Licht hinweg und ließ 8 2, 19 | Donnerschlägen, während Allah die Ungläubigen umringt. ~ 9 2, 20 | ihr Gesicht fortgenommen. Allah hat die Macht, alles zu 10 2, 22 | hervorgebracht hat. Stellt Allah daher keine Götter zur Seite, 11 2, 23 | ruft eure Helfer auf außer Allah, wenn ihr wahrhaft seid. ~ 12 2, 26 | 26. Allah verschmäht nicht, über ein 13 2, 26 | Ungläubigen sprechen: «Was meint Allah mit solcher Rede?» Damit 14 2, 27 | aufgerichtet, und zerschneiden, was Allah zu verbinden gebot, und 15 2, 28 | 28. Wie könnt ihr Allah verleugnen? Ihr waret doch 16 2, 55 | Weise glauben, ehe wir nicht Allah von Angesicht zu Angesicht 17 2, 62 | unter diesen) wahrhaft an Allah glaubt und an den Jüngsten 18 2, 67 | zu seinem Volke sprach: «Allah befiehlt euch, eine Kuh 19 2, 67 | Ich suche Zuflucht bei Allah, daß ich nicht sei der Unwissenden 20 2, 70 | uns gleich; und wenn es Allah gefällt, werden wir rechtgeleitet 21 2, 72 | darüber uneinig waret; und Allah würde ans Licht bringen, 22 2, 73 | das zu Ähnlichem.» So gibt Allah Leben den Toten und weist 23 2, 74 | in der Furcht Allahs; und Allah ist nicht achtlos eures 24 2, 76 | ihr jenen mitteilen, was Allah euch enthüllt hat, daß sie 25 2, 77 | 77. Wissen sie nicht, daß Allah weiß, was sie verbergen 26 2, 79 | sprechen: «Dies ist von Allah» daß sie dafür einen armseligen 27 2, 80 | ihr ein Versprechen von Allah empfangen? Dann freilich 28 2, 80 | empfangen? Dann freilich wird Allah nimmer Sein Versprechen 29 2, 80 | brechen. Oder sagt ihr von Allah, was ihr nicht wißt?» ~ 30 2, 83 | sollt nichts anbeten denn Allah; und Güte (erzeigen) den 31 2, 85 | überantwortet werden; und Allah ist nicht achtlos eures 32 2, 88 | Hüllen gewickelt.» Nein, Allah hat sie verflucht um ihres 33 2, 89 | Und als ihnen ein Buch von Allah zukam, bestätigend das, 34 2, 90 | sie verwerfen sollten, was Allah offenbart hat, aus Wut, 35 2, 90 | offenbart hat, aus Wut, weil Allah Seine Huld herabsendet auf 36 2, 91 | wird: «Glaubet an das, was Allah niedersandte», sagen sie: « 37 2, 94 | Wohnstatt im Jenseits bei Allah nur für euch ist, unter 38 2, 95 | vorausgeschickt haben; und Allah kennt die Frevler wohl. ~ 39 2, 96 | nicht von ihm fern; und Allah sieht alles, was sie tun. ~ 40 2, 98 | und Michaels, gewiß ist Allah feind (solchen) Ungläubigen.» ~ 41 2, 103| wäre gewiß der Lohn von Allah gewesen; hätten sie es nur 42 2, 105| euch von eurem Herrn; doch Allah erwählt für Seine Gnade, 43 2, 105| Gnade, wen Er will; und Allah ist Herr großer Huld. ~ 44 2, 106| gleichwertiges. Weißt du nicht, daß Allah die Macht hat, alles zu 45 2, 107| der Himmel und der Erde Allah allein gehört? Und es ist 46 2, 107| noch Helfer für euch als Allah. ~ 47 2, 109| euch ab (von ihnen), bis Allah Seinen Ratschluß kundtut. 48 2, 109| Ratschluß kundtut. Wahrlich, Allah hat die Macht, alles zu 49 2, 110| voraussendet, das sollt ihr bei Allah wiederfinden. Wahrlich, 50 2, 110| wiederfinden. Wahrlich, Allah sieht alles, was ihr tut. ~ 51 2, 112| Nein, wer sich gänzlich Allah unterwirft und Gutes tut, 52 2, 113| die keine Kenntnis hatten. Allah aber wird richten unter 53 2, 115| Allahs Angesicht. Wahrlich, Allah ist freigebig, allwissend. ~ 54 2, 116| 116. Und sie sagen: «Allah hat Sich einen Sohn zugesellt.» 55 2, 118| Unwissenden sagen: «Warum spricht Allah nicht zu uns, oder (warum) 56 2, 120| folgst, so wirst du bei Allah weder Freund noch Helfer 57 2, 126| ihren Bewohnern, die an Allah und den Jüngsten Tag glauben», 58 2, 132| meine Söhne, in Wahrheit hat Allah (diesen) Glauben für euch 59 2, 136| Sprecht: «Wir glauben an Allah und was zu uns herabgesandt 60 2, 137| bringen sie Spaltung, aber Allah wird dir sicherlich genügen 61 2, 138| Lehrer) im Glauben als Allah? Ihn allein verehren wir.» ~ 62 2, 139| ihr mit uns streiten über Allah, obwohl Er unser Herr ist 63 2, 140| Wißt ihr es besser oder Allah?» Und wer ist ungerechter, 64 2, 140| Zeugnis verhehlt, das er von Allah hat? Und Allah ist nicht 65 2, 140| das er von Allah hat? Und Allah ist nicht achtlos eures 66 2, 143| schwer, außer für jene, denen Allah den Weg gewiesen hat. Und 67 2, 143| den Weg gewiesen hat. Und Allah will euren Glauben nicht 68 2, 143| fruchtlos sein lassen. Wahrlich, Allah ist barmherzig, gnädig gegen 69 2, 144| von ihrem Herrn ist; und Allah ist nicht uneingedenk ihres 70 2, 148| Werken. Wo immer ihr seid, Allah wird euch zusammenführen. 