Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
christentum 1
christgläubige 2
christgläubigen 34
christi 390
christianae 4
christkönigsfest 1
christkönigsfestes 1
Frequenz    [«  »]
436 ein
435 aus
428 um
390 christi
378 liebe
376 ihrer
373 diese

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

christi

Dei verbum
    Kapitel, Absatz
1 2, 7 | weitergaben, was sie aus Christi Mund, im Umgang mit ihm 2 2, 8 | Wahrheit ein und läßt das Wort Christi in Überfülle unter ihnen 3 2, 10 | Vollmacht im Namen Jesu Christi ausgeübt wird. Das Lehramt 4 4, 15 | allem darauf, das Kommen Christi, des Erlösers des Alls, 5 5, 18 | denn was die Apostel nach Christi Gebot gepredigt haben, das 6 5, 19 | Erfahrung der Verherrlichung Christi und aus dem Licht des Geistes 7 5, 20 | Kraft des göttlichen Werkes Christi verkündet; die Anfänge der 8 6, 21 | Wortes Gottes wie des Leibes Christi ohne Unterlaß das Brot des 9 6, 24 | wenn sie alle im Geheimnis Christi beschlossene Wahrheit im 10 6, 25 | alle Kleriker, besonders Christi Priester und die anderen, 11 6, 25 | übertreffende Erkenntnis Jesu Christi" (Phil 3,8) anzueignen. " Lumen gentium Kapitel, Absatz
12 1, 2 | jederzeit Hilfen zum Heil um Christi, des Erlösers, willen, " 13 1, 3 | schon gegenwärtige Reich Christi, wächst durch die Kraft 14 1, 5 | Werk und in der Gegenwart Christi den Menschen auf. Denn das 15 1, 5 | hören und der kleinen Herde Christi (Lk 12,32) beigezählt werden, 16 1, 5 | Reich offenbar in der Person Christi selbst, des Sohnes Gottes 17 1, 5 | die Sendung, das Reich Christi und Gottes anzukündigen 18 1, 6 | beschenkt, damit wir Gottes und Christi Liebe zu uns begreifen, 19 1, 7 | gemacht. In jenem Leibe strömt Christi Leben auf die Gläubigen 20 1, 7 | mit Tod und Auferstehung Christi dargestellt und bewirkt: " 21 1, 7 | der Auferbauung des Leibes Christi waltet die Verschiedenheit 22 1, 8 | der geheimnisvolle Leib Christi, die sichtbare Versammlung 23 1, 8 | Gefüge der Kirche dem Geist Christi, der es belebt, zum Wachstum 24 1, 8 | Dies ist die einzige Kirche Christi, die wir im Glaubensbekenntnis 25 1, 8 | sind, die als der Kirche Christi eigene Gaben auf die katholische 26 2, 9 | Weltzeit einherzieht, Kirche Christi genannt (vgl. Mt 16,18). 27 2, 10 | So sollen alle Jünger Christi ausharren im Gebet und gemeinsam 28 2, 10 | besondere Weise am Priestertum Christi teil16. Der Amtspriester 29 2, 10 | vollzieht in der Person Christi das eucharistische Opfer 30 2, 11 | Glauben als wahre Zeugen Christi in Wort und Tat zugleich 31 2, 11 | seine Art. Durch den Leib Christi in der heiligen Eucharistiefeier 32 2, 11 | dem Leiden und dem Tode Christi zu vereinigen (vgl. Röm 33 2, 11 | empfängt, wird im Namen Christi dazu bestellt, die Kirche 34 2, 12 | an dem prophetischen Amt Christi, in der Verbreitung seines 35 2, 13 | sind"23. Da aber das Reich Christi nicht von dieser Welt ist ( 36 2, 14 | im Besitze des Geistes Christi, ihre ganze Ordnung und 37 2, 14 | sondern der besonderen Gnade Christi zuzuschreiben ist; wenn 38 2, 15 | der Geist in allen Jüngern Christi Sehnsucht und Tat, daß alle 39 2, 15 | Erneuerung, damit das Zeichen Christi auf dem Antlitz der Kirche 40 2, 16 | Wer nämlich das Evangelium Christi und seine Kirche ohne Schuld 41 2, 17 | Diesen feierlichen Auftrag Christi zur Verkündigung der Heilswahrheit 42 2, 17 | des Menschen. Jedem Jünger Christi obliegt die Pflicht, nach 43 3, 18 | Petri, dem Stellvertreter Christi38 und sichtbaren Haupt der 44 3, 20(51) | Const. Dogm. 1 De Ecclesia Christi, Kap. 3: Denz. 1828 (3061). 