Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
geister 3
geisterbeschwörung 1
geisterfüllten 1
geistes 125
geistesanlagen 1
geistesart 1
geistesenge 1
Frequenz    [«  »]
127 deshalb
126 christlichen
126 ordnung
125 geistes
123 also
123 lehre
120 21

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

geistes

Dei verbum
    Kapitel, Absatz
1 1, 4 | schließlich durch die Sendung des Geistes der Wahrheit die Offenbarung 2 1, 5 | inneren Beistand des Heiligen Geistes, der das Herz bewegen und 3 1, 6 | Fassungskraft des menschlichen Geistes schlechthin übersteigt"6. 4 2, 7 | der Eingebung des Heiligen Geistes gelernt hatten, als auch 5 2, 7 | Inspiration des gleichen Heiligen Geistes die Botschaft vom Heil niederschrieben2. 6 2, 8 | dem Beistand des Heiligen Geistes einen Fortschritt5: es wächst 7 2, 9 | dem Anhauch des Heiligen Geistes schriftlich aufgezeichnet 8 2, 9 | erleuchtenden Führung des Geistes der Wahrheit in ihrer Verkündigung 9 2, 10 | dem Beistand des Heiligen Geistes voll Ehrfurcht hört, heilig 10 2, 10 | das Tun des einen Heiligen Geistes wirksam dem Heil der Seelen 11 3, 11 | dem Anhauch des Heiligen Geistes aufgezeichnet worden; denn 12 3, 11 | Einwirkung des Heiligen Geistes geschrieben (vgl. Joh 20, 13 5, 17 | und Sendung des Heiligen Geistes vollendet. Von der Erde 14 5, 18 | dem Anhauch des Heiligen Geistes sie selbst und Apostolische 15 5, 19 | Christi und aus dem Licht des Geistes der Wahrheit2 zufloß3. Die 16 5, 20 | der Eingebung des Heiligen Geistes verfaßt sind. In ihnen wird 17 6, 21 | die Stimme des Heiligen Geistes vernehmen lassen. Wie die Lumen gentium Kapitel, Absatz
18 1, 2 | Ausgießung des Heiligen Geistes offenbart, und am Ende der 19 1, 4 | Sohnes und des Heiligen Geistes her geeinte Volk"4. ~ 20 1, 7(8) | Kirche von der Einheit des Geistes her ..." ~ 21 2, 9 | Wirksamkeit des Heiligen Geistes nicht aufhöre, sich selbst 22 2, 11 | besonderen Kraft des Heiligen Geistes ausgestattet. So sind sie 23 2, 11 | durch die Gnade des Heiligen Geistes in der Taufe zu Söhnen Gottes 24 2, 12 | Jedem wird der Erweis des Geistes zum Nutzen gegeben" (1 Kor 25 2, 13 | zusammenzufassen in der Einheit seines Geistes24. ~Kraft dieser Katholizität 26 2, 14 | eingegliedert, die, im Besitze des Geistes Christi, ihre ganze Ordnung 27 2, 17 | Sohnes und des Heiligen Geistes, lehret sie alles halten, 28 2, 17 | den Tempel des Heiligen Geistes, und daß in Christus, dem 29 3, 19 | werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der über euch 30 3, 19 | Hörenden kraft des Heiligen Geistes angenommen wurde, und versammelten 31 3, 21 | 20,24) und der Dienst des Geistes und der Gerechtigkeit in 32 3, 21 | herabkommenden Heiligen Geistes von Christus beschenkt worden ( 33 3, 21 | Weihe die Gnade des Heiligen Geistes so übertragen56 und das 34 3, 25 | sie im Licht des Heiligen Geistes, indem sie aus dem Schatz 35 3, 25 | dem Beistand des Heiligen Geistes vorgebracht sind, der ihm 36 3, 25 | Wirksamkeit desselben Heiligen Geistes, kraft deren die gesamte 37 3, 25 | weitergegeben und im Licht des Geistes der Wahrheit in der Kirche 38 4, 34 | immer reichere Früchte des Geistes in ihnen hervorgebracht 39 4, 38 | Welt mit den Früchten des Geistes nähren (vgl. Gal 5,22), 40 5, 39 | mit der Gabe des Heiligen Geistes reich beschenkt zur Ehre 41 5, 39 | auf Antrieb des Heiligen Geistes privat oder in einer von 42 5, 40 | 12), und die Früchte des Geistes zur Heiligung zu zeitigen ( 43 6, 43 | unter Leitung des Heiligen Geistes für ihre Auslegung, die 44 6, 44 | unbegrenzte Macht des Heiligen Geistes in der Kirche auf. Der Stand, 45 6, 45 | den Antrieben des Heiligen Geistes die von vortrefflichen Männern 46 7, 48 | der Sendung des Heiligen Geistes und geht durch ihn weiter 47 7, 48 | Besitz der Erstlinge des Geistes seufzen wir in uns (vgl. 48 7, 50 | der die Kraft des Heiligen Geistes durch die sakramentalen 49 8, 53 | das Heiligtum des Heiligen Geistes zu sein. Durch dieses hervorragende 50 8, 59 | ihren Gebeten die Gabe des Geistes erflehen, der sie schon 51 8, 64 | in der Kraft des Heiligen Geistes jungfräulich einen unversehrten Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
52 1, 6 | in der Kraft des Heiligen Geistes. ~ 53 1, 46 | Hindurchgehen des Heiligen Geistes durch seine Kirche; er gibt Gaudium et spes Kapitel, Absatz
54 Vorw, 3 | eine: unter Führung des Geistes, des Trösters, das Werk 55 1 | Antworten auf die Antriebe des Geistes~ 56 2, 17 | am Licht des göttlichen Geistes urteilt der Mensch richtig, 57 2, 17 | Dank der Gabe des Heiligen Geistes kommt der Mensch im Glauben 58 2, 23 | der Führung des Heiligen Geistes unaufhörlich erneuert und 59 2, 24 | die Erstlingsgaben des Geistes" (Röm 8,23), durch die er 60 2, 24 | wegen des in euch wohnenden Geistes" (Röm 8,11)29. Auch auf 61 3, 34 | durch das Geschenk seines Geistes eine neue brüderliche Gemeinschaft 62 4, 39 | in Armut und Freiheit des Geistes gebraucht und genießt er 63 4, 40 | schon durch die Kraft seines Geistes in den Herzen der Menschen 64 4, 40 | sind jedoch die Gaben des Geistes: die einen beruft er dazu, 65 5, 43 | dem ständigen Antrieb des Geistes Gottes niemals dem Problem 66 5, 45 | in der Kraft des Heiligen Geistes die treue Braut des Herrn 67 5, 46 | dem Beistand des Heiligen Geistes auf die verschiedenen Sprachen 68 10, 81 | vertrauensvoll die Reichtümer ihres Geistes und Herzens miteinander 69 Ende, 100 | Sohnes und des Heiligen Geistes und durch das Band der Liebe 70 Ende, 100 | mächtigen Antrieb des Heiligen Geistes in Wahrheit und Liebe wächst, 71 Ende, 100 | bringt, die Anregungen des Geistes treulich aufzunehmen und 72 Ende, 101 | die eine Gabe des Heiligen Geistes ist, daß sie am Ende in Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
73 0, 4 | Hilfsmittel, die zur Bildung des Geistes und zur Formung des Menschen 74 0, 5 | erfordert besondere Gaben des Geistes und des Herzens, eine sehr Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
75 1, 1 | Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehret sie alles halten, 76 1, 15 | und die Kraft des Heiligen Geistes zu jener höchsten und ewigen Ad gentes Kapitel, Absatz
77 1, 2 | der Sendung des Heiligen Geistes herleitet gemäß dem Plan 78 1, 4(19) | wurden durch des gleichen Geistes Heiligung belebt ... wenn 79 1, 4 | Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Jungfrau Maria Christus 80 1, 4 | die Sendung des Heiligen Geistes verheißen, daß beide sich 81 1, 5 | Sohnes und des Heiligen Geistes und sie alles halten lehrt, 82 1, 5 | Gnade und Liebe des Heiligen Geistes allen Menschen und Völkern 83 1, 5 | muß sie unter Führung des Geistes Christi denselben Weg gehen, 84 1, 7 | einen Tempel des Heiligen Geistes aufgebaut werde, Das entspricht, 85 2, 11 | und die Kraft des Heiligen Geistes, der sie durch die Firmung 86 6, 40 | die Eingebung des Heiligen Geistes die Säkularinstitute in Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
