Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
hälse 1
hält 13
hältst 2
hände 50
händeklatschen 1
händen 9
händler 1
Frequenz    [«  »]
51 zeugen
50 47
50 48
50 hände
50 keiner
50 licht
50 lügner

Koran

IntraText - Konkordanzen

hände

   Sure, Zeile
1 2, 79 | dessentwillen, was ihre Hände geschrieben, und wehe ihnen 2 2, 95 | dessentwillen, was ihre Hände vorausgeschickt haben; und 3 3, 182| Dies für das, was eure Hände vorausgeschickt haben, und ( 4 4, 43 | reibt euch damit Gesicht und Hände. Wahrlich, Allah ist nachsichtig, 5 4, 77 | gesagt wurde: «Zügelt eure Hände, verrichtet das Gebet und 6 4, 91 | Frieden bieten noch ihre Hände zügeln, dann ergreifet sie 7 5, 6 | waschet euer Gesicht und eure Hände bis zu den Ellbogen und 8 5, 6 | reibt euch damit Gesicht und Hände. Allah will euch nicht in 9 5, 11 | über euch, als ein Volk die Hände nach euch auszustrecken 10 5, 11 | trachtete. Er aber hielt ihre Hände von euch zurück. Und fürchtet 11 5, 33 | werden sollten oder daß ihnen Hände und Füße abgeschlagen werden 12 5, 38 | Diebin - schneidet ihnen die Hände ab, als Vergeltung für das, 13 5, 64 | Allahs ist gefesselt.» Ihre Hände sollen gefesselt sein und 14 5, 64 | sprechen. Nein, Seine beiden Hände sind weit offen; Er spendet, 15 5, 94 | Sache: dem Wild, das eure Hände und eure Speere erreichen 16 6, 93 | Schlünden, wenn die Engel ihre Hände ausstrecken: «Liefert eure 17 7, 124| Ungehorsam lasse ich euch Hände und Füße abhauen. Dann lasse 18 7, 195| zu gehen, oder haben sie Hände, damit zu greifen, oder 19 8, 51 | dessentwillen, was eure Hände (euch) vorausgesandt haben; 20 9, 67 | verbieten das Gute, und ihre Hände bleiben geschlossen. Sie 21 11, 70 | Doch als er sah, daß ihre Hände sich nicht danach ausstreckten, 22 12, 31 | und schnitten sich in die Hände und sprachen: «Preis sei 23 12, 50 | ergeht, die sich in die Hände schnitten, denn mein Herr 24 13, 14 | jener, der seine beiden Hände nach Wasser ausstreckt, 25 14, 9 | jedoch sie hielten ihnen die Hände vor den Mund und sprachen: « 26 18, 42 | verwüstet, und er begann die Hände zu ringen ob all dessen, 27 18, 57 | ihnen und vergaß, was seine Hände vorausgeschickt hatten? 28 20, 71 | Ungehorsam will ich euch darum Hände und Füße abhauen, und wahrhaftig, 29 22, 10 | dessentwillen, was deine Hände vorausgeschickt haben; denn 30 24, 24 | wo ihre Zungen und ihre Hände und ihre Füße wider sie 31 25, 27 | da der Frevler sich die Hände beißen wird, da wird er 32 26, 49 | Ungehorsam will ich euch Hände und Füße abhauen, und wahrhaftig, 33 26, 130| ihr (auf irgendwen) die Hände legt, so legt ihr die Hände 34 26, 130| Hände legt, so legt ihr die Hände als Tyrannen. ~ 35 28, 47 | dessentwillen, was ihre Hände vorausgesandt, sprechen 36 30, 36 | dessentwillen, was ihre eignen Hände vorausgesandt, siehe, dann 37 30, 41 | um dessentwillen, was die Hände der Menschen gewirkt, auf 38 36, 35 | Früchten essen können; und ihre Hände schufen sie nicht. Wollen 39 36, 65 | versiegeln, jedoch ihre Hände werden zu Uns sprechen, 40 36, 71 | unter den Dingen, die Unsere Hände gebildet, für sie das Vieh 41 37, 96 | erschaffen hat und das Werk eurer Hände?» ~ 42 42, 30 | erfolgt ob dessen, was eure Hände gewirkt haben. Und Er vergibt 43 42, 48 | dessentwillen, was ihre Hände vorausgesandt, siehe, dann 44 48, 20 | dies gegeben und hat die Hände der Menschen von euch abgehalten, 45 48, 24 | Und Er ist es, Der ihre Hände von euch abhielt und eure 46 48, 24 | von euch abhielt und eure Hände von ihnen in dem Tale von 47 60, 2 | Feinde betragen und ihre Hände und ihre Zungen zum Bösen 48 62, 7 | dessentwillen, was ihre Hände ihnen vorausgeschickt haben. 49 78, 40 | erblicken wird, was seine Hände vorausgeschickt haben, und 50 111, 1 | 1. Die beiden Hände von Abu Lahab werden vergehen,


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License