Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
fürbitte 8
fürbitten 1
fürchte 36
fürchten 41
fürchtendes 1
fürchterlich 2
fürchterlichen 1
Frequenz    [«  »]
42 verheißung
41 59
41 dafür
41 fürchten
41 israels
41 jener
41 manche

Koran

IntraText - Konkordanzen

fürchten

   Sure, Zeile
1 2, 40 | und Mich allein sollt ihr fürchten. ~ 2 2, 212| Gläubigen. Die aber Gott fürchten, werden über ihnen stehen 3 2, 229| zurückzunehmen, es sei denn beide fürchten, sie könnten die Schranken 4 2, 282| soll Allah, seinen Herrn, fürchten und nichts davon unterschlagen. 5 3, 15 | diesem?» Für jene, die Gott fürchten, sind Gärten bei ihrem Herrn, 6 3, 198| 198. Die aber ihren Herrn fürchten, sollen Gärten haben, durch 7 4, 9 | 9. Und jene mögen (Gott) fürchten, die, sollten sie selbst 8 4, 9 | wären. Mögen sie daher Allah fürchten und das rechte Wort sprechen. ~ 9 4, 131| Seele gebunden, Allah zu fürchten. Wenn ihr jedoch ablehnt, 10 5, 52 | hineilen; sie sagen: « Wir fürchten, es möchte uns ein Unglück 11 5, 54 | Vorwurf des Tadelnden nicht fürchten. Das ist Allahs Huld; Er 12 5, 93 | essen, wenn sie nur Gott fürchten und glauben und gute Werke 13 5, 93 | Werke tun, (und) abermals fürchten und glauben, dann nochmals 14 5, 93 | und glauben, dann nochmals fürchten und Gutes tun. Und Allah 15 5, 94 | mag, die Ihn im geheimen fürchten. Wer darum nach diesem sich 16 5, 108| Zeugnis ablegen oder daß sie fürchten, es möchten andere Eide 17 6, 51 | warne hiermit jene, die da fürchten, daß sie zu ihrem Herrn 18 6, 81 | Und wie sollte ich das fürchten; was ihr anbetet, wenn ihr 19 7, 154| für jene, die ihren Herrn fürchten ~ 20 9, 64 | 64. Die Heuchler fürchten, es könnte gegen sie eine 21 12, 57 | jene, die glauben und Gott fürchten. ~ 22 15, 52 | Frieden», antwortete er: «Wir fürchten uns vor euch.» ~ 23 16, 50 | 50. Sie fürchten ihren Herrn über ihnen und 24 17, 57 | hoffen auf Sein Erbarmen und fürchten Seine Strafe. Wahrlich, 25 20, 45 | antworteten: «Unser Herr, wir fürchten, er möchte sich an uns vergreifen 26 20, 77 | das Meer. Du wirst nicht fürchten, eingeholt zu werden, noch 27 20, 112| Furcht empfinden noch Verlust fürchten. ~ 28 20, 113| gemacht, auf daß sie Gott fürchten mögen oder daß er ihnen 29 21, 49 | 49. Die ihren Herrn fürchten im verborgenen und vor der « 30 24, 37 | dem Geben der Zakat. Sie fürchten einen Tag, an dem sich Herzen 31 24, 50 | Oder zweifeln sie, oder fürchten sie, daß Allah und Sein 32 35, 18 | ihren Herrn im geheimen fürchten und das Gebet verrichten. 33 35, 28 | Wissenden unter Seinen Dienern fürchten Allah. Wahrlich, Allah ist 34 39, 20 | jedoch, die ihren Herrn fürchten, sind Hochgemächer, über 35 39, 23 | dem denen, die ihren Herrn fürchten, die Haut erschauert, dann 36 45, 14 | nicht die Strafe Allahs fürchten, auf daß Er die Leute belohne 37 51, 37 | die die qualvolle Strafe fürchten. ~ 38 67, 12 | ihren Herrn im geheimen fürchten, werden Vergebung und großen 39 74, 53 | Keineswegs! wahrlich, sie fürchten nicht das Jenseits. ~ 40 76, 7 | vollbringen das Gelübde, und sie fürchten einen Tag, dessen Übel sich 41 76, 10 | 10. Wir fürchten von unserem Herrn einen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License