87 Vorred, 1 | zum Tempel des Heiligen Geistes auferbaut wird. Um ihr Amt 88 1, 2 | die Salbung des Heiligen Geistes mit einem besonderen Prägemal 89 2, 7 | Weihe die Gabe des Heiligen Geistes verliehen wurde, als ihre 90 2, 11 | unter Eingebung des Heiligen Geistes hielten die Apostel sich 91 2, 11(66)| der Gnade, des Heiligen Geistes, einer unaussprechlichen 92 3, 12 | die Salbung des Heiligen Geistes geweiht und von Christus 93 3, 12 | sie also den Dienst des Geistes und der Gerechtigkeit6 erfüllen, 94 3, 12 | werden sie im Leben des Geistes gefestigt, sofern sie nur 95 3, 12 | der Führung des Heiligen Geistes mehr geöffnet haben und 96 3, 15 | stellen, indem sie gläubigen Geistes annehmen und ausführen, 97 Ende, 22 | unter dem Wehen des Heiligen Geistes, der den Erdkreis erfüllt Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
98 Einl, 1 | unverkennbaren Wirken des Heiligen Geistes, der den Laien heute mehr 99 1, 3 | mit der Kraft des Heiligen Geistes gestärkt, werden sie vom 100 1, 3 | der Freiheit des Heiligen Geistes geschehen, der "weht, wo 101 7, 33 | dem Antrieb des Heiligen Geistes gern, großmütig und entschlossen Optatam totius Kapitel, Absatz
102 Vorw, 2 | dem Siegel des Heiligen Geistes für den göttlichen Kult 103 Vorw, 10 | helfenden Gnade des Heiligen Geistes frei und großherzig zu entsprechen 104 Vorw, 16 | des wahrhaft christlichen Geistes zu betrachten ist, soll Perfectae caritatis Absatz
105 1 | dem Antrieb des Heiligen Geistes ein Einsiedlerleben, andere 106 2 | dem Antrieb des Heiligen Geistes und unter der Führung der 107 14 | der Anregung des Heiligen Geistes unterstellen sie sich im 108 15 | Gebet und Gemeinsamkeit des Geistes beharrlich gepflegt werden ( Christus Dominus Kapitel, Absatz
109 2, 12 | Bischöfe2. In der Kraft des Geistes sollen sie die Menschen 110 2, 35 | Haltung der Seele und des Geistes abhängt. Diese Koordinierung Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
111 Vorw, 1 | Einwirkung der Gnade des Heiligen Geistes eine sich von Tag zu Tag 112 1, 2 | Wirksamkeit des Heiligen Geistes wachse, und er vollendet 113 1, 3 | innere Gaben des Heiligen Geistes und sichtbare Elemente: 114 1, 4 | Wehen der Gnade des Heiligen Geistes gibt es heute in vielen 115 1, 4 | von der Gnade des Heiligen Geistes in den Herzen der getrennten 116 2, 7 | Denn aus dem Neuwerden des Geistes24, aus der Selbstverleugnung 117 2, 7 | bestrebt euch, die Einheit des Geistes zu bewahren durch das Band 118 3, 15 | Ausgießung des Heiligen Geistes, und so die Gemeinschaft 119 3, 18 | unter Ausschluß jeglichen Geistes streitsüchtiger Eifersucht 120 3, 20 | Sohnes und des Heiligen Geistes. Wir wissen zwar, daß nicht 121 3, 21 | Unter Anrufung des Heiligen Geistes suchen sie in der Heiligen 122 3, 24 | Anregungen des Heiligen Geistes vorzugreifen. Darüber hinaus 123 3, 24 | auf die Kraft des Heiligen Geistes. "Die Hoffnung aber wird Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
124 6, 25 | Gnadenwirkung des Heiligen Geistes zur katholischen Einheit Inter mirifica Kapitel, Absatz
125 Vorw, 2 | Erholung und Bildung des Geistes; sie dienen ebenso auch


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License