Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gebe 11
gebein 2
gebeine 8
geben 90
gebenden 1
gebet 94
gebete 7
Frequenz    [«  »]
92 würden
90 13
90 eurem
90 geben
90 kommen
90 nacht
89 14

Koran

IntraText - Konkordanzen

geben

   Sure, Zeile
1 2, 61 | werden uns nicht zufrieden geben mit einerlei Speise; bitte 2 2, 282| Allah wird euch Wissen geben, denn Allah weiß alle Dinge 3 3, 15 | von etwas Besserem Kunde geben als diesem?» Für jene, die 4 3, 145| begehrt, Wir werden ihm davon geben; und wer den Lohn des zukünftigen 5 3, 145| begehrt, Wir werden ihm davon geben; und Wir werden die Dankbaren 6 3, 176| keinen Anteil am Jenseits geben; und ihnen wird strenge 7 4, 56 | ihre Haut verbrannt ist, geben Wir ihnen eine andere Haut, 8 4, 90 | hätte ihnen Macht über euch geben können, dann hätten sie 9 4, 144| Beweis gegen euch selbst geben? ~ 10 4, 152| denen Er bald ihren Lohn geben wird, und Allah ist allvergebend, 11 4, 173| taten, ihren vollen Lohn geben und ihnen noch mehr geben 12 4, 173| geben und ihnen noch mehr geben aus Seiner Huld; die aber, 13 6, 112| Propheten zum Feind gemacht. Sie geben einander prunkende Rede 14 6, 139| Er wird ihnen den Lohn geben für ihre Behauptung. Wahrlich, 15 7, 186| den kann es keinen Führer geben. Und Er läßt sie in ihrer 16 7, 187| als Er kann sie bekannt geben zu ihrer Zeit. Schwer lastet 17 7, 194| und laßt sie euch Antwort geben, wenn ihr wahrhaft seid. ~ 18 8, 36 | 36. Die Ungläubigen geben ihr Gut weg, um von Allahs 19 8, 70 | dann wird Er euch Besseres geben als das, was euch genommen 20 9, 7 | Wie kann es einen Vertrag geben zwischen den Götzendienern 21 9, 38 | des Jenseits, zufrieden geben? Doch der Genuß des irdischen 22 9, 54 | Spenden nur widerwillig geben. ~ 23 9, 59 | ist Allah: Allah wird uns geben aus Seiner Fülle, und ebenso 24 9, 75 | wollen wir bestimmt Almosen geben und dann wollen wir rechtschaffen 25 9, 79 | die freiwillig Almosen geben, wie auch jene, die nichts ( 26 9, 79 | auch jene, die nichts (zu geben) finden als (den Ertrag) 27 10, 18 | Allah von etwas Nachricht geben, was Er nicht kennt in den 28 11, 9 | Barmherzigkeit von Uns zu kosten geben und sie darauf von ihm fortnehmen, 29 11, 10 | Glückesfülle zu kosten geben, er sagt sicherlich: «Gewichen 30 11, 14 | wenn sie euch keine Antwort geben, dann wisset, es ist offenbart 31 11, 88 | eine Antwort wollt ihr Gott geben)? Und ich mochte nicht gegen 32 12, 49 | in welchem sie Geschenke geben werden.» ~ 33 13, 14 | die sie statt Ihn anrufen, geben ihnen kein Gehör; (sie sind) 34 14, 7 | will Ich euch fürwahr mehr geben; seid ihr aber undankbar, 35 15, 22 | nieder von den Wolken, dann geben Wir es euch zu trinken; 36 15, 23 | 23. Wahrlich, Wir Selbst geben Leben und schicken Tod; 37 16, 41 | schöne Wohnstatt in der Welt geben; und wahrlich, der Lohn 38 16, 66 | habt ihr eine Lehre. Wir geben euch zu trinken von dem, 39 17, 62 | mich! Willst Du mir Frist geben bis zum Tage der Auferstehung, 40 18, 19 | ja keinem über euch Kunde geben. ~ 41 18, 40 | vielleicht mein Herr mir Besseres geben als deinen Garten und wird 42 18, 105| werden Wir ihnen kein Gewicht geben. ~ 43 19, 7 | 7. «O Zacharias, Wir geben dir frohe Botschaft von 44 19, 63 | Unserer Diener zum Erbe geben, die