71 2, 148| wird euch zusammenführen. Allah hat die Macht, alles zu 72 2, 149| Wahrheit von deinem Herrn. Und Allah ist nicht uneingedenk eures 73 2, 153| Hilfe in Geduld und Gebet; Allah ist mit den Standhaften. ~ 74 2, 158| hinaus Gutes tut, (der wisse) Allah ist erkenntlich, allwissend. ~ 75 2, 159| in der Schrift, die wird Allah verfluchen; und verfluchen 76 2, 164| und in dem Wasser, das Allah niedersendet vom Himmel, 77 2, 165| der Anbetung setzen denn Allah und sie lieben wie die Liebe 78 2, 165| lieben wie die Liebe zu Allah. Doch die Gläubigen sind 79 2, 165| stärker in ihrer Liebe zu Allah. Und wenn die Frevler (die 80 2, 165| begreifen), daß alle Macht Allah gehört und daß Allah streng 81 2, 165| Macht Allah gehört und daß Allah streng im Strafen ist. ~ 82 2, 167| losgesagt haben.» Also wird Allah ihnen ihre Werke zeigen, 83 2, 169| Schändliches (tun) und daß ihr von Allah redet, was ihr nicht wißt. ~ 84 2, 170| gesagt wird: «Befolget, was Allah herabgesandt hat», sagen 85 2, 172| gegeben haben, und danket Allah, wenn Er es ist, Den ihr 86 2, 173| soll es keine Sünde sein. Allah ist allvergebend, barmherzig. ~ 87 2, 174| aber das verhehlen, was Allah niedergesandt hat von dem 88 2, 174| Bäuche mit nichts als Feuer. Allah wird sie nicht anreden am 89 2, 176| 176. Dies, weil Allah das Buch mit der Wahrheit 90 2, 177| gerecht ist der, welcher an Allah glaubt und an den Jüngsten 91 2, 181| denen lasten, die es ändern. Allah ist allhörend, allwissend. ~ 92 2, 182| begeht keine Sünde. Wahrlich, Allah ist allvergebend, barmherzig. ~ 93 2, 185| krank oder auf Reisen ist. Allah wünscht euch erleichtert 94 2, 185| der Tage) erfüllen und Allah preisen möchtet dafür, daß 95 2, 187| ihr seid ihnen ein Gewand. Allah weiß, daß ihr gegen euch 96 2, 187| und trachten nach dem, was Allah euch bestimmte; und esset 97 2, 187| ihnen nicht. Also macht Allah Seine Gebote den Menschen 98 2, 189| ihre Türen; und fürchtet Allah, auf daß ihr Erfolg habt. ~ 99 2, 190| überschreitet das Maß nicht, denn Allah liebt nicht die Maßlosen. ~ 100 2, 192| jedoch ablassen, dann ist Allah allvergebend, barmherzig. ~ 101 2, 193| aufgehört hat und der Glauben an Allah (frei) ist. Wenn sie jedoch 102 2, 194| vergangen hat. Und fürchtet Allah und wisset, daß Allah mit 103 2, 194| fürchtet Allah und wisset, daß Allah mit den Gottesfürchtigen 104 2, 195| und tut Gutes; wahrlich, Allah liebt die Gutes Tuenden. ~ 105 2, 196| Moschee wohnt. Und fürchtet Allah und wisset, daß Allah streng 106 2, 196| fürchtet Allah und wisset, daß Allah streng im Strafen ist. ~ 107 2, 197| Und was ihr Gutes tut, Allah weiß es. Und verseht euch 108 2, 199| und sucht Vergebung bei Allah; wahrlich, Allah ist allvergebend, 109 2, 199| Vergebung bei Allah; wahrlich, Allah ist allvergebend, barmherzig.~ 110 2, 202| nach ihrem Verdienst. Und Allah ist schnell im Abrechnen. ~ 111 2, 203| Gottesfürchtigen. Und fürchtet Allah und wisset, daß ihr vor 112 2, 204| gefallen möchte, und er nimmt Allah zum Zeugen für das, was 113 2, 205| Nachwuchs zu verwüsten; aber Allah liebt nicht Unfrieden. ~ 114 2, 206| ihm gesagt wird: «Fürchte Allah», so treibt ihn Stolz zur 115 2, 207| Allahs Wohlgefallen; und Allah ist gütig gegen die Diener. ~ 116 2, 209| gekommen sind, dann wisset, daß Allah allmächtig, allweise ist. ~ 117 2, 210| denn auf anderes, als daß Allah zu ihnen komme im Schatten 118 2, 210| entschieden werde? Und zu Allah kehren alle Dinge heim. ~ 119 2, 211| zu ihm gekommen, dann ist Allah streng im Strafen. ~ 120 2, 212| Tage der Auferstehung; und Allah gibt, wem Er will, ohne 121 2, 213| Gemeinde; dann erweckte Allah Propheten als Bringer froher 122 2, 213| gegenseitigem Neid. Also leitete Allah durch Sein Gebot die Gläubigen 123 2, 213| anderen uneins waren; und Allah leitet, wen Er will, auf 124 2, 215| ihr Gutes tut, wahrlich, Allah weiß es wohl.» ~ 125 2, 216| was für euch übel ist. Allah weiß, ihr aber wisset nicht. ~ 126 2, 217| ist noch bedenklicher vor Allah; und Verfolgung ist schlimmer 127 2, 218| Allahs Gnade hoffen; und Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 128 2, 219| entbehren (könnt).» So macht Allah euch die Gebote klar, auf 129 2, 220| sind sie eure Brüder. Und Allah unterscheidet wohl den Unheilstifter 130 2, 220| Friedensstifter. Und