Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gebeine 8
geben 90
gebenden 1
gebet 94
gebete 7
gebeten 4
gebetes 1
Frequenz    [«  »]
96 10
96 andere
95 kommt
94 gebet
93 12
92 wäre
92 würden

Koran

IntraText - Konkordanzen

gebet

   Sure, Zeile
1 2, 3 | an das Ungesehene und das Gebet verrichten und spenden von 2 2, 43 | 43. Und verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat, und 3 2, 45 | sucht Hilfe in Geduld und Gebet; und das ist freilich schwer, 4 2, 83 | Menschen und verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat.» Ihr 5 2, 110| 110. Verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat; und 6 2, 125| beugen und niederfallen (im Gebet).» ~ 7 2, 153| sucht Hilfe in Geduld und Gebet; Allah ist mit den Standhaften. ~ 8 2, 177| Gefangenen, und der das Gebet verrichtet und die Zakat 9 2, 186| bin nahe. Ich antworte dem Gebet des Bittenden, wenn er zu 10 2, 238| Gebete und das mittlere Gebet, und steht demütig vor Allah. ~ 11 2, 239| seid, dann (sprecht euer Gebet) im Stehen oder im Reiten: 12 2, 277| und gute Werke tun und das Gebet verrichten und die Zakat 13 4, 43 | glaubt, nahet nicht dem Gebet, wenn ihr nicht bei Sinnen 14 4, 77 | eure Hände, verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat»? Doch 15 4, 101| euch sein, wenn ihr das Gebet verkürzt, so ihr fürchtet, 16 4, 102| ihnen bist und für sie das Gebet anführst, soll ein Teil 17 4, 103| 103. Und wenn ihr das Gebet beendet habt, dann gedenket 18 4, 103| seid, dann verrichtet das Gebet (in der vorgeschriebenen 19 4, 103| vorgeschriebenen Form); denn das Gebet zu bestimmten Zeiten ist 20 4, 142| Betrug. Und wenn sie sich zum Gebet hinstellen, dann stehen 21 4, 162| vor allem) die, die das Gebet verrichten und die Zakat 22 5, 6 | ihr glaubt! Wenn ihr zum Gebet hintretet, waschet euer 23 5, 12 | sprach: «Siehe, wenn ihr das Gebet verrichtet und die Zakat 24 5, 55 | und die Gläubigen, die das Gebet verrichten und die Zakat 25 5, 58 | Scherz nehmen, wenn ihr zum Gebet ruft. Dies, weil sie Leute 26 5, 91 | Gedanken an Allah und vom Gebet abzuhalten. Doch werdet 27 5, 106| sollt sie beide nach dem Gebet zurückhalten; und wenn ihr 28 6, 72 | 72. Und: "Verrichtet das Gebet und fürchtet Ihn", und Er 29 6, 141| sie Frucht tragen, doch gebet Ihm die Gebühr davon am 30 6, 162| 162. Sprich: «Mein Gebet und mein Opfer und mein 31 7, 85 | zu euch gekommen. Darum gebet volles Maß und Gewicht und 32 7, 170| Schrift festhalten und das Gebet verrichten - Wir lassen 33 8, 3 | 3. Die das Gebet verrichten und spenden von 34 8, 35 | 35. Und ihr Gebet vor dem Haus (Kaba) ist 35 9, 5 | aber und verrichten das Gebet und zahlen die Zakat, dann 36 9, 11 | aber und verrichten sie das Gebet und zahlen die Zakat, so 37 9, 18 | den Jüngsten Tag und das Gebet verrichtet und die Zakat 38 9, 54 | und nur mit Trägheit zum Gebet kommen und ihre Spenden 39 9, 71 | Böse und verrichten das Gebet und zahlen die Zakat und 40 9, 103| bete für sie, denn dein Gebet ist ihnen Beruhigung. Und 41 9, 108| 108. Stehe nie darin (zum Gebet). Eine Moschee, die auf 42 10, 87 | sein und verrichtet das Gebet.» Und: «Verkünde frohe Botschaft 43 10, 89 | 89. Er sprach: «Euer Gebet ist erhört. Seid ihr beide 44 11, 87 | Schoäb, heißt dich dein Gebet, daß wir verlassen sollten, 45 11, 114| 114. Und verrichte das Gebet an den beiden Enden des 46 13, 14 | 14. Ihm gebührt das wahre Gebet. Und jene, die