Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
sechstel 3
sechster 2
sechzig 1
seele 59
seelen 36
seelenadels 1
seelenzustand 1
Frequenz    [«  »]
60 während
59 ja
59 nachdem
59 seele
59 volke
59 welt
59 wisset

Koran

IntraText - Konkordanzen

seele

   Sure, Zeile
1 2, 48 | fürchtet den Tag, da keine Seele als Stellvertreterin wird 2 2, 48 | dienen dürfen für eine andere Seele, da keine Fürbitte für sie 3 2, 123| fürchtet den Tag, da keine Seele als Stellvertreterin dienen 4 2, 123| dienen soll für eine andere Seele, noch soll Lösegeld von 5 2, 231| sündigt wider seine eigene Seele. Und treibt nicht Spott 6 4, 110| tut oder sich wider seine Seele versündigt und dann bei 7 4, 111| sie nur gegen seine eigene Seele. Und Allah ist allwissend, 8 4, 131| und euch selbst auf die Seele gebunden, Allah zu fürchten. 9 5, 116| Du weißt, was in meiner Seele ist, aber ich weiß nicht, 10 6, 61 | Unsere Gesandten seine Seele dahinnehmen, und sie säumen 11 6, 70 | hierdurch, damit nicht eine Seele der Verdammnis anheimfalle 12 6, 152| Billigkeit. Wir auferlegen keiner Seele über ihr Vermögen. Und wenn 13 6, 164| Dinge Herr ist?» Und keine Seele wirkt, es sei denn gegen 14 7, 42 | tun - Wir belasten keine Seele über ihr Vermögen -, sie 15 7, 205| gedenke deines Herrn in deiner Seele in Demut und Furcht und 16 10, 30 | 30. Dort erfährt jede Seele, was sie vorausgesandt. 17 10, 49 | über Wohl oder Wehe meiner Seele, außer, was Allah will. 18 10, 54 | 54. Und wenn eine jede Seele, die Unrecht begeht, alles 19 10, 108| zum Heil seiner eigenen Seele, und wer in die Irre geht, 20 11, 105| Tag kommt, dann wird keine Seele sprechen, es sei denn mit 21 12, 53 | frei von Schwäche; denn die Seele gebietet oft Böses, die 22 12, 68 | ein Verlangen in Jakobs Seele war, das er (so) befriedigte; 23 16, 111| 111. An dem Tage, da jede Seele kommen wird, für sich selbst 24 16, 111| zu rechten, und da jeder Seele voll vergolten wird, was 25 17, 14 | Heute genügt deine eigene Seele als Rechnerin wider dich.» ~ 26 17, 85 | sie fragen dich über die Seele. Sprich: «Die Seele entsteht 27 17, 85 | die Seele. Sprich: «Die Seele entsteht auf den Befehl 28 18, 35 | sündig gegen die eigene Seele war. Er sprach: «Ich kann 29 20, 15 | sie enthüllen, daß jede Seele belohnt werde nach ihrem 30 20, 67 | empfand Furcht in seiner Seele. ~ 31 21, 47 | Auferstehung, so daß keine Seele in irgend etwas Unrecht 32 27, 40 | zum Heil seiner eigenen Seele; wer aber undankbar ist 33 27, 44 | fürwahr wider meine eigene Seele gesündigt; und ich ergebe 34 28, 16 | Herr, ich habe an meiner Seele Unrecht getan, so vergib 35 29, 6 | strebt nur für seine eigene Seele; denn Allah ist unabhängig 36 29, 8 | haben dem Menschen auf die Seele gebunden, seinen Eltern 37 31, 12 | zum Besten seiner eigenen Seele. Ist aber einer undankbar, 38 33, 37 | du verbargest in deiner Seele, was Allah ans Licht bringen 39 35, 8 | wen Er will. Laß drumdeine Seele nicht hinschwinden in Seufzern 40 41, 46 | es ist für seine eigene Seele; und wer Böses tut, es ist 41 42, 13 | Moses und Jesus auf die Seele banden: Nämlich, bleibet 42 45, 15 | tut es für seine eigene Seele, und wer Unrecht tut, der 43 48, 10 | zum Schaden seiner eignen Seele; wer aber das hält, wozu 44 50, 21 | 21. Und jede Seele wird kommen, mit ihr wird 45 56, 83 | 83. Warum wohl, wenn (die Seele des Sterbenden) zur Kehle 46 59, 18 | fürchtet Allah; und eine jede Seele schaue nach dem, was sie 47 63, 11 | Nie aber wird Allah einer Seele Aufschub gewähren, wenn 48 65, 7 | Allah fordert von keiner Seele über das hinaus, was Er 49 74, 38 | 38. Jede Seele ist ein Pfand für das, was 50 75, 2 | die sich selbst anklagende Seele. ~ 51 75, 26 | 26. Ja! wenn (die Seele eines Sterbenden) zur Kehle 52 79, 40 | Herrn fürchtet und die eigne Seele von niedrem Gelüst abhält, ~ 53 81, 14 | 14. Dann wird jede Seele wissen, was sie gebracht. ~ 54 82, 5 | 5. Dann wird die Seele wissen, was sie getan und 55 82, 19 | 19. Der Tag, da keine Seele etwas für eine andere Seele 56 82, 19 | Seele etwas für eine andere Seele zu tun vermag! Und der Befehl 57 86, 4 | 4. Keine Seele gibt es, die nicht einen 58 89, 27 | Doch) du, o beruhigte Seele, ~ 59 91, 7 | 7. Und bei der Seele und ihrer Vollendung - ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License