hätte Allah gewollt, Er hätte es euch 131 2, 220| schwer gemacht. Wahrlich, Allah ist allmächtig, allweise. ~ 132 2, 221| mag. Jene rufen zum Feuer, Allah aber ruft zum Paradies und 133 2, 222| so geht ein zu ihnen, wie Allah es euch geboten. Allah liebt 134 2, 222| wie Allah es euch geboten. Allah liebt die sich Bekehrenden 135 2, 223| voraus für euch; und fürchtet Allah und wisset, daß ihr Ihm 136 2, 224| 224. Und machet Allah nicht durch eure Schwüre 137 2, 224| Menschen enthaltet. Und Allah ist allhörend, allwissend. ~ 138 2, 225| 225. Allah wird euch nicht zur Rechenschaft 139 2, 225| eures Herzens Vorbedacht. Allah ist allverzeihend, langmütig. ~ 140 2, 226| dann zurückkehren, so ist Allah gewiß allverzeihend, barmherzig. ~ 141 2, 227| Ehescheidung entschließen, dann ist Allah allhörend, allwissend. ~ 142 2, 228| erlaubt, das zu verhehlen, was Allah in ihrem Schoß erschaffen 143 2, 228| erschaffen hat, wenn sie an Allah und an den Jüngsten Tag 144 2, 228| gewissen Vorrang vor ihnen; und Allah ist allmächtig, allweise. ~ 145 2, 231| euch ermahnt. Und fürchtet Allah und wisset, daß Allah alles 146 2, 231| fürchtet Allah und wisset, daß Allah alles weiß. ~ 147 2, 232| für den unter euch, der an Allah und an den Jüngsten Tag 148 2, 232| für euch und lauterer; und Allah weiß, ihr aber wisset nicht. ~ 149 2, 233| Billigkeit. Und fürchtet Allah und wisset, daß Allah euer 150 2, 233| fürchtet Allah und wisset, daß Allah euer Tun sieht. ~ 151 2, 234| nach Billigkeit tun; und Allah achtet wohl eurer Taten. ~ 152 2, 235| Herzen verborgen haltet. Allah weiß ja doch, daß ihr an 153 2, 235| vorgeschriebenen Frist. Und wisset, daß Allah weiß, was in eurem Herzen 154 2, 235| euch davor und wisset, daß Allah allverzeihend, langmütig 155 2, 237| Gutes zu tun. Wahrlich, Allah sieht, was ihr tut. ~ 156 2, 238| Gebet, und steht demütig vor Allah. ~ 157 2, 240| mit sich selber tun. Und Allah ist allmächtig, allweise. ~ 158 2, 242| 242. Also macht Allah euch Seine Gebote klar, 159 2, 243| Tausende, in Todesfurcht? Und Allah sprach zu ihnen: «Sterbet»; 160 2, 243| Er ihnen Leben. Wahrlich, Allah ist großmütig gegen die 161 2, 244| Allahs Sache und wisset, daß Allah allhörend, allwissend ist. ~ 162 2, 245| 245. Wer ist es, der Allah ein stattliches Darlehen 163 2, 245| vielfach vermehren möge? Und Allah mindert und vermehrt, und 164 2, 246| kleine Zahl der Ihren. Und Allah kennt die Frevler wohl. ~ 165 2, 247| Prophet sprach zu ihnen: «Allah hat den Tálät zum König 166 2, 247| Er sprach: «Wahrlich, Allah hat ihn erwählt über euch 167 2, 247| Wissen und im Fleische.» Allah verleiht Sein Reich, wem 168 2, 247| Reich, wem Er will, und Allah ist huldreich, allwissend. ~ 169 2, 249| Scharen, sprach er: «Wohlan, Allah wird euch an einem Flusse 170 2, 249| gewiß wußten, sie würden Allah einst begegnen, die sagten: « 171 2, 249| gesiegt nach Allahs Gebot. Und Allah ist mit den Standhaften.» ~ 172 2, 251| David erschlug Dschálüt, und Allah verlieh ihm Herrschaft und 173 2, 251| Und wäre es nicht, daß Allah die Menschen hemmt, die 174 2, 251| Unordnung erfüllt. Doch Allah ist großmütig gegen die 175 2, 253| darunter sind die, zu denen Allah sprach; und einige hat Er 176 2, 253| miteinander gestritten haben; doch Allah führt durch, was Er plant. ~ 177 2, 255| 255. Allah - es gibt keinen Gott außer 178 2, 256| nicht leiten läßt und an Allah glaubt, der hat sicherlich 179 2, 256| kein Brechen kennt; und Allah ist allhörend, allwissend. ~ 180 2, 257| 257. Allah ist der Freund der Gläubigen: 181 2, 258| seinen Herrn stritt, weil Allah ihm das Königreich verliehen 182 2, 258| Abraham sprach: «Wohlan, Allah bringt die Sonne von Osten; 183 2, 258| Ungläubige bestürzt. Und Allah weist den Ungerechten nicht 184 2, 259| und) ausrief: «Wann wird Allah diese dem Leben zurückgeben 185 2, 259| nach ihrem TodDa ließ Allah ihn sterben auf hundert 186 2, 259| sprach er: «Ich weiß, daß Allah die Macht hat, alles zu 187 2, 260| dir kommen. Und wisse, daß Allah allmächtig, allweise ist.» ~ 188 2, 261| hundert Körner in jeder Ähre. Allah vermehrt (es) weiter, wem 189 2, 261| weiter, wem Er will; und Allah ist huldreich, allwissend. ~ 190 2, 263| gefolgt von Anspruch; und Allah ist Sich Selbst genügend, 191 2, 264| und er glaubt nicht an Allah und an den Jüngsten Tag. 192 2, 264| von ihrem Verdienst. Und Allah