45 3, 21 | Herrn zu weiden, sind Diener Christi und Ausspender der Geheimnisse 46 3, 21 | sichtbarer Weise die Aufgabe Christi selbst, des Lehrers, Hirten 47 3, 21(58) | Der Priester waltet an Christi Statt." Johannes Chrysostomus, 48 3, 21(58) | Priester ist "symbolon" Christi. Ambrosius, In Ps. 38, 25- 49 3, 22 | Amtes als Stellvertreter Christi und Hirt der ganzen Kirche 50 3, 22 | ist, die Einheit der Herde Christi dar. In diesem Kollegium 51 3, 22(64) | Const. Dogm. II, De Ecclesia Christi, c. 4: Mansi 53, 310. Vgl. 52 3, 23 | Apostel sind sie aufgrund von Christi Stiftung und Vorschrift 53 3, 23 | ganzen mystischen Leibe Christi, besonders zu den armen 54 3, 25 | heißt mit der Autorität Christi ausgerüstete Lehrer. Sie 55 3, 25 | müssen mit einem im Namen Christi vorgetragenen Spruch ihres 56 3, 25 | unfehlbare Weise die Lehre Christi76. Dies ist noch offenkundiger 57 3, 25(76) | Schema Const. II de Ecclesia Christi mit dem Kommentar von Kleutgen: 58 3, 25 | deren die gesamte Herde Christi in der Einheit des Glaubens 59 3, 26 | und wächst. Diese Kirche Christi ist wahrhaft in allen rechtmäßigen 60 3, 26 | Verkündigung der Frohbotschaft Christi die Gläubigen versammelt, 61 3, 26 | Teilhabe an Leib und Blut Christi, als daß wir in das übergehen, 62 3, 26 | der Fülle der Heiligkeit Christi aus. Durch den Dienst des 63 3, 26 | königlichen Priestertum Christi gewährt. Sie sind die erstberufenen 64 3, 27 | Stellvertreter und Gesandte Christi94 durch Rat, Zuspruch, Beispiel, 65 3, 27 | Gewalt, die sie im Namen Christi persönlich ausüben, kommt 66 3, 27(94) | Bischof stellt den Typus Christi dar und waltet Seines Amtes" 67 3, 27(94) | zugewiesene Herde im Namen Christi" ~ 68 3, 28 | Weihesakramentes101 nach dem Bilde Christi, des höchsten und ewigen 69 3, 28 | wobei sie in der Person Christi handeln103 und sein Mysterium 70 3, 28 | Neuen Bundes, das Opfer Christi nämlich, der sich ein für 71 3, 28 | vgl. Hebr 5,1-4). Das Amt Christi des Hirten und Hauptes üben 72 3, 28 | Erbauung des gesamten Leibes Christi (vgl. Eph 4,12). Auf das 73 4, 31 | prophetischen und königlichen Amtes Christi auf ihre Weise teilhaftig, 74 4, 32 | Tätigkeit zum Aufbau des Leibes Christi. Der Unterschied, den der 75 4, 32 | wunderbaren Einheit im Leibe Christi: denn gerade die Vielfalt 76 4, 32 | Amtsträger zu Brüdern, die in Christi Autorität die Familie Gottes 77 4, 33 | versammelten und dem einen Leibe Christi unter dem einen Haupt eingefügten 78 4, 33 | selbst "nach dem Maß der Gabe Christi" (Eph 4,7). Außer diesem 79 4, 35 | Verkündigung der Botschaft Christi durch das Zeugnis des Lebens 80 4, 35 | den Glauben und die Liebe Christi zu bezeugen. Die christliche 81 4, 35 | zum Wachstum des Reiches Christi in der Welt mitarbeiten. 82 4, 36 | ist euer, ihr aber seid Christi, Christus aber ist Gottes" ( 83 4, 36 | soll die Welt vom Geist Christi erfüllt werden und in Gerechtigkeit, 84 4, 36 | innerlich von der Gnade Christi erhöhte Tätigkeit einen 85 4, 37 | geweihten Amtes die Stelle Christi vertreten. Die Laien sollen 86 4, 37 | Hirten in Stellvertretung Christi als Lehrer und Leiter in 87 4, 37 | aufnehmen nach dem Beispiel Christi, der durch seinen Gehorsam 88 5, 40 | 34; 15,12). Die Anhänger Christi sind von Gott nicht kraft 89 5, 40 | nach Maß der Gnadengabe Christi empfangen haben, anwenden, 90 5, 41 | allem die Hirten der Herde Christi müssen nach dem Bild des 91 5, 41 | Diakone, die den Geheimnissen Christi und der Kirche dienen129 92 5, 42 | SiegeI des wahren Jüngers Christi. Da Jesus, der Sohn Gottes, 93 5, 42 | Bezeugung der Liebe und Demut Christi müssen die Jünger immer 94 5, 42(135)| Gehorsam wird auf das Beispiel Christi hingewiesen: Joh 4,34 u. 95 6, 43 | Besten des ganzen Leibes Christi137. Jene Gemeinschaften 96 6, 43 | Gemeinschaft im Kriegsdienst Christi und zu einer durch den Gehorsam 97 6, 44 | die unlösliche Verbindung Christi mit seiner Braut, der Kirche, 98 6, 44 | und Festigung des Reiches Christi in den Seelen und seine 99 6, 44 | und ewige, in der Erlösung Christi erworbene Leben und kündigt 100 6, 44 | Größe der Herrscherkraft Christi und die wunderbare, unbegrenzte 101 6, 45 | die zum Aufbau des Leibes Christi allenthalben errichteten 102 6, 45(142)| Schema Über die Kirche Christi, Kap. XV u. Anmerkung 48: 103 6, 46 | tiefere Weise in der Liebe Christi gegenwärtig und wirken geistlich 104 6, 46 | genannten Weihe die Braut Christi zieren und allen Menschen 105 7, 48 | erscheinen "vor dem Richterstuhl Christi, damit ein jeder Rechenschaft 106 7, 49 | Brüdern, die im Frieden Christi entschlafen sind, hört keineswegs 107 7, 49 | ergänzten, was an den Leiden Christi noch fehlt (vgl. Kol 1,24)151. 108 7, 50 | ganzen mystischen Leibes Jesu Christi hat die pilgernde Kirche 109 7, 50 | die Apostel und Märtyrer Christi, die mit ihrem Blut das 110 7, 50 | auch andere beigezählt, die Christi Jungfräulichkeit und Armut 111 7, 50 | Leben der treuen Nachfolger Christi schauen, erhalten wir neuen 112 7, 50 | dennoch vollkommener dem Bilde Christi gleichgestaltet werden ( 113 7, 50 | diese Freunde und Miterben Christi, unsere Brüder und besonderen 114 7, 50 | verherrlichen wir alle, die im Blute Christi aus allen Stämmen, Sprachen, 115 7, 51 | erneuern zu vollerem Lob Christi und Gottes. Sie mögen also 116 8 | Gottesmutter Maria im Geheimnis Christi und der Kirche~ 117 8, 53 | sogar Mutter der Glieder (Christi), denn sie hat in Liebe 118 8, 54 | Gottesgebärerin, der Mutter Christi und der Mutter der Menschen, 119 8, 55 | Heilsgeschichte, durch die die Ankunft Christi in der Welt in langsamem 120 8, 57 | jungfräulichen Empfängnis Christi bis zu seinem Tod; zunächst 121 8, 60 | diese einzige Mittlerschaft Christi in keiner Weise, sondern 122 8, 60 | Überfluß der Verdienste Christi, stützt sich auf seine Mittlerschaft, 123 8, 62 | der Würde und Wirksamkeit Christi, des einzigen Mittlers, 124 8, 62 | vielmehr am Priestertum Christi in verschiedener Weise einerseits 125 8, 65 | Kirche aber wird, um die Ehre Christi bemüht, ihrem erhabenen 126 8, 66 | ist und in die Mysterien Christi einbezogen war, von der 127 8, 67 | die Verehrung der Bilder Christi, der seligen Jungfrau und 128 Nachtr, 71 | handelt, die von mehreren nach Christi Willen hierarchisch zusammenwirkenden 129 Nachtr, 72 | sein Amt als Statthalter Christi und Hirt der Gesamtkirche 130 Nachtr, 72 | Sorge für die ganze Herde Christi anvertraut ist, unterliegt Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
131 Vorw, 2 | Offenbarung des Mysteriums Christi und des eigentlichen Wesens 132 Vorw, 2 | zum Maße des Vollalters Christi4. Zugleich stärkt sie wunderbar 133 1, 6 | in das Pascha-Mysterium Christi eingefügt. Mit Christus 134 1, 7 | Vollzug des Priesteramtes Jesu Christi; durch sinnenfällige Zeichen 135 1, 7 | vom mystischen Leib Jesu Christi, d. h. dem Haupt und den 136 1, 7 | liturgische Feier als Werk Christi, des Priesters, und seines 137 1, 10 | von der drängenden Liebe Christi angezogen und entzündet. 138 1, 16 | Gegenstandes aus das Mysterium Christi und die Heilsgeschichte 139 1, 33 | der Priester, in der Rolle Christi an der Spitze der Gemeinde 140 1, 35 | das heißt im Mysterium Christi, das allezeit in uns zugegen 141 3, 62 | Menschen, den Aufbau des Leibes Christi und schließlich auf die 142 3, 64 | Todes und der Auferstehung Christi, aus dem alle Sakramente 143 4, 88 | höchsten Ehre der Braut Christi; denn indem sie Gott das 144 5, 105 | sie das ganze Mysterium Christi von der Menschwerdung und 145 5, 106 | Jahreskreises der Mysterien Christi verehrt die heilige Kirche 146 5, 109 | auf den Auferstehungstag Christi zurückführt, feiert die 147 5, 109 | zurückführt, feiert die Kirche Christi das Pascha-Mysterium jeweils 148 5, 109 | durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten" (1 Petr 1, 149 5, 114 | Heiligen künden die Wunder Christi in seinen Knechten und bieten Gaudium et spes Kapitel, Absatz
150 Vorw, 1 | Trauer und Angst der Jünger Christi. Und es gibt nichts wahrhaft 151 Vorw, 2 | Kirche und an alle, die Christi Namen anrufen, sondern an 152 Vorw, 3 | des Trösters, das Werk Christi selbst weiterzuführen, der 153 1, 11 | und in Ewigkeit6. Im Licht Christi also, des Bildes des unsichtbaren 154 2, 23 | schlicht ein, das Evangelium Christi unbefangen zu würdigen. 155 2, 24 | des zukünftigen20, nämlich Christi des Herrn. Christus, der 156 2, 24 | Geheimnis verbunden und dem Tod Christi gleichgestaltet, geht er, 157 3, 30 | Liebe selbst die Jünger Christi, allen Menschen die Heilswahrheit 158 3, 30 | jemandem zu urteilen11. Christi Lehre fordert auch, die 159 3, 34 | Gemeinschaftscharakter wird im Werk Jesu Christi vollendet und erfüllt. Als 160 4, 39 | Deshalb kann die Kirche Christi, obwohl sie im Vertrauen 161 4, 39 | täglich gefährdet ist, durch Christi Kreuz und Auferstehung gereinigt 162 4, 41 | vom Wachstum des Reiches Christi zu unterscheiden ist, so 163 5, 43 | wie durch das Evangelium Christi, das der Kirche anvertraut 164 5, 45 | froh sein, in der Nachfolge Christi, der als Handwerker gearbeitet 165 5, 45 | Schicksalsgemeinschaft, Christi Zeugen zu sein. Die Bischöfe 166 5, 45 | Priestern die Botschaft Christi so verkündigen, daß alle 167 5, 45 | Erneuerung, damit das Zeichen Christi auf dem Antlitz der Kirche 168 5, 46 | sie gelernt, die Botschaft Christi in der Vorstellungswelt 169 5, 46 | Fähigkeit, die Botschaft Christi auf eigene Weise auszusagen, 170 6, 50 | durch die erlösende Kraft Christi und die Heilsvermittlung 171 6, 50 | Ehe und Familie. Im Geist Christi, durch den ihr ganzes Leben 172 6, 50 | Teilhabe an dem Liebesbund Christi und der Kirche ist9 - die 173 6, 51 | in besonderer Weise durch Christi Sakrament geheiligt ist, 174 7, 60 | befolgt er das große Gebot Christi, sich in den Dienst seiner 175 7 | zwischen der guten Botschaft Christi und der Kultur~ 176 7, 61 | Gebrauch, um die Botschaft Christi in ihrer Verkündigung bei 177 7, 61 | Kulturen. Die gute Botschaft Christi erneuert unausgesetzt Leben 178 8, 70 | mit dem Erlösungswerk Jesu Christi selbst, der, indem er in 179 8 | Wirtschaft und Reich Christi~ 180 10, 80 | Christen richten, mit Hilfe Christi, in dem der Friede gründet, 181 10, 81 | ihnen drohen bis zur Ankunft Christi. Soweit aber die Menschen 182 10, 85 | Aber während die Kirche Christi mitten in den Ängsten dieser 183 10, 95 | Ruhm und Zeugnis der Kirche Christi. Lob und Unterstützung verdienen 184 10, 97 | Gerechtigkeit und Liebe Christi den Armen in aller Welt Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
185 0, 2 | zum Vollmaß des Alters Christi (Eph 4,13), und so zum Aufbau 186 0, 3 | den Gläubigen das Leben Christi mitzuteilen und ihnen mit 187 0, 3 | ganzes Leben mit dem Geiste Christi erfüllt; zugleich aber bietet 188 0, 4 | nährt das Leben im Geiste Christi, führt zum bewußten und 189 0, 12 | ihrer Schüler mit dem Geiste Christi, in der Kunst des rechten Nostra aetate Absatz
190 4 | So anerkennt die Kirche Christi, daß nach dem Heilsgeheimnis 191 4 | Jünger, die das Evangelium Christi der Welt verkündet haben. 192 4 | ihren Anhängern auf den Tod Christi gedrungen haben13, kann 193 4 | Wahrheit und dem Geiste Christi nicht im Einklang steht. 194 4 | Predigt der Kirche, das Kreuz Christi als Zeichen der universalen 195 5 | willen, weil dies dem Geist Christi widerspricht. Und dementsprechend Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
196 1, 1 | und der einzigen Kirche Christi unangetastet. Bei der Behandlung 197 1, 11 | das Wort und das Beispiel Christi, den gleichen Weg gegangen. 198 1, 11 | Kirche haben sich die Jünger Christi abgemüht, die Menschen zum 199 1, 11 | Güte und Bescheidenheit Christi folgend, verkündeten sie 200 1, 12 | des Evangeliums den Weg Christi und der Apostel, wenn sie 201 1, 14 | Denn nach dem Willen Christi ist die katholische Kirche 202 1, 14 | Zugleich wird er von der Liebe Christi gedrängt, den Menschen, 203 1, 15 | Gesellschaft durch die Gnade Christi und die Kraft des Heiligen Ad gentes Kapitel, Absatz
204 Einl, 1 | worden ist, haben, den Spuren Christi folgend, "das Wort der Wahrheit 205 Einl, 1 | voranschreitend, die Herrschaft Christi des Herrn, vor dessen Augen 206 1, 5 | den Glauben und das Heil Christi auszubreiten, und zwar sowohl 207 1, 5 | dessen sie im Gehorsam gegen Christi Gebot und getrieben von 208 1, 5 | Freiheit und zum Frieden Christi zu führen: So soll ihnen 209 1, 5 | setzt die Kirche die Sendung Christi selbst fort, der den Armen 210 1, 5 | unter Führung des Geistes Christi denselben Weg gehen, den 211 1, 5 | ausfüllten, was an den Leiden Christi noch fehlt für seinen Leib, 212 1, 6 | ablegen für die Liebe und Güte Christi und so dem Herrn die Wege 213 1, 7 | bilde, in den einen Leib Christi zusammenwachse und zu dem 214 1, 8 | ist47, so sind die Worte Christi zugleich Worte des Gerichts 215 1, 9 | bis zum Maß des Vollalters Christi56, und der geistliche Tempel, 216 2, 11 | können. Um dieses Zeugnis Christi mit Frucht geben zu können, 217 2, 11 | auch seine Jünger, ganz von Christi Geist erfüllt, die Menschen, 218 2, 12 | Menschen zu dienen5. Die Jünger Christi hoffen, durch die enge Verbindung 219 2, 12 | geholfen; das Geheimnis Christi beginnt aufzuleuchten, in 220 2, 13 | Wort auftut, das Geheimnis Christi zu verkünden7, da muß allen 221 2, 14 | gehören schon zum Hause Christi23, und nicht selten führen 222 2, 15 | glauben, auch wirklich als Christi Jünger anerkennen, die in 223 2, 15 | eigentliche Aufgabe, vom Geist Christi erfüllt, gleichsam als Sauerteig 224 2, 15 | ihnen zur vollen Annahme Christi zu helfen. Zur Einpflanzung 225 2, 15 | Festigung der Herrschaft Christi in den Seelen und zu ihrer 226 2, 16 | ganz dem Dienst des Leibes Christi in der Arbeit für das Evangelium 227 2, 16 | lernen, dieses Geheimnis Christi und des menschlichen Heils 228 2, 18 | verschiedenen Aspekte der Sendung Christi und des Lebens der Kirche 229 3, 19 | mehr durchdrungen vom Geist Christi und der Kirche, in Verbindung 230 3, 21 | noch nicht ganz das Zeichen Christi unter den Menschen, wenn 231 3, 21 | werde, die aus dem Geheimnis Christi stammt. Auch sollen sie 232 3, 21 | daß sie sich als Glieder Christi ihrer Verantwortung für 233 3, 21 | sollen ihnen das Geheimnis Christi tief erschließen, sie sollen 234 3, 21 | Kirche ein einziges Zeugnis Christi geben, lebendig und stark, 235 4, 23 | 23. Obwohl jedem Jünger Christi die Pflicht obliegt, nach 236 4, 24 | mit Freimut das Geheimnis Christi, an dessen Stelle er steht, 237 4, 24 | besondere Tugend des Dieners Christi ist, der durch seinen Gehorsam 238 4, 26 | Lehre zu tüchtigen Dienern Christi herangebildet werden" (1 239 4, 26 | sie tief in das Geheimnis Christi einzudringen versuchen, 240 6, 38 | Weihe empfangen. Der Auftrag Christi, aller Kreatur das Evangelium 241 6, 38 | das Wachstum des Leibes Christi Aufgabe des gesamten Bischofskollegiums 242 6, 38 | Beistandes das wahre Antlitz Christi zu zeigen10. ~ 243 6, 39 | Priester sind Stellvertreter Christi und Mitarbeiter der Bischöfe 244 Ende, 42 | jene, die um des Namens Christi willen Verfolgung leiden, 245 Ende, 42 | Herrlichkeit Gottes, die im Antlitz Christi erstrahlt, durch den Heiligen Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
246 Vorred, 1 | der Erneuerung der Kirche Christi höchst bedeutsame und unstreitig 247 Vorred, 1 | zum Volk Gottes, zum Leib Christi und zum Tempel des Heiligen 248 1, 2 | öffentlich vor den Menschen in Christi Namen verwalten. Daher hat 249 1, 2 | Gnade verliehen, Diener Jesu Christi unter den Völkern zu sein, 250 1, 2 | ganze Kraft aus dem Opfer Christi. So soll durch ihn "die 251 1, 2 | dies entströmt dem Pascha Christi des Herrn und erfährt seine 252 1, 3 | hat19. Sie könnten nicht Christi Diener sein, wenn sie nicht 253 1, 3 | außerhalb stehen, damit sie Christi Stimme hören und eine Herde 254 2, 4 | die Predigt aber durch Christi Wort" (Röm 10,17). Die Priester 255 2, 4 | Nichtglaubenden das Geheimnis Christi erschließen; ob sie Christenlehre 256 2, 4 | aktuelle Fragen im Licht Christi zu beantworten suchen8. 257 2, 5 | Teilhabe am Priestertum Christi die heiligen Geheimnisse 258 2, 5 | sakramentaler Weise das Opfer Christi dar. In jedem Vollzug der 259 2, 5 | Eucharistie ganz dem Leib Christi eingegliedert. Die Zusammenkunft 260 2, 5 | unterweisen sie im Geist Christi des Hirten, ihre Sünden 261 2, 6 | an der Vollmacht das Amt Christi, des Hauptes und Hirten, 262 2, 6 | geistliche Wachstum des Leibes Christi verwenden. ~ 263 2, 6(31) | verkleinere und den Leib Christi eines Gliedes beraube ... 264 2, 6(31) | beraube ... Ihr seid Glieder Christi; trennt euch also nicht 265 2, 7 | demselben Priestertum und Amt Christi teil, daß diese Einheit 266 2, 7(33) | Sie stehen der Kirche Christi vor und zusammen mit den 267 2, 7(42) | Diakone, die alle mit dem Amt Christi betraut sind, der von Ewigkeit 268 2, 8 | der Auferbauung des Leibes Christi, die besonders in unserer 269 2, 8 | sichtbar, durch die nach Christi Willen die Seinen vollkommen 270 2, 9 | ein und desselben Leibes Christi sind, dessen Auferbauung 271 2, 9 | sondern die Sache Jesu Christi suchen53. Sie müssen mit 272 2, 10 | Aposteln aufgetragen hat. Christi Priestertum, an dem die 273 2, 10 | nach dem Vorbild der Jünger Christi60 zu zweien oder dreien, 274 2, 11 | Gehorsam gegen diesen Willen Christi und unter Eingebung des 275 2, 11(68) | Väter, wenn sie die Worte Christi an Petrus: "Liebst du mich? ... 276 3, 12 | sie lebendige Werkzeuge Christi des Ewigen Priesters geworden, 277 3, 12 | gefestigt, sofern sie nur auf Christi Geist, der sie belebt und 278 3, 13 | Ausübung ihrer Ämter im Geist Christi. Als Diener des Wortes Gottes 279 3, 13 | unergründlichen Reichtum Christi" (Eph 3,8) und die vielfältige 280 3, 13 | Priester in besonderer Weise an Christi Statt, der sich für das 281 3, 13 | dabei sein können, ein Akt Christi und der Kirche15. Während 282 3, 13 | und genährt mit dem Leib Christi, erhalten sie wahrhaft Anteil 283 3, 13 | der Gesinnung und Liebe Christi geeint; zu solcher Einigung 284 3, 13(15) | privat, sondern ein Akt Christi und der Kirche; diese Kirche 285 3, 13 | Zuversicht, durch das Blut Christi in das Heiligtum einzugehen" ( 286 3, 14 | ihres Amtes dem Beispiel Christi des Herrn folgen, dessen 287 3, 14 | inniger in das Geheimnis Christi betend vertieft. Um die 288 3, 15 | tut darum der wahre Diener Christi seine Arbeit demütig; er 289 3, 15 | so zum Aufbau des Leibes Christi bei, der "durch jedes Band 290 3, 16 | werden41. Der so im Geheimnis Christi und seiner Sendung begründete 291 3, 16 | der Weihe am Priestertum Christi teilhaben, zusammen mit 292 3, 16 | freier Entscheidung nach Christi Vorbild den Zölibat auf 293 3, 17 | der ihnen durch die Lehre Christi des Herrn und von der Weisung 294 Ende, 22 | Heilsplanes Gottes, des Mysteriums Christi, des vor den Weltzeiten 295 Ende, 22 | Dienste zum Aufbau des Leibes Christi, bis die Fülle seines Altersmaßes Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