sie statt 47 13, 14 | erreicht ihn nicht. Und das Gebet der Ungläubigen ist bloß 48 13, 22 | Wohlgefallen ihres Herrn und das Gebet verrichten und von dem was 49 14, 31 | gläubig sind, daß sie das Gebet verrichten und spenden von 50 14, 37 | unser Herr, auf daß sie das Gebet verrichten mögen. So mache 51 14, 40 | ich und meine Kinder das Gebet verrichten. Unser Herr! 52 14, 40 | verrichten. Unser Herr! nimm mein Gebet an. ~ 53 17, 35 | 35. Und gebet volles Maß, wenn ihr messet, 54 17, 78 | 78. Verrichte das Gebet beirn Neigen der Sonne bis 55 17, 110| Namen.» Und sprich dein Gebet nicht zu laut, und flüstre 56 19, 4 | enttäuscht worden in meinem Gebet zu Dir. ~ 57 19, 31 | sein mag, und Er befahl mir Gebet und Almosen, solange ich 58 19, 48 | Herrn beten; ich werde im Gebet zu meinem Herrn bestimmt 59 19, 55 | Er pflegte seinem Volk Gebet und Almosen ans Herz zu 60 19, 59 | schlechte Nachfahren, die das Gebet vernachlässigten und Leidenschaften 61 20, 14 | mich an und verrichte das Gebet zu Meinem Gedächtnis. ~ 62 20, 132| Und fordere die Deinen zum Gebet auf und sei (selbst) ausdauernd 63 21, 73 | Offenbarung, Gutes zu tun, das Gebet zu verrichten und Almosen 64 22, 26 | beugen und niederfallen (im Gebet); ~ 65 22, 35 | was sie trifft, und das Gebet verrichten und spenden von 66 22, 41 | der Erde ansiedelten, das Gebet verrichten und die Zakat 67 22, 78 | Menschen. Drum verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat und 68 24, 33 | ihnen Gutes wisset; und gebet ihnen von Allahs Reichtum, 69 24, 41 | seine eigene (Weise von) Gebet und Lobpreisung. Und Allah 70 24, 56 | 56. Und verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat und 71 26, 218| sieht, wenn du dastehst (im Gebet), ~ 72 27, 3 | 3. Die das Gebet verrichten und die Zakat 73 29, 45 | ward, und verrichte das Gebet. Wahrlich, das Gebet hält 74 29, 45 | das Gebet. Wahrlich, das Gebet hält ab von Schändlichkeiten 75 30, 31 | fürchtet Ihn und verrichtet das Gebet und seid nicht unter den 76 31, 4 | 4. Die das Gebet verrichten und die Zakat 77 31, 17 | lieber Sohn, verrichte das Gebet und gebiete Gutes und verbiete 78 33, 33 | Unwissenheit, und verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat, und 79 35, 18 | geheimen fürchten und das Gebet verrichten. Und wer sich 80 35, 29 | Allahs Buch vortragen und das Gebet verrichten und von dem, 81 40, 50 | fort zu beten.» Doch das Gebet der Ungläubigen ist umsonst. ~ 82 40, 60 | Betet zu Mir; Ich will euer Gebet erhören. Die aber, die zu 83 42, 38 | ihren Herrn hören und das Gebet verrichten und deren Handlungsweise ( 84 48, 29 | beugen, sich niederwerfen im Gebet, Huld erstrebend von Allah 85 49, 11 | verleumdet einander nicht und gebet einander nicht Schimpfnamen. 86 50, 40 | lobpreise Ihn, und nach jedem Gebet. ~ 87 58, 13 | aufnimmt, dann verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat und 88 62, 9 | glaubt, wenn der Ruf zum Gebet am Freitag erschallt, dann 89 62, 10 | 10. Und wenn das Gebet beendet ist, dann zerstreut 90 70, 23 | 23. Und bei ihrem Gebet verharren, ~ 91 70, 34 | 34. Und die, die ihr Gebet getreulich verrichten; ~ 92 73, 2 | und verbringe die Nacht im Gebet, stehend, bis auf ein kleines - ~ 93 73, 20 | fällt, und verrichtet das Gebet und zahlet die Zakat und 94 98, 5 | aufrechtem Glauben, und das Gebet zu verrichten und die Zakat


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License