Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
recht 54
rechte 34
rechtem 1
rechten 79
rechter 1
rechtes 2
rechtfertigung 2
Frequenz    [«  »]
79 21
79 22
79 beide
79 rechten
78 auferstehung
78 barmherzig
78 frevler

Koran

IntraText - Konkordanzen

rechten

   Sure, Zeile
1 2, 108| unzweifelhaft abgeirrt vom rechten Weg. ~ 2 2, 170| hatten und nicht auf dem rechten Wege wandelten? ~ 3 2, 186| glauben, auf daß sie den rechten Weg wandeln mögen.» ~ 4 3, 20 | sind sie sicher auf dem rechten Weg, wenden sie sich aber 5 3, 104| Gemeinschaft sein, die zum Rechten auffordert und das Gute 6 5, 60 | weiter irregegangen vom rechten Weg.» ~ 7 5, 77 | und weit abgeirrt sind vom rechten Weg.» ~ 8 5, 104| hatten und nicht auf dem rechten Wege waren! ~ 9 5, 105| wenn ihr nur selbst auf dem rechten Wege seid. Zu Allah ist 10 6, 35 | hätte sie gewiß auf den rechten Weg zusammengeführt. So 11 6, 71 | hat Gefährten, die ihn zum rechten Weg rufen: "Komm zu uns!"» 12 6, 161| geraden Weg geleitet - zu dem rechten Glauben, dem Glauben Abrahams, 13 7, 17 | und von hinten, von ihrer Rechten und von ihrer Linken, und 14 7, 178| leitet, der ist auf dem rechten Pfade. Die Er aber zu Irrenden 15 7, 193| 193. Und wenn ihr sie zum rechten Pfad ruft, dann folgen sie 16 7, 198| 198. Und wenn ihr sie zum rechten Pfad ruft, so hören sie 17 9, 18 | unter denen sein, welche den rechten Weg finden. ~ 18 10, 108| eurem Herrn. Wer nun dem rechten Weg folgt, der folgt ihm 19 11, 87 | doch fürwahr klug (und) rechten Sinnes!» ~ 20 15, 19 | alles auf ihr wachsen im rechten Verhältnis. ~ 21 16, 9 | die abweichen (von der rechten Bahn). Und hätte Er Seinen 22 16, 16 | Gestirne folgen sie der rechten Richtung. ~ 23 16, 37 | 37. Wenn du für sie den rechten Weg begehrst, dann (wisse, 24 16, 111| wird, für sich selbst zu rechten, und da jeder Seele voll 25 17, 15 | 15. Wer den rechten Weg befolgt, der befolgt 26 18, 24 | noch näher als dies zum rechten Wege führen.» ~ 27 18, 57 | Und selbst wenn du sie zum rechten Weg rufst, werden sie nie 28 18, 57 | rufst, werden sie nie den rechten Weg einschlagen. ~ 29 18, 66 | mich belehrest über den rechten Weg, wie du ihn gelehrt 30 19, 43 | mir, ich will dich auf den rechten Pfad leiten. ~ 31 19, 52 | Wir riefen ihn von der rechten Seite des Berges und hießen 32 19, 76 | an Führung, die auf dem rechten Weg sind. Die bleibenden 33 20, 17 | Und was ist das in deiner Rechten, o Moses?» ~ 34 20, 69 | Wirf nur, was in deiner Rechten ist; es wird verschlingen, 35 20, 80 | einen Bund mit euch an der rechten Seite des Berges und sandten 36 20, 135| erfahren, wer die Befolger des rechten Pfades und rechtgeleitet 37 22, 67 | Wahrlich, du folgst der rechten Führung. ~ 38 23, 49 | Moses das Buch, daß sie dem rechten Weg folgen möchten. ~ 39 24, 54 | gehorcht, so werdet ihr dem rechten Weg folgen. Und dem Gesandten 40 27, 41 | wollen sehen, ob sie dem rechten Weg folgt oder ob sie zu 41 27, 41 | denen gehört, die nicht dem rechten Wege folgen.» ~ 42 27, 92 | vorzutragen.» Wer also dem rechten Weg folgt, der folgt ihm 43 28, 22 | mein Herr wird mich auf den rechten Weg leiten.» ~ 44 28, 30 | ward er angerufen von der rechten Seite des Tales, aus dem 45 28, 64 | schauen. Wären sie doch dem rechten Weg gefolgt! ~ 46 28, 85 | wer es ist, der auf dem rechten Weg ist, und wer in offenbarem 47 29, 48 | eines schreiben mit deiner rechten Hand; sonst hätten die Lügner 48 31, 32 | nur) einige von ihnen der rechten Bahn. Und niemand leugnet 49 32, 3 | gekommen ist, damit sie dem rechten Weg folgen mögen. ~ 50 33, 53 | eingeladen seid, tretet ein (zur rechten Zeit); und wenn ihr gespeist 51 34, 15 | Heimatland: zwei Gärten zur Rechten und zur Linken: «Esset von 52 34, 24 | sind oder ihr seid auf dem rechten Weg oder in offenkundigem 53 34, 32 | wir es etwa, die euch vom rechten Weg abwendig machten, nachdem 54 35, 32 | sind einige, die immer den rechten Pfad einhalten, und unter 55 37, 93 | er sie plötzlich mit der Rechten zu schlagen. ~ 56 39, 31 | dann werdet ihr miteinander rechten vor eurem Herrn. ~ 57 39, 67 | zusammengerollt sein in Seiner Rechten. Preis Ihm! Hoch erhaben 58 41, 17 | zogen die Blindheit dem rechten Weg vor, drum erfaßte sie 59 43, 10 | hat darauf, daß ihr dem rechten Wege folgen möget; ~ 60 49, 7 | Das sind jene, die der rechten Bahn folgen ~ 61 50, 17 | Engel) niederschreiben, zur Rechten sitzend und zur Linken, ~ 62 56, 8 | 8. Die zur Rechten - was (wißt ihr) von denen, 63 56, 8 | ihr) von denen, die zur Rechten sein werden? -, ~ 64 56, 27 | 27. Und die zur Rechten - was (wißt ihr) von denen, 65 56, 27 | ihr) von denen, die zur Rechten sein werden? -, ~ 66 56, 38 | 38. Derer zur Rechten; ~ 67 56, 90 | zu denen gehört, die zur Rechten sind, ~ 68 56, 91 | dir, der du zu denen zur Rechten gehörst!» ~ 69 57, 12 | Lichts vor ihnen und zu ihrer Rechten hervorbrechen: «Frohe Botschaft 70 57, 26 | unter ihnen waren auf dem rechten Weg, doch viele unter ihnen 71 66, 8 | her eilen und auf ihrer Rechten. Sie werden sprechen: «Unser 72 69, 45 | hätten ihn gewiß bei der Rechten gefaßt, ~ 73 72, 14 | manche unter uns sind vom rechten Wege abgewichen."» Und die 74 72, 14 | ergeben - diese haben den rechten Weg gesucht. ~ 75 72, 15 | 15. Die aber vom rechten Wege abweichen, sie werden 76 72, 16 | 16. Wenn sie den (rechten) Pfad einhalten, dann werden 77 74, 39 | 39. Ausgenommen die zur Rechten, ~ 78 90, 18 | 18. Diese werden zur Rechten sein. ~ 79 96, 11 | er (der Diener) auf dem rechten Weg ist, ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License