Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gabt 1
gäbe 6
gänzlich 9
gärten 77
gäste 3
gästen 3
galt 2
Frequenz    [«  »]
78 frevler
78 gekommen
77 erschaffen
77 gärten
77 hatten
77 wasser
77 wurden

Koran

IntraText - Konkordanzen

gärten

   Sure, Zeile
1 2, 25 | und gute Werke tun, daß Gärten für sie sind, durch die 2 3, 15 | die Gott fürchten, sind Gärten bei ihrem Herrn, die Ströme 3 3, 136| ihres Herrn Vergebung und Gärten, durch welche Ströme fließen, 4 3, 195| hinwegnehmen ihre Übel und sie in Gärten führen, durch die Ströme 5 3, 198| ihren Herrn fürchten, sollen Gärten haben, durch welche Ströme 6 4, 13 | gehorcht, den führt Er in Gärten ein, durch die Ströme fließen; 7 4, 57 | Werke tun, die wollen Wir in Gärten führen, durch die Ströme 8 4, 122| Werke tun, die wollen Wir in Gärten führen, durch welche Ströme 9 5, 12 | hinwegnehmen und euch in Gärten führen, durch die Ströme 10 5, 65 | hätten sie gewiß in die Gärten der Wonne geführt. ~ 11 5, 85 | haben, wird Allah sie mit Gärten belohnen, durch die Ströme 12 5, 119| frommen soll. Für sie sind Gärten, durch die Ströme fließen; 13 6, 99 | niederhängende Datteltrauben, und Gärten mit Trauben, und die Olive 14 6, 141| 141. Er ist es, Der Gärten wachsen läßt, mit Rebspalieren 15 9, 21 | und Sein Wohl gefallen und Gärten, worin ewige Wonne ihr sein 16 9, 72 | und den gläubigen Frauen Gärten verheißen, die von Strömen 17 9, 72 | herrliche Wohnstätten in den Gärten der Ewigkeit. Allahs Wohlgefallen 18 9, 89 | 89. Allah hat Gärten für sie bereitet, durch 19 9, 100| mit Ihm; und Er hat ihnen Gärten bereitet, durch welche Ströme 20 10, 9 | ihnen hinfließen in den Gärten der Wonne. ~ 21 13, 23 | 23. Gärten der Ewigkeit. Dort sollen 22 14, 23 | gute Werke tun, werden in Gärten eingeführt werden, durch 23 15, 45 | Rechtschaffenen werden mitten in Gärten und Quellen sein. ~ 24 16, 31 | 31. Gärten der Ewigkeit, die sie betreten 25 18, 31 | 31. Sie sind es, die Gärten der Ewigkeit besitzen werden, 26 18, 33 | 33. Beide Gärten brachten ihre Früchte hervor 27 18, 107| sie werden des Paradieses Gärten zur Gaststätte haben, ~ 28 19, 61 | 61. Gärten der Ewigkeit, die der Gnadenreiche 29 20, 76 | 76. Gärten der Ewigkeit, von Strömen 30 22, 14 | glauben und gute Werke tun, in Gärten führen, durch die Ströme 31 22, 23 | sind und gute Werke tun, in Gärten führen, durch welche Ströme 32 22, 56 | sind und gute Werke tun, in Gärten der Seligkeit sein. ~ 33 23, 19 | Und Wir brachten damit Gärten für euch hervor von Dattelpalmen 34 25, 10 | all dies gewähren wird - Gärten, durch die Ströme fließen - 35 26, 57 | So vertrieben Wir sie aus Gärten und Quellen, ~ 36 26, 147| 147. Unter Gärten und Quellen ~ 37 27, 60 | Himmel nieder, durch das Wir Gärten, in Schönheit prangend, 38 31, 8 | Werke tun, ihnen werden Gärten der Wonne, ~ 39 32, 19 | gute Werke tun, sie werden Gärten der Heimstatt haben als 40 34, 15 | in ihrem Heimatland: zwei Gärten zur Rechten und zur Linken: « 41 34, 16 | gaben ihnen, an Stelle ihrer Gärten, zwei Gärten mit bitterer 42 34, 16 | Stelle ihrer Gärten, zwei Gärten mit bitterer Frucht und 43 35, 33 | 33. Gärten der Ewigkeit! Sie werden 44 36, 34 | 34. Und Wir haben in ihr Gärten gemacht von Dattelpalmen 45 37, 43 | 43. In den Gärten der Wonne, ~ 46 38, 50 | 50. Gärten immerwährender Wonne, aufgetan 47 40, 8 | lasse sie eintreten in die Gärten der Ewigkeit, die Du ihnen 48 42, 22 | werden in den Auen der Gärten sein. Sie sollen bei ihrem 49 44, 25 | Wie zahlreich waren die Gärten und die Quellen, die sie 50 44, 52 | 52. Unter Gärten und Quellen: ~ 51 47, 12 | glauben und gute Werke tun, in Gärten führen, die Ströme durchfließen; 52 48, 5 | gläubigen Frauen einführe in Gärten, durch die Ströme fließen, 53 48, 17 | gehorcht, den wird Er in Gärten führen, durch die Ströme 54 50, 9 | Segens ist, und bringen damit Gärten hervor und Korn - Ernten 55 51, 15 | aber werden inmitten von Gärten und Quellen sein, ~ 56 52, 17 | Die Gerechten werden in Gärten und in Glückseligkeit sein, ~ 57 54, 54 | Rechtschaffenen werden inmitten von Gärten und Strömen sein, ~ 58 55, 46 | Herrn fürchtet, werden zwei Gärten sein - ~ 59 55, 54 | Und die Früchte der beiden Gärten werden nahe zur Hand sein. ~ 60 55, 62 | beiden sind noch zwei andere Gärten - ~ 61 56, 12 | 12. In den Gärten der Wonne. ~ 62 57, 12 | Botschaft euch heute! - Gärten, durch die Ströme fließen, 63 58, 22 | eigenen Wort. Er wird sie in Gärten führen, durch die Ströme 64 61, 12 | Sünden vergeben und euch in Gärten führen, durch die Ströme 65 61, 12 | entzückende Wohnungen in den Gärten der Ewigkeit. Das ist die 66 64, 9 | ihm nehmen und wird ihn in Gärten führen, durch die Ströme 67 65, 11 | handelt, den wird Er in Gärten führen, durch die Ströme 68 66, 8 | euch nehmen und euch in Gärten führen, durch die Ströme 69 68, 34 | Für die Gerechten sind Gärten der Wonne bei ihrem Herrn. ~ 70 70, 35 | Diese sind es, die in den Gärten sein werden, hochgeehrt. ~ 71 71, 12 | Kindern stärken und wird euch Gärten bescheren und für euch Flüsse 72 74, 40 | 40. In Gärten einander befragend ~ 73 78, 16 | 16. Und üppige Gärten. ~ 74 78, 32 | 32. Gärten, umhegte, und Rebenberge. ~ 75 80, 30 | 30. Und dicht bepflanzte Gärten, ummauerte, ~ 76 85, 11 | Werke tun - für sie sind Gärten, durch die Ströme fließen. 77 98, 8 | Lohn ist bei ihrem Herrn: Gärten der Ewigkeit, von Strömen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License