weist nicht dem ungläubigen 193 2, 265| genügt auch) leichter. Allah sieht euer Tun. ~ 194 2, 266| er verbrenne? Also macht Allah die Gebote klar für euch, 195 2, 267| Auge zu; und wisset, daß Allah Sich Selbst genügend, preiswürdig 196 2, 268| euch Schändliches, während Allah euch Seine Vergebung und 197 2, 268| Vergebung und Huld verheißt; und Allah ist huldreich, allwissend. ~ 198 2, 270| ihr auch geloben möget, Allah weiß es gewiß; und die Ungerechten 199 2, 271| euch hinwegnehmen, denn Allah achtet wohl eures Tuns. ~ 200 2, 272| den Weg zu weisen; doch Allah weist den Weg, wem Er will. 201 2, 273| an Gut spendet, wahrlich, Allah hat genaue Kenntnis davon. ~ 202 2, 275| gleich Zinsnehmen», während Allah doch Handel erlaubt und 203 2, 275| und seine Sache ist bei Allah. Die aber rückfällig werden, 204 2, 276| 276. Allah wird den Zins abschaffen 205 2, 276| Mildtätigkeit mehren. Und Allah liebt keinen, der ein hartnäckiger 206 2, 278| die ihr glaubt, fürchtet Allah, und lasset den Rest des 207 2, 279| dann erwartet Krieg von Allah und Seinem Gesandten; und 208 2, 281| fürchtet den Tag, an dem ihr zu Allah zurückkehren müsset; dann 209 2, 282| schreiben, hat ihn doch Allah gelehrt; also soll er schreiben 210 2, 282| soll diktieren, und er soll Allah, seinen Herrn, fürchten 211 2, 282| Frist. Das ist gerechter vor Allah und bindender für das Zeugnis 212 2, 282| Ungehorsam. Und fürchtet Allah; Allah wird euch Wissen 213 2, 282| Ungehorsam. Und fürchtet Allah; Allah wird euch Wissen geben, 214 2, 282| euch Wissen geben, denn Allah weiß alle Dinge wohl. ~ 215 2, 283| herausgeben, und er fürchte Allah, seinen Herrn. Und haltet 216 2, 283| dessen Herz ist sündhaft, und Allah weiß wohl, was ihr tut. ~ 217 2, 284| kundtut oder verborgen haltet, Allah wird euch dafür zur Rechenschaft 218 2, 284| strafen, wen Er will; und Allah hat die Macht, alles zu 219 2, 285| Gläubigen: sie alle glauben an Allah, und an Seine Engel, und 220 2, 286| 286. Allah betastet niemanden über 221 3, 2 | 2. Allah - es gibt keinen Gott außer 222 3, 4 | wird strenge Strafe; und Allah ist allmächtig, Besitzer 223 3, 5 | Nichts ist verborgen vor Allah, weder auf Erden noch im 224 3, 7 | keiner kennt ihre Deutung als Allah und diejenigen, die fest 225 3, 9 | kein Zweifel ist; wahrlich, Allah bricht das Versprechen nicht.» ~ 226 3, 10 | geringsten nützen gegen Allah; und sie sind des Feuers 227 3, 11 | Zeichen; also ergriff sie Allah für ihre Sünden, und Allah 228 3, 11 | Allah für ihre Sünden, und Allah ist streng im Strafen. ~ 229 3, 13 | sie selber. Also stärkt Allah mit Seinem Beistand, wen 230 3, 14 | Versorgung für dieses Leben; doch Allah ist es, bei Dem die schönste 231 3, 15 | Allahs Wohlgefallen. Und Allah achtet wohl der Diener, ~ 232 3, 18 | 18. Allah bezeugt, in Wahrung der 233 3, 19 | Wahrlich, die Religion vor Allah ist Islam. Und die, denen 234 3, 19 | leugnet - dann, wahrlich, ist Allah schnell im Abrechnen. ~ 235 3, 20 | so sprich: «Ich habe mich Allah ergeben und ebenso die, 236 3, 20 | nur die Verkündigung; und Allah achtet wohl der Diener. ~ 237 3, 26 | 26. Sprich: «O Allah, Herr der Herrschaft, Du 238 3, 28 | das tut, hat nichts mit Allah -, es sei denn, daß ihr 239 3, 28 | vorsichtig vor ihnen hütet. Allah warnt euch vor Seiner Strafe, 240 3, 28 | vor Seiner Strafe, und zu Allah ist die Heimkehr. ~ 241 3, 29 | oder ob ihr es kundtut, Allah weiß es; Er weiß, was in 242 3, 29 | ist und was auf Erden; und Allah hat Macht über alle Dinge.» ~ 243 3, 30 | zwischen ihm und jenem (Bösen). Allah warnt euch vor Seiner Strafe. 244 3, 30 | euch vor Seiner Strafe. Und Allah ist mild und gütig gegen 245 3, 31 | 31. Sprich: «Liebt ihr Allah, so folget mir; (dann) wird 246 3, 31 | folget mir; (dann) wird Allah euch lieben und euch eure 247 3, 31 | eure Fehler verzeihen; denn Allah ist allverzeihend, barmherzig.» ~ 248 3, 32 | 32. Sprich: «Gehorchet Allah und dem Gesandten»; doch 249 3, 32 | abkehren, dann (bedenke), daß Allah die Ungläubigen nicht liebt. ~ 250 3, 33 | 33. Allah erwählte Adam und Noah und 251 3, 34 | einen von den anderen; und Allah ist allhörend, allwissend. ~ 252 3, 36 | ein Mädchen geboren» - und Allah wußte am besten, was sie 253 3, 37 | antwortete: «Es ist von Allah.» Allah gibt, wem Er will, 254 3, 37 | antwortete: «Es ist von Allah.» Allah gibt, wem Er will, ohne 