Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
herleitet 3
heroischer 1
herolde 2
herr 85
herren 3
herrenauftrags 1
herrenfeste 1
Frequenz    [«  »]
86 mögen
85 apg
85 bischof
85 herr
85 jesus
85 neue
85 verbunden

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

herr

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 2, 7 | Darum hat Christus der Herr, in dem die ganze Offenbarung 2 5, 20 | vorausverkündet. Denn der Herr Jesus ist bei seinen Aposteln Lumen gentium Kapitel, Absatz
3 1, 5 | Gründung offenbar. Denn der Herr Jesus machte den Anfang 4 1, 5 | auferstanden war, ist er als der Herr, der Gesalbte und als der 5 1, 6 | genannt (1 Kor 3,9). Der Herr selbst hat sich mit dem 6 2, 9 | kommen Tage, spricht der Herr, da schließe ich mit dem 7 2, 9 | zum Größten, spricht der Herr" (Jer 31,31-34). Diesen 8 2, 10 | 10. Christus der Herr, als Hoherpriester aus den 9 3, 18 | mehren, hat Christus der Herr in seiner Kirche verschiedene 10 3, 19 | 19. Der Herr Jesus rief, nachdem er sich 11 3, 19 | universale Kirche, die der Herr in den Aposteln gegründet 12 3, 21 | inmitten der Gläubigen der Herