Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
imstande 18
in 1343
inbrünstig 1
indem 33
indes 18
ineinander 3
ingwer 1
Frequenz    [«  »]
33 geglaubt
33 heute
33 hin
33 indem
33 ließ
33 maria
33 standhaft

Koran

IntraText - Konkordanzen

indem

   Sure, Zeile
1 2, 60 | nicht Unheil auf Erden, indem ihr Unfrieden stiftet.» ~ 2 2, 127| des Hauses errichteten (indem sie beteten): «Unser Herr, 3 3, 164| Gläubigen Huld erwiesen, indem Er unter ihnen aus ihrer 4 4, 46 | und «Sei uns nachsichtig», indem sie mit ihren Zungen lügen 5 5, 4 | habt (für euch zu fangen), indem ihr (sie) zur Jagd abrichtet 6 7, 74 | nicht Unheil auf Erden, indem ihr Unfrieden stiftet.» ~ 7 7, 86 | nicht drohend auf jedem Weg, indem ihr die von Allahs Weg abtrünnig 8 7, 86 | die an Ihn glauben, und indem ihr ihn (den Weg) zu krümmen 9 7, 172| wider sich selbst machte (indem Er sprach): «Bin Ich nicht 10 11, 85 | nicht Unheil auf Erden, indem ihr Unfrieden stiftet. ~ 11 12, 3 | schönste der Geschichten, indem Wir dir diesen Koran offenbaren, 12 12, 71 | 71. Sie sprachen, indem sie sich zu ihnen wandten: « 13 12, 105| an denen sie vorübergehn, indem sie sich von ihnen abwenden! ~ 14 17, 12 | den Tag zu zwei Zeichen, indem Wir das Zeichen der Nacht 15 18, 22 | sechster war ihr Hund», indem sie herumraten im Dunkel, 16 18, 28 | über sie hinauswandern, indem du nach dem Gepränge des 17 18, 34 | sprach zu seinem Gefährten, indem er (prahlerisch) mit ihm 18 18, 37 | Gefährte sprach zu ihm, indem er sich mit ihm auseinandersetzte: « 19 19, 27 | sie ihn zu ihrem Volke, indem sie ihn tragen ließ. Sie 20 24, 33 | Mägde nicht zur Unzucht (indem ihr sie nicht verheiratet), 21 24, 63 | die sich hinwegstehlen, indem sie sich verstecken. So 22 28, 4 | versuchte er zu schwächen, indem er ihre Söhne erschlug und 23 29, 36 | nicht Unheil auf Erden, indem ihr Unfrieden stiftet.» ~ 24 30, 39 | doch was ihr an Zakat gebt, indem ihr nach Allahs Antlitz 25 31, 13 | Luqmán zu seinem Sohn sprach, indem er ihn ermahnte: «O mein 26 42, 51 | hinter einem Schleier oder indem Er einen Boten schickt, 27 47, 22 | 22. Wolltet ihr denn, indem ihr euch (vom Kampf) abwendet, 28 49, 17 | euch eine Gnade erwiesen, indem Er euch zu dem Glauben geleitet 29 68, 30 | von ihnen an die anderen, indem sie sich wechselseitig Vorwürfe 30 74, 6 | Und erweise nicht Huld, indem du Mehrung suchst. ~ 31 76, 9 | 9. (Indem sie sprechen :) «Wir speisen 32 89, 15 | Herr den Menschen prüft, indem Er ihn ehrt und Gnaden auf 33 89, 16 | Wenn Er ihn aber prüft, indem Er ihm seine Versorgung


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License