255 3, 39 | betend in der Kammer stand: «Allah gibt dir frohe Kunde von 256 3, 39 | bestätigen soll ein Wort von Allah - edel und rein und ein 257 3, 42 | Engel sprachen: «O Maria, Allah hat dich erwählt und dich 258 3, 45 | Engel sprachen: «O Maria, Allah gibt dir frohe Kunde durch 259 3, 50 | eurem Herrn; so fürchtet Allah und gehorchet mir. ~ 260 3, 51 | 51. Wahrlich, Allah ist mein Herr und euer Herr; 261 3, 52 | Allahs Helfer. Wir glauben an Allah. Und bezeuge du, daß wir 262 3, 54 | 54. Und sie planten, auch Allah plante; und Allah ist der 263 3, 54 | auch Allah plante; und Allah ist der beste Planer. ~ 264 3, 55 | 55. Wie Allah sprach: «O Jesus, Ich will 265 3, 57 | vollen Lohn auszahlen. Und Allah liebt nicht die Frevler.» ~ 266 3, 59 | Wahrlich, Jesus ist vor Allah wie Adam. Er erschuf ihn 267 3, 62 | der Anbetung würdig als Allah; und fürwahr, Allah allein 268 3, 62 | als Allah; und fürwahr, Allah allein ist der Allmächtige, 269 3, 63 | abkehren, dann (bedenke), Allah kennt die Unheilstifter 270 3, 64 | wir keinen anbeten denn Allah und daß wir Ihm keinen Nebenbuhler 271 3, 64 | anderen zu Herren nehmen statt Allah.» Doch wenn sie sich abkehren, 272 3, 66 | durchaus keine Kenntnis habt? Allah weiß, ihr aber wisset nicht. ~ 273 3, 68 | Prophet und die Gläubigen. Und Allah ist der Freund der Gläubigen. ~ 274 3, 73 | gewährt sie, wem Er will. Und Allah ist allgütig, allwissend. ~ 275 3, 74 | Barmherzigkeit, wen Er will. Und Allah ist Herr großer Huld.» ~ 276 3, 75 | wissentlich eine Lüge gegen Allah. ~ 277 3, 76 | Gott fürchtet - wahrlich, Allah liebt die Gottesfürchtigen. ~ 278 3, 77 | nehmen für (ihren) Bund mit Allah und ihre Eidschwüre, sie 279 3, 77 | am zukünftigen Leben, und Allah wird weder zu ihnen sprechen 280 3, 78 | sie sprechen: «Es ist von Allah»; und es ist doch nicht 281 3, 78 | und es ist doch nicht von Allah; und sie äußern wissentlich 282 3, 78 | wissentlich eine Lüge gegen Allah. ~ 283 3, 79 | einem Menschen nicht, wenn Allah ihm das Buch und die Herrschaft 284 3, 81 | Und (gedenket der Zeit) da Allah (mit dem Volk der Schrift) 285 3, 84 | Sprich: «Wir glauben an Allah und an das, was zu uns herabgesandt 286 3, 86 | 86. Wie soll Allah einem Volk den Weg weisen, 287 3, 86 | klare Beweise geworden? Und Allah weist den Ungerechten nicht 288 3, 89 | bereuen und sich bessern, denn Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 289 3, 92 | immer ihr spendet, wahrlich, Allah weiß es wohl. ~ 290 3, 94 | nun danach eine Lüge gegen Allah erdichtet - sie sind die 291 3, 95 | 95. Sprich: «Allah hat die Wahrheit gesprochen; 292 3, 97 | Menschen eine Pflicht vor Allah. Wer aber ablehnt (möge 293 3, 97 | ablehnt (möge bedenken), daß Allah sicherlich unabhängig ist 294 3, 98 | die Zeichen Allahs, obwohl Allah Zeuge dessen ist, was ihr 295 3, 99 | selber Zeugen seid? Und Allah ist nicht uneingedenk eures 296 3, 101| euch ist? Und wer da an Allah festhält, der wird fürwahr 297 3, 102| die ihr glaubt, fürchtet Allah in geziemender Furcht; und 298 3, 103| bewahrte euch davor. Also macht Allah euch Seine Zeichen klar, 299 3, 108| die Wir dir vortragen; und Allah will keine Ungerechtigkeit 300 3, 109| und was auf Erden ist, und Allah sollen die Dinge vorgelegt 301 3, 110| verwehrt das Böse und glaubt an Allah. Und wenn das Volk der Schrift 302 3, 112| außer in einem Bund mit Allah oder in einem Bund mit den 303 3, 114| 114. Sie glauben an Allah und an den Jüngsten Tag 304 3, 115| es ihnen bestritten; und Allah kennt die Gottesfürchtigen 305 3, 116| Kinder nichts nützen gegen Allah; und sie sind des Feuers 306 3, 117| vernichtet sie. Und nicht Allah war gegen sie ungerecht, 307 3, 119| an eurem ZornWahrlich, Allah weiß das Innerste der Seelen 308 3, 120| schaden; denn wahrlich, Allah wird ihr Tun zunichte machen. ~ 309 3, 121| Schlacht anwiesest. Und Allah ist allhörend, allwissend; ~ 310 3, 122| Feigheit sannen, obwohl Allah ihr Freund war. Und auf 311 3, 122| ihr Freund war. Und auf Allah sollten die Gläubigen bauen. ~ 312 3, 123| 123. Und Allah war euch schon bei Badr 313 3, 123| schwach waret. So nehmet euch Allah zum Beschützer, auf daß 314 3, 126| 126. Und Allah richtete es nur als frohe 315 3, 126| beruhigten - und Hilfe kommt von Allah allein, dem Allmächtigen, 316 3, 129| bestraft, wen Er will, und Allah ist allvergebend, barmherzig. ~ 317 