296 1, 2 | des Vaters die Herrschaft Christi über die ganze Erde ausbreiten 297 1, 2 | so bewirkt auch im Leib Christi, der die Kirche ist, der 298 1, 2 | prophetischen und königlichen Amt Christi teilhaben, verwirklichen 299 1, 2 | Gott berufen, vom Geist Christi beseelt nach Art des Sauerteigs 300 1, 3 | Taufe dem mystischen Leib Christi eingegliedert und durch 301 1, 4 | zeitliche Ordnung mit dem Geist Christi zu durchdringen und zu vervollkommnen. 302 1, 4 | Menschen, immer bereit, um Christi willen alles zu verlassen ( 303 2, 5 | 5. Das Erlösungswerk Christi zielt an sich auf das Heil 304 2, 5 | die Botschaft und Gnade Christi den Menschen nahezubringen, 305 2, 6 | gerichtet, die Botschaft Christi der Welt durch Wort und 306 2, 6 | erwecken; "denn die Liebe Christi drängt uns" (2 Kor 5,14), 307 3, 10 | 10. Als Teilnehmer am Amt Christi, des Priesters, Propheten 308 3, 12 | Wenn dieser Eifer vom Geist Christi, von Gehorsam und Liebe 309 3, 13 | der jemand lebt, im Geist Christi zu gestalten, ist so sehr 310 3, 14 | überall auch wandernder Bote Christi ist; er soll sich als solcher 311 4, 17 | ihrer Umgebung die Lehre Christi, unterweisen sie im religiösen 312 4, 20 | Frucht für die Herrschaft Christi hervorgebracht haben, von 313 6, 29 | Laie lernen, die Sendung Christi und der Kirche zu erfüllen, 314 6, 31 | Kundmachung der Botschaft Christi an alle zu bilden5. Da aber 315 7, 33 | inständig alle Laien, dem Ruf Christi, der sie in dieser Stunde Optatam totius Kapitel, Absatz
316 Vorw | Dienst ab1, der vom Geist Christi belebt ist; dessen ist sich 317 Vorw, 0(1) | Gottesvolkes nach dem Willen Christi selbst vom Dienst der Priester 318 Vorw, 2 | hierarchischen Priestertum Christi erwählt sind, die entsprechenden 319 Vorw, 9 | daß sie dem Stellvertreter Christi in demütiger und kindlicher 320 Vorw, 9 | Maße, wie einer die Kirche Christi liebt, hat er den Heiligen 321 Vorw, 11 | legen und die den Diener Christi gewinnend machen25. Dazu 322 Vorw, 14 | immer tiefer das Mysterium Christi zu erschließen, das die 323 Vorw, 16 | Kontakt mit dem Geheimnis Christi und der Heilsgeschichte 324 Ende | die künftigen Priester Christi im Geist der Erneuerung, Perfectae caritatis Absatz
325 1 | Dienst am Aufbau des Leibes Christi (vgl. Eph 4,12) bereit ist, 326 2 | Evangelium dargelegte Nachfolge Christi. Sie hat allen Instituten 327 2 | anderen auf die Nachfolge Christi und die Vereinigung mit 328 5 | die ihnen Anteil geben an Christi Erniedrigung (vgl. Phil 329 5 | ihren Gelübden, alles um Christi willen aufgeben (vgl. Mk 330 6 | überragende Erkenntnis Jesu Christi" (Phil 3,8) zu gewinnen. 331 6 | heiligen Altares gespeist, Christi Glieder brüderlich lieben, 332 7 | drängen - im mystischen Leib Christi, dessen "Glieder nicht alle 333 8 | der Mitglieder im Dienst Christi muß in den einzelnen Instituten 334 11 | zum Wachstum des Leibes Christi. Ihre Vorgesetzten sollen 335 13 | freiwillige Armut um der Nachfolge Christi willen, als deren Zeichen 336 13 | üben. Sie ist Anteil an Christi Armut, der unseretwegen 337 13 | alle Ordensleute im Herzen Christi lieben sollen (vgl. Mt 19, 338 14 | nach dem Beispiel Jesu Christi, der in die Welt kam, um 339 14 | danach, zum Vollmaß der Fülle Christi (vgl. Eph 4,13) zu gelangen. 340 14 | zur Auferbauung des Leibes Christi nach Gottes Absicht beitragen. 341 15 | Ordensleute sollen als Glieder Christi im brüderlichen Umgang einander 342 15 | Brüder macht das Kommen Christi offenbar (vgl. Joh 13,35; 343 25 | die künftige Herrlichkeit Christi frohe Botschaft in der ganzen Christus Dominus Kapitel, Absatz