gottesfürchtig sind. ~ 45 21, 73 | verrichten und Almosen zu geben. Und sie verehrten Uns allein. ~ 46 22, 18 | erniedrigt, dem kann keiner Ehre geben. Wahrlich, Allah tut, was 47 22, 72 | Schlimmerem als diesem Kunde geben? Dem Feuer! Allah hat es 48 23, 21 | eine Lehre für euch. Wir geben euch zu trinken von dem, 49 24, 22 | Ausgewanderten nicht zu geben. Sie sollen vergeben und 50 24, 37 | Verrichtung des Gebets, und dem Geben der Zakat. Sie fürchten 51 25, 10 | und dir (auch) Paläste geben wird. ~ 52 25, 49 | machen und es zu trinken geben Unserer Schöpfung - dem 53 26, 41 | auch eine Belohnung für uns geben, wenn wir die Sieger sind?» ~ 54 26, 181| nicht zu denen, die weniger geben; ~ 55 28, 25 | dich, damit er dir Lohn geben kann dafür, daß du (unser 56 28, 27 | meinen zwei Töchtern zur Frau geben unter der Bedingung, daß 57 28, 35 | wollen euch beiden Macht geben, so daß sie euch nicht erreichen 58 28, 83 | Wohnstatt im Jenseits! Wir geben sie denen, die weder Selbsterhöhung 59 29, 7 | besten Lohn für ihre Taten geben. ~ 60 30, 29 | solche wird es keine Helfer geben. ~ 61 33, 31 | Wir ihren Lohn zwiefach geben; und Wir haben für sie eine 62 33, 35 | die Männer, die Almosen geben, und die Frauen, die Almosen 63 33, 35 | die Frauen, die Almosen geben, die Männer, die fasten, 64 33, 50 | denen du ihre Mitgift zu geben dich verpflichtet hast, 65 33, 51 | mit dem, was du ihnen zu geben hast. Allah weiß, was in 66 34, 51 | Dann wird es kein Entrinnen geben, denn sie werden aus nächster 67 35, 30 | ihnen ihren vollen Lohn geben und ihnen Mehrung hinzugeben 68 36, 50 | imstande sein, einander Rat zu geben, noch werden sie zu ihren 69 39, 35 | getan, und ihnen ihren Lohn geben wird gemäß dem Besten, das 70 41, 27 | strenge Strafe zu kosten geben, und ganz gewiß werden Wir 71 42, 20 | des Jenseits begehrt, dem geben Wir Mehrung in seiner Ernte; 72 42, 20 | dieser Welt begehrt, dem geben Wir davon, doch am Jenseits 73 42, 47 | für euch keine Zuflucht geben, noch gibt es für euch irgendwelche 74 42, 48 | Barmherzigkeit zu kosten geben, so freut er sich über sie. 75 46, 24 | eine Wolke, die uns Regen geben wird.» «Nein, es ist vielmehr 76 47, 36 | wird Er euch euren Lohn geben und wird nicht euer Gut 77 48, 16 | Allah euch schönen Lohn geben; doch wenn ihr den Rücken 78 50, 43 | 43. Wahrlich, Wir Selbst geben Leben und Tod, und zu Uns 79 51, 16 | Empfangend, was ihr Herr ihnen geben wird, weil sie, vordem, 80 55, 52 | jegliche Art Frucht in Paaren geben. ~ 81 57, 11 | ein stattliches Darlehen geben will? Er wird es ihm um 82 57, 18 | ein stattliches Darlehen geben - es wird ihnen um ein Vielfaches 83 57, 28 | von Seiner Barmherzigkeit geben und wird euch ein Licht 84 58, 13 | unruhig in bezug auf das Geben von Almosen vor eurer vertraulichen 85 63, 10 | dann würde ich Almosen geben und der Rechtschaffenen 86 66, 5 | eurer Statt bessere Frauen geben, gottergebene, gläubige, 87 68, 32 | Garten) zum Tausch für diesen geben; wir flehen demütig zu unserem 88 72, 16 | ihnen Wasser zu trinken geben in Fülle, ~ 89 76, 8 | 8. Und sie geben Speise, aus Liebe zu Ihm, 90 93, 5 | fürwahr, dein Herr wird dir geben und du wirst wohlzufrieden


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License