3, 130| übermässig mehrt; und fürchtet Allah, auf daß ihr Erfolg habt. ~ 318 3, 132| 132. Und gehorchet Allah und dem Gesandten, auf daß 319 3, 134| Mitmenschen vergeben; und Allah liebt, die da Gutes tun, ~ 320 3, 135| kann Sünden vergeben außer Allah? - und die nicht wissentlich 321 3, 140| sie ermahnt würden und) Allah die Gläubigen bezeichne 322 3, 140| Mitte Zeugen nehme; und Allah liebt nicht die Ungerechten; ~ 323 3, 141| 141. Und damit Allah die Gläubigen reinige und 324 3, 142| Himmel eingehen, dieweil Allah noch nicht Glaubensstreiter 325 3, 144| Fersen umkehrt, der fügt Allah nicht den mindesten Schaden 326 3, 144| mindesten Schaden zu. Und Allah wird die Dankbaren belohnen. ~ 327 3, 146| sich (vor dem Feind). Und Allah liebt die Standhaften. ~ 328 3, 148| 148. So gab ihnen Allah den Lohn dieser Welt wie 329 3, 148| herrlichen Lohn im Jenseits; und Allah liebt, die Gutes tun. ~ 330 3, 150| 150. Nein, Allah ist euer Beschützer, und 331 3, 151| geglaubt haben, weil sie Allah Nebenbuhler zur Seite stellen, 332 3, 152| 152. Wahrlich, Allah hatte euch Sein Versprechen 333 3, 152| euch gewiß verziehen; denn Allah ist huldreich gegen die 334 3, 153| das, was euch befiel. Und Allah ist sehr wohl kundig eures 335 3, 154| sie dachten fälschlich von Allah, Gedanken der Unwissenheit. 336 3, 154| ihren Totenbetten»; (damit Allah Seinen Ratschluß durchführe) 337 3, 154| Ratschluß durchführe) und damit Allah prüfe, was in eurem Inneren 338 3, 154| in euren Herzen ist. Und Allah kennt das Innerste der Seelen. ~ 339 3, 155| wegen. Sicherlich aber hat Allah ihnen bereits verziehen; 340 3, 155| ihnen bereits verziehen; Allah ist allverzeihend, langmütig. ~ 341 3, 156| erschlagen worden», so daß es Allah in ihren Herzen zu einer 342 3, 156| einer Enttäuschung mache. Allah gibt Leben und Tod; und 343 3, 156| gibt Leben und Tod; und Allah sieht euer Tun. ~ 344 3, 157| wahrlich, Verzeihung von Allah und Barmherzigkeit ist besser, 345 3, 158| erschlagen werdet, wahrlich, zu Allah sollt ihr versammelt werden. ~ 346 3, 159| setze dein Vertrauen auf Allah. Allah liebt die Vertrauenden. ~ 347 3, 159| dein Vertrauen auf Allah. Allah liebt die Vertrauenden. ~ 348 3, 160| 160. Wenn Allah euch hilft, so wird keiner 349 3, 160| dann helfen ohne Ihn? Auf Allah sollen darum die Gläubigen 350 3, 163| sind (auf) Rangstufen vor Allah; und Allah sieht, was sie 351 3, 163| Rangstufen vor Allah; und Allah sieht, was sie tun. ~ 352 3, 164| 164. Wahrlich, Allah hat den Gläubigen Huld erwiesen, 353 3, 165| kommt von euch selberAllah hat wahrlich Macht über 354 3, 167| in ihren Herzen war; und Allah weiß sehr wohl, was sie 355 3, 170| Beglückt durch das, was Allah ihnen von Seiner Huld beschert 356 3, 171| Gnade und Huld und weil Allah den Lohn der Gläubigen nicht 357 3, 173| sprachen: «Unsere Genüge ist Allah, und ein herrlicher Beschützer 358 3, 174| sie mit Huld und Gnade von Allah zurück, ohne daß sie ein 359 3, 174| Wohlgefallen Allahs; und Allah ist der Herr großer Huld. ~ 360 3, 176| verfallen; fürwahr, sie können Allah auf keine Weise Schaden 361 3, 176| keine Weise Schaden tun. Allah will ihnen keinen Anteil 362 3, 177| für den Glauben, können Allah auf keine Weise Schaden 363 3, 179| 179. Allah hätte die Gläubigen nicht 364 3, 179| Guten gesondert hatte. Und Allah hätte niemals gewollt, euch 365 3, 179| Verborgene zu offenbaren. Doch Allah wählt von Seinen Gesandten, 366 3, 179| Er will. Glaubet darum an Allah und Seine Gesandten. Wenn 367 3, 180| geizig sind mit dem, was Allah ihnen von Seiner Huld verliehen, 368 3, 180| Himmel und der Erde, und Allah ist wohl eures Tuns gewahr. ~ 369 3, 181| 181. Allah hat sicherlich die Rede 370 3, 181| derer gehört, die sagten: «Allah ist arm, und wir sind reich.» 