344 Vorw, 1 | zum Aufbau des Leibes Christi" (Eph 4,12), der die Kirche 345 Vorw, 2 | sind sie gesandt, das Werk Christi, des ewigen Hirten, durch 346 Vorw, 2(3) | Dogm. Konst. De Ecclesia Christi, Pastor æternus: Denz. 1828 ( 347 Vorw, 2(4) | Dogm. Konst. De Ecclesia Christi, Pastor æternus: Denz. 1821 ( 348 1, 6 | ja Teile der einen Kirche Christi sind. Schließlich mögen 349 1, 7 | Bischöfen, die um des Namens Christi willen von Not und Verleumdung 350 2, 11 | Bischöfe zuwenden als Zeugen Christi vor allen Menschen. Sie 351 2, 11 | sind oder die Frohbotschaft Christi und sein heilbringendes 352 2, 12 | Menschen die Frohbotschaft Christi verkünden; das hat den Vorrang 353 2, 12 | Glauben stärken. Das Geheimnis Christi sollen sie ihnen unverkürzt 354 2, 12 | gleichbedeutend ist mit der Unkenntnis Christi, desgleichen den Weg, den 355 2, 12 | somit zum Aufbau des Leibes Christi nicht wenig beitragen können. 356 2, 13 | Verkündigung des Evangeliums Christi unbedingt benützen muß7. ~ 357 2, 15 | in der Einheit der Liebe Christi bilden9. "Dem Gebet und 358 2, 15 | Sinn für die ganze Kirche Christi voll aufleuchtet. Deswegen 359 2, 16 | Aufbau des mystischen Leibes Christi mitzuwirken. Die getrennten 360 2, 16 | auch ihnen die Liebe Jesu Christi aufleuchte, dessen Zeugen 361 2, 17 | führen, die Frohbotschaft Christi allen Menschen zu verkünden, 362 2, 28 | an dem einen Priestertum Christi und dessen Ausübung Anteil 363 2, 33 | ganzen mystischen Leibes Christi und am Wohl der Teilkirchen Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
364 Vorw, 1 | Anspruch, das wahre Erbe Jesu Christi darzustellen; sie alle bekennen 365 Vorw, 1 | ganz offenbar dem Willen Christi, sie ist ein Ärgernis für 366 Vorw, 1 | Einheit unter allen Jüngern Christi, allen Katholiken die Mittel 367 1, 2 | indem er die Kirche Jesu Christi mit mannigfaltigen Gaben 368 1, 2 | Dienstes, zum Aufbau des Leibes Christi" (Eph 4,12). Um nun diese 369 1, 3 | rechtens zu der einzigen Kirche Christi. Auch zahlreiche liturgische 370 1, 3 | des Heiles. Denn der Geist Christi hat sich gewürdigt, sie 371 1, 3 | durch die katholische Kirche Christi, die das allgemeine Hilfsmittel 372 1, 3 | anvertraut, um den einen Leib Christi auf Erden zu konstituieren, 373 1, 4 | Treue gegenüber dem Willen Christi hinsichtlich der Kirche 374 1, 4 | Niedrigkeit und das Todesleiden Christi an ihrem Leibe trägt21, 375 1, 4 | heilsam, die Reichtümer Christi und das Wirken der Geisteskräfte 376 1, 4 | helfen, daß das Geheimnis Christi und der Kirche vollkommener 377 2, 7 | haben, damit die Sendung Christi, der zu uns kam, "nicht 378 2, 11 | unerforschlichen Reichtümer Christi angeregt werden25. ~ 379 2, 12 | Christen, die ja mit dem Namen Christi ausgezeichnet sind. Durch 380 2, 12 | Ausdruck, und das Antlitz Christi, des Gottesknechtes, tritt 381 3, 13 | die der nahtlose Leibrock Christi getroffen wurde, wollen 382 3, 21 | betrachten sie das Leben Christi und was der göttliche Meister 383 3, 23 | ebenso wie wir an dem Worte Christi als der Quelle christlicher 384 3, 24 | einen und einzigen Kirche Christi die menschlichen Kräfte 385 3, 24 | Hoffnung gänzlich auf das Gebet Christi für die Kirche, auf die Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
386 1, 2 | Kirche ist der mystische Leib Christi und besteht aus den Gläubigen, 387 1, 2(2) | 3; Litt. Ap. Ecclesiam Christi (26. Nov. 1853); Konst. 388 2, 5 | Erbgut der gesamten Kirche Christi. Daher erklärt es feierlich: 389 3, 11(13) | 1824); Leo XIII., Litt. Ap. Christi Domini (1895); Pius XII., 390 Ende, 30 | ertragen, weil sie den Namen Christi tapfer bekennen, vom Heiligen


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License