Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
alledem 1
allein 158
allem 5
allen 43
aller 69
allerbarmer 4
allerbesten 1
Frequenz    [«  »]
44 weisheit
44 zweifel
43 55
43 allen
43 befehl
43 gedenket
43 gläubig

Koran

IntraText - Konkordanzen

allen

   Sure, Zeile
1 2, 96 | 96. Und unter allen Menschen wirst du sie und 2 2, 136| Jesus, und was gegeben ward (allen andern) Propheten von ihrem 3 3, 97 | sicherlich unabhängig ist von allen Geschöpfen. ~ 4 4, 11 | Sechstel erhalten, nach allen etwa von ihm gemachten Vermächtnissen 5 4, 12 | von ihrer Erbschaft, nach allen etwa von ihnen gemachten 6 4, 12 | von eurer Erbschaft, nach allen etwa von euch gemachten 7 4, 12 | gleichen) Teilen, nach allen etwa gemachten Vermächtnissen 8 4, 32 | vollkommene Kenntnis von allen Dingen. ~ 9 4, 162| den Jüngsten Tag - ihnen allen werden Wir gewiß einen großen 10 5, 82 | sicherlich finden, daß unter allen Menschen die Juden und die 11 6, 149| erzwungen, Er hätte euch allen den Weg gewiesen.» ~ 12 7, 145| Ermahnung und eine Erklärung von allen Dingen: «So halte sie fest 13 7, 158| O Menschen, ich bin euch allen ein Gesandter Allahs, Des 14 10, 22 | Wogen kommen über sie von allen Seiten, und sie meinen schon, 15 11, 40 | in sie hinein je zwei von allen, ein Pärchen, und deine 16 13, 33 | Wird denn der, Der über allen wacht, was sie tun (sie 17 14, 17 | Tod soll zu ihm kommen von allen Seiten, doch soll er nicht 18 15, 43 | Hölle ist wahrlich ihnen allen der verheißene Ort. ~ 19 16, 9 | erzwungen, Er hätte euch allen den Weg gewiesen. ~ 20 16, 34 | pflegten, umschloß sie von allen Seiten. ~ 21 16, 69 | 69. Dann von allen Früchten und folge den Wegen 22 16, 112| Versorgung kam ihr reichlich von allen Seiten; doch sie leugnete 23 17, 20 | 20. Ihnen allen, diesen und jenen, gewähren 24 18, 54 | ausführlich erläutert, doch von allen Dingen ist der Mensch am 25 21, 81 | Und Wir haben Kenntnis von allen Dingen. ~ 26 21, 96 | freigelassen werden, sie von allen Höhen herbeieilen. ~ 27 22, 27 | jedem hageren Kamel, auf allen fernen Wegen, ~ 28 25, 39 | 39. Ihnen allen prägten Wir Gleichnisse, 29 26, 165| 165. Naht ihr, unter allen Geschöpfen, Männern, ~ 30 29, 6 | Allah ist unabhängig von allen Welten. ~ 31 29, 28 | Schändlichkeit, die keiner von allen Menschen je vor euch begangen 32 29, 62 | Allah hat volle Kenntnis von allen Dingen. ~ 33 31, 32 | leugnet Unsere Zeichen, außer allen Treulosen, Undankbaren. ~ 34 33, 14 | erzwungen würde wider sie von allen Seiten her und würden sie 35 37, 8 | sie werden beworfen von allen Seiten ~ 36 38, 8 | gerade) zu ihm unter uns (allen) gesandt worden?» Nein, 37 46, 27 | Wir haben die Zeichen von allen Seiten gezeigt, damit sie 38 54, 25 | gegeben worden von uns allen? Nein, er ist ein prahlerischer 39 57, 10 | spendeten und kämpften. Allen aber verhieß Allah Gutes. 40 70, 14 | 14. Und allen, die auf Erden sind insgesamt, 41 85, 20 | Und Allah umfaßt sie von allen Seiten. ~ 42 91, 14 | machte (die Vernichtung) allen gleich. ~ 43 112, 2 | der Unabhängige und von allen Angeflehte. ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License