371 3, 182| haben, und (wisset,) daß Allah gawiß nicht ungerecht ist 372 3, 183| 183. Zu denen, die sagen: «Allah hat uns aufgetragen, keinem 373 3, 187| 187. Und (denke daran) wie Allah einen Bund schloß mit denen, 374 3, 189| Himmel und der Erde; und Allah ist mächtig über alle Dinge. ~ 375 3, 195| Ströme fließen: ein Lohn von Allah, und bei Allah ist der schönste 376 3, 195| Lohn von Allah, und bei Allah ist der schönste Lohn.» ~ 377 3, 198| weilen - eine Bewirtung durch Allah. Und was bei Allah ist, 378 3, 198| durch Allah. Und was bei Allah ist, das ist noch besser 379 3, 199| der Schrift solche, die an Allah glauben und an das, was 380 3, 199| ihnen, sich demütigend vor Allah. Sie verkaufen nicht Allahs 381 3, 199| Lohn bei ihrem Herrn ist. Allah ist schnell im Abrechnen. ~ 382 3, 200| auf der Hut und fürchtet Allah, auf daß ihr Erfolg habt. ~ 383 4, 1 | sich vermehren. Fürchtet Allah, in Dessen Namen ihr einander 384 4, 1 | Verwandtschaftsbande. Wahrlich, Allah wacht über euch. ~ 385 4, 5 | Schwachsinnigen nicht euer Gut, das Allah euch zum Unterhalt anvertraut 386 4, 6 | in ihrer Gegenwart. Und Allah genügt zur Rechenschaft. ~ 387 4, 9 | besorgt wären. Mögen sie daher Allah fürchten und das rechte 388 4, 11 | 11. Allah verordnet euch in bezug 389 4, 11 | steht Eine Verordnung von Allah - wahrlich, Allah ist allwissend, 390 4, 11 | Verordnung von Allah - wahrlich, Allah ist allwissend, allweise. ~ 391 4, 12 | Beeinträchtigung - eine Vorschrift von Allah, und Allah ist allwissend, 392 4, 12 | Vorschrift von Allah, und Allah ist allwissend, milde. ~ 393 4, 13 | Schranken Allahs; und wer Allah und Seinem Gesandten gehorcht, 394 4, 14 | 14. Und wer Allah und Seinem Gesandten Gehorsam 395 4, 15 | der Tod sie ereilt oder Allah ihnen einen Ausweg eröffnet. ~ 396 4, 16 | sie für sich; wahrlich, Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 397 4, 17 | zeigen. Solchen wendet Sich Allah erbarmend zu; und Allah 398 4, 17 | Allah erbarmend zu; und Allah ist allwissend, allweise. ~ 399 4, 19 | Abneigung gegen etwas, worein Allah aber viel Gutes gelegt hat. ~ 400 4, 23 | bereits geschehen; wahrlich, Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 401 4, 24 | der Morgengabe). Wahrlich, Allah ist allwissend, allweise. ~ 402 4, 25 | gläubigen Kriegsgefangenen. Und Allah kennt euren Glauben am besten. 403 4, 25 | ist besser für euch; und Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 404 4, 26 | 26. Allah will euch die Wege derer 405 4, 26 | Gnade zu euch kehren. Und Allah ist allwissend, allweise. ~ 406 4, 27 | 27. Und Allah wünscht Sich in Gnade zu 407 4, 28 | 28. Allah will eure Bürde erleichtern, 408 4, 29 | euch nicht selber. Siehe, Allah ist barmherzig gegen euch. ~ 409 4, 30 | Feuer stoßen; und das ist Allah ein leichtes. ~ 410 4, 32 | begehrt nicht das, womit Allah die einen von euch vor den 411 4, 32 | ihrem Verdienst. Und bittet Allah um Seine Huld. Wahrlich, 412 4, 32 | um Seine Huld. Wahrlich, Allah hat vollkommene Kenntnis 413 4, 33 | ihnen denn ihr Teil. Siehe, Allah hat aller Dinge acht. ~ 414 4, 34 | Verantwortlichen über die Frauen, weil Allah die einen vor den andern 415 4, 34 | keine Ausrede gegen sie; Allah ist hoch erhaben, goß. ~ 416 4, 35 | herbeiführen wollen, so wird Allah zwischen ihnen (den Eheleuten) 417 4, 35 | Eheleuten) vergleichen. Siehe, Allah ist allwissend, allkundig. ~ 418 4, 36 | 36. Verehrt Allah und setzet Ihm nichts zur 419 4, 36 | Rechte besitzt. Wahrlich, Allah liebt nicht die Stolzen, 420 4, 37 | verieiten, und verhehlen, was Allah ihnen von Seiner Huld gewährt 421 4, 38 | zur Schau, und nicht an Allah und an den Jüngsten Tag 422 4, 39 | widerfahren sein, hätten sie an Allah und an den Jüngsten Tag 423 4, 39 | und von dem gespendet, was Allah ihnen gegeben? Und Allah 424 4, 39 | Allah ihnen gegeben? Und Allah kennt sie wohl. ~ 425 4, 40 | 40. Wahrlich, Allah, Er tut nicht Unrecht auch 426 4, 42 | und sie werden nichts vor Allah verbergen können. ~ 427 4, 43 | Gesicht und Hände. Wahrlich, Allah ist nachsichtig, allverzeihend. ~ 428 4, 45 | 45. Und Allah kennt eure Feinde besser. 429 4, 45 | kennt eure Feinde besser. Allah genügt als Freund, und Allah 430 4, 45 | Allah genügt als Freund, und Allah genügt als Helfer. ~ 431 4, 46 | gewesen und aufrechter. Doch Allah hat sie von Sich gewiesen 432 4, 48 | 48. Wahrlich, Allah wird es nicht vergeben, 433 4, 48 | dies, wem Er will. Und wer Allah Götter zur Seite stellt, 434 4, 49 | selber reinsprechen? Nein, Allah ist es, Der reinspricht, 435 4, 50 | Schau, wie sie Lüge wider Allah erdichten. Und das allein 436 4, 52 | 52. Diese sind es, die Allah von Sich gewiesen hat; und 437 4, 52 | Sich gewiesen hat; und wen Allah von Sich weist, keinen Helfer 438 4, 54 | die Menschen um das, was Allah ihnen aus Seiner Huld geschenkt 439 4, 56 | Strafe auskosten. Wahrlich, Allah ist allmächtig, allweise. ~ 440 4, 58 | 58. Allah gebietet euch, daß ihr die 441 