Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
zur 200
zurechtgeschnitten 1
zurn 1
zurück 68
zurückbleiben 11
zurückbleibenden 2
zurückbleibt 1
Frequenz    [«  »]
69 seite
69 weder
68 allwissend
68 zurück
66 götter
66 propheten
66 sohn

Koran

IntraText - Konkordanzen

zurück

   Sure, Zeile
1 2, 28 | und ihr kehrt dann zu Ihm zurück. ~ 2 2, 199| 199. Und kehret von dort zurück, von wannen die Leute zurückkehren, 3 2, 231| nicht zu (ihrem) Schaden zurück, um ungerecht zu handeln. 4 2, 283| haltet nicht Zeugenschaft zurück; wer sie verhehlt, gewiß, 5 3, 20 | Weg, wenden sie sich aber zurück, dann obliegt dir nur die 6 3, 83 | übel, und zu Ihm müssen sie zurück? ~ 7 3, 99 | vom Wege Allahs denjenigen zurück, der glaubt; ihr sucht ihn 8 3, 152| liebtet (zog Er Seine Hilfe zurück). Einige unter euch verlangten 9 3, 174| Huld und Gnade von Allah zurück, ohne daß sie ein Übel getroffen 10 4, 6 | gebt ihnen ihren Besitz zurück; und zehrt ihn nicht verschwenderisch 11 4, 20 | gegeben, so nehmt nichts davon zurück. Möchtet ihr es etwa durch 12 4, 86 | oder gebt ihn (wenigstens) zurück. Siehe, Allah führt Rechenschaft 13 5, 11 | hielt ihre Hände von euch zurück. Und fürchtet Allah; auf 14 5, 50 | Tagen) der Unwissenheit zurück? Und wer ist ein besserer 15 7, 88 | kehrtet zu unserem Bekenntnis zurück.» Er sprach: «Auch wenn 16 7, 125| unserem Herrn kehren wir dann zurück. ~ 17 8, 19 | jedoch (zur Feindseligkeit) zurück werden auch Wir zurückkehren, 18 8, 38 | verziehen; kehren sie aber zurück, dann, wahrlich, ist das 19 9, 46 | abgeneigt. So hielt Er sie zurück, und es ward gesagt: «Sitzet ( 20 9, 74 | und fielen in Unglauben zurück, nachdem sie den Islam angenommen 21 9, 105| Gesandter und die Gläubigen. Und zurück sollt ihr gebracht werden 22 10, 56 | Tod, und zu Ihm kehrt ihr zurück. ~ 23 11, 8 | sicherlich sagen: «Was hält sie zurück?» Nun wahrlich, an dem Tage, 24 12, 17 | Joseph bei unseren Sachen zurück, und da hat ihn der Wolf 25 12, 50 | ihm kam, sprach er: «Kehre zurück zu deinem Herrn und frage 26 12, 81 | 81. Kehret ihr zurück zu eurem Vater und sprecht: " 27 13, 17 | nützt es bleibt auf der Erde zurück. Also prägt Allah die Gleichnisse. ~ 28 14, 13 | denn zu unserer Religion zurückDa sandte ihr Herr ihnen 29 14, 43 | Blick kehrt ihnen nicht zurück und ihre Herzen sind öde. ~ 30 16, 79 | Himmels? Keiner hält sie zurück als Allah. Wahrlich, darin 31 17, 23 | ihnen, und stoße sie nicht zurück, sondern sprich zu ihnen 32 17, 89 | meisten Menschen weisen alles zurück, nur nicht den Unglauben. ~ 33 18, 64 | sie beide um und schritten zurück auf ihren Spuren. ~ 34 19, 22 | an einen entlegenen Ort zurück. ~ 35 20, 86 | kehrte Moses zu seinem Volke zurück, zornig und bekümmert. Er 36 21, 13 | Fliehet nicht, sondern kehret zurück zu dem Behagen, das ihr 37 22, 11 | zu seinem (früheren) Weg zurück. Er verliert diese Welt 38 22, 65 | Geheiß? Und Er hält den Regen zurück, daß er nicht auf die Erde 39 23, 99 | Mein Herr, sende mich zurück, ~ 40 27, 10 | Flucht und schaute nicht zurück. «O Moses, fürchte dich 41 27, 28 | dann ziehe dich von ihnen zurück und schau, was sie erwidern.» ~ 42 27, 37 | 37. Kehre zu ihnen zurück, denn wir werden ganz gewiß 43 28, 13 | gaben Wir ihn seiner Mutter zurück, damit ihr Auge gekühlt 44 28, 15 | war. So schlug Moses ihn zurück; doch es führte zu seinem 45 28, 24 | er sich in den Schatten zurück und sprach: «Mein Herr, 46 28, 29 | sprach zu den Seinen: «Bleibt zurück, ich gewahre ein Feuer; 47 28, 31 | Flucht und schaute nicht zurück. «O Moses, tritt vor und 48 32, 12 | und gehört, so sende uns zurück, daß wir Gutes tun; denn 49 33, 13 | standhalten, drum gehet zurück.» Und ein Teil von ihnen 50 33, 25 | Ungläubigen in ihrem Grimm zurück; sie erlangten keinen Vorteil. 51 33, 72 | tragen, und schreckten davor zurück. Aber der Mensch nahm es 52 38, 33 | 33. «Bringt sie zu mir zurück.» Dann begann er mit der 53 39, 42 | Schlafs. Dann hält Er die zurück, über die Er den Tod verhängt 54 42, 53 | Allah kehren alle Dinge zurück. ~ 55 44, 36 | bringt doch unsere Väter (zurück), wenn ihr die Wahrheit 56 45, 25 | sagen: «Bringt unser Väter (zurück), wenn ihr wahrhaftig seid.» ~ 57 46, 29 | war, kehrten sie warnend zurück zu ihrem Volk. ~ 58 49, 9 | Befehl zurückkehrt. Kehrt sie zurück, dann stiftet Frieden zwischen 59 51, 42 | allem, was er heimsuchte, zurück, ohne daß er es gleich einem 60 56, 87 | 87. Zwingt ihr sie nicht zurück, wenn ihr wahrhaftig seid? ~ 61 57, 13 | gesprochen werden: «Kehret zurück und suchet (dort) Licht.» 62 60, 10 | nicht zu den Ungläubigen zurück. Diese Frauen sind ihnen 63 60, 10 | ungläubigen Ehemännern) das zurück, was sie (für sie) ausgegeben 64 60, 10 | fest, sondern verlangt das zurück, was ihr (für sie) ausgegeben 65 65, 2 | um ist, nehmt sie in Güte zurück oder trennt euch in Güte 66 67, 19 | einziehen? Keiner hält sie zurück als der Gnadenreiche. Wahrlich, 67 83, 31 | kehrten sie frohlockend zurück; ~ 68 89, 28 | 28. Kehre zurück zu deinem Herrn, befriedigt


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License