Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
gut 55
gute 100
gutem 6
guten 51
guter 1
gutes 109
guttat 1
Frequenz    [«  »]
51 52
51 bleiben
51 etwa
51 guten
51 hören
51 liebt
51 ließen

Koran

IntraText - Konkordanzen

guten

   Sure, Zeile
1 2, 57 | hernieder: «Esset von den guten Dingen, die Wir euch beschert 2 2, 148| wetteifert daher miteinander in guten Werken. Wo immer ihr seid, 3 2, 172| ihr glaubt, esset von den guten Dingen, die Wir euch gegeben 4 2, 267| glaubt, spendet von dem Guten, das ihr erwarbt, und von 5 3, 114| wetteifern miteinander in guten Werken. Und sie zählen zu 6 3, 179| Er die Schlechten von den Guten gesondert hatte. Und Allah 7 4, 94 | Lebens doch bei Allah ist des Guten Fülle. Also waret ihr einst, 8 4, 170| darum, das ist euch zum Guten. Seid ihr aber ungläubig, 9 5, 4 | erlaubt sei. Sprich: «Alle guten Dinge sind euch erlaubt; 10 5, 5 | 5. Heute sind euch alle guten Dinge erlaubt. Und die Speise 11 5, 13 | Stellen und sie haben einen (guten) Teil von dem vergessen, 12 5, 14 | aber auch sie haben einen (guten) Teil von dem vergessen, 13 5, 48 | Wetteifert darum miteinander in guten Werken. Zu Allah ist euer 14 5, 66 | würden sicherlich (von den guten Dingen) über ihnen und unter 15 6, 84 | belohnen Wir die Wirker des Guten. ~ 16 7, 32 | hervorgebracht, und die guten Dinge der VersorgungSprich: « 17 7, 95 | den üblen Zustand in einen guten, bis sie anwuchsen und sprachen: « 18 7, 157| und er erlaubt ihnen die guten Dinge und verwehrt ihnen 19 7, 160| Salwa hinab: «Esset von den guten Dingen, die Wir euch beschert 20 7, 188| ich hätte mir Fülle des Guten zu sichern vermocht, und 21 8, 26 | Hilfe und versorgte euch mit guten Dingen, auf daß ihr dankbar 22 8, 37 | Allah die Bösen von den Guten trenne und die Bösen einen 23 9, 52 | uns nur eines der beiden guten Dinge, während wir, was 24 9, 61 | Sprich: «Ein Ohr euch zum Guten: er glaubt an Allah und 25 10, 93 | Wohnstatt und versorgten sie mit guten Dingen, und sie waren nicht 26 11, 114| näher sind). Wahrlich, die guten Werke vertreiben die bösen. 27 12, 90 | läßt Allah den Lohn der Guten verloren gehen.» ~ 28 14, 24 | Allah das Gleichnis eines guten Wortes prägt? (Es ist) wie 29 16, 114| esset nun von den erlaubten guten Dingen, womit Allah euch 30 17, 70 | getragen und sie versorgt mit guten Dingen und sie ausgezeichnet, 31 17, 80 | laß meinen Eingang einen guten Eingang sein und laß meinen 32 17, 80 | laß meinen Ausgang einen guten Ausgang sein. Und gewähre 33 18, 46 | irdischen Lebens. Die bleibenden guten Werke aber sind lohnender 34 19, 76 | Weg sind. Die bleibenden guten Werke aber sind lohnender 35 20, 81 | 81. Esset nun von den guten Dingen, die Wir euch gegeben 36 21, 90 | miteinander zu wetteifern in guten Taten und sie riefen Uns 37 23, 33 | leugneten und denen Wir die guten Dinge des irdischen Lebens 38 23, 61 | es, die sich beeilen in guten Werken und die ihnen darin 39 24, 11 | Gegenteil, es ist euch zum Guten. Jedem von ihnen soll die 40 25, 18 | ihnen und ihren Vätern die guten Dinge (dieses Lebens), bis 41 28, 24 | Mein Herr, ich bedarf des Guten, was immer es sei, das Du 42 28, 61 | gleich jenem, den Wir mit den guten Dingen dieses Lebens versorgt 43 38, 47 | zu den Auserlesenen, den Guten. ~ 44 38, 48 | alle gehören sie zu den Guten. ~ 45 40, 64 | gemacht hat und euch mit guten Dingen versorgt hat. Das 46 45, 16 | und Wir versorgten sie mit guten Dingen und bevorzugten sie 47 46, 16 | sind die, von denen Wir die guten Werke annehmen, die sie 48 46, 20 | ausgesetzt werden: «Ihr habt eure guten Dinge im Leben hienieden 49 50, 25 | 25. Den Behindrer des Guten, den Übertreter, den Zweifler, ~ 50 68, 12 | 12. Hinderer des Guten, Übertreter, Sünder, ~ 51 108, 1 | Wir haben dir Fülle des Guten gegeben; ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License