4, 58 | Fürwahr, herrlich ist, wozu Allah euch ermahnt. Allah ist 442 4, 58 | wozu Allah euch ermahnt. Allah ist allhörend, allsehend. ~ 443 4, 59 | die ihr glaubt, gehorchet Allah und gehorchet dem Gesandten 444 4, 59 | seid, so bringet es vor Allah und den Gesandten, so ihr 445 4, 59 | den Gesandten, so ihr an Allah glaubt und an den Jüngsten 446 4, 61 | Kommt her zu dem, was Allah herabgesandt hat, und zu 447 4, 62 | sie zu dir, schwörend bei Allah: «Wir wollten ja nur Gutes 448 4, 63 | Diese sind es, von denen Allah wohl weiß, was in ihren 449 4, 64 | gebeten, sie hätten gewiß Allah mitleidsvoll vergebend, 450 4, 69 | 69. Wer Allah und dem Gesandten gehorcht, 451 4, 69 | unter denen sein, denen Allah Seine Huld gewährt hat, 452 4, 70 | 70. Solche Gnade ist von Allah, und Allah weiß zur Genüge. ~ 453 4, 70 | Gnade ist von Allah, und Allah weiß zur Genüge. ~ 454 4, 72 | trifft, sagt er: «Wahrlich, Allah ist gnädig zu mir gewesen, 455 4, 73 | euch aber ein Glück von Allah, dann sagt er, als wäre 456 4, 77 | Menschen, wie die Furcht vor Allah oder mit noch größerer Furcht; 457 4, 78 | sagen sie: «Das ist von Allah»; und wenn ihnen Schlimmes 458 4, 78 | Sprich: «Alles ist von Allah.» Was ist diesem Volk widerfahren, 459 4, 79 | Gutes trifft, kommt von Allah, und was dich Schlimmes 460 4, 79 | den Menschen entsandt. Und Allah genügt als Zeuge. ~ 461 4, 80 | der gehorcht in der Tat Allah; und wer sich abkehrt - 462 4, 81 | gegen das, was du gesagt. Allah aber zeichnet alles auf, 463 4, 81 | ihnen ab und vertraue auf Allah. Und Allah genügt als Vertrauensperson. ~ 464 4, 81 | vertraue auf Allah. Und Allah genügt als Vertrauensperson. ~ 465 4, 82 | er von einem andern als Allah, sie würden gewiß manchen 466 4, 84 | Gläubigen an. Vielleicht wird Allah den Krieg der Ungläubigen 467 4, 84 | Ungläubigen aufhalten; und Allah ist stärker im Krieg und 468 4, 85 | Anteil daran werden; und Allah ist mächtig über alle Dinge. ~ 469 4, 86 | wenigstens) zurück. Siehe, Allah führt Rechenschaft über 470 4, 87 | 87. Allah - niemand ist anbetungswürdig 471 4, 87 | wahrhafter in der Rede als Allah? ~ 472 4, 88 | gegenüber den Heuchlern? Und Allah hat sie verstoßen um dessentwillen, 473 4, 88 | einem den Weg weisen, den Allah ins Verderben hat gehen 474 4, 88 | hat gehen lassen? Und wen Allah ins Verderben gehen läßt, 475 4, 90 | Volk zu kämpfen. Und wenn Allah es wollte, Er hätte ihnen 476 4, 90 | Frieden bieten: dann hat Allah euch keinen Weg gegen sie 477 4, 92 | eine Barmherzigkeit von Allah. Und Allah ist allwissend, 478 4, 92 | Barmherzigkeit von Allah. Und Allah ist allwissend, allweise. ~ 479 4, 93 | worin er bleiben soll. Allah wird ihm zürnen und ihn 480 4, 94 | irdischen Lebens doch bei Allah ist des Guten Fülle. Also 481 4, 94 | ihr einst, dann aber hat Allah Seine Huld über euch ergoßen; 482 4, 94 | Nachforschung an. Siehe, Allah ist eures Tuns wohl kundig. ~ 483 4, 95 | sie sind nicht gleich. Allah hat die mit ihrem Gut und 484 4, 95 | Stillsitzenden. Einem jeden aber hat Allah Gutes verheißen; doch die 485 4, 96 | und Barmherzigkeit; denn Allah ist allvergebend, barmherzig. ~ 486 4, 99 | 99. Diese sind es, denen Allah bald vergeben wird; denn 487 4, 99 | bald vergeben wird; denn Allah ist allvergebend, allverzeihend. ~ 488 4, 100| dessen Lohn obliegt sodann Allah, und Allah ist allverzeihend, 489 4, 100| obliegt sodann Allah, und Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 490 4, 102| auf eurer Hut. Wahrlich, Allah hat für die Ungläubigen 491 4, 104| leidet. Doch ihr erhoffet von Allah, was sie nicht hoffen. Und 492 4, 104| was sie nicht hoffen. Und Allah ist allwissend, allweise. ~ 493 4, 105| Menschen richten mögest, wie Allah es dir gezeigt hat. Sei 494 4, 106| 106. Und bitte Allah um Verzeihung. Wahrlich, 495 4, 106| um Verzeihung. Wahrlich, Allah ist allverzeihend, barmherzig. ~ 496 4, 107| selbst betrügen. Wahrlich, Allah liebt keinen, der ein Betrüger, 497 4, 108| Menschen verbergen, doch vor Allah können sie sich nicht verborgen 498 4, 108| die Er nicht billigt. Und Allah wird ihr Tun vereiteln. ~ 499 4, 109| Leben. Wer aber wird sie vor Allah verteidigen am Tage der 500 4, 110| versündigt und dann bei Allah Vergebung sucht, der wird


1-500 | 501-1000 | 1001-1500 | 1501-2000 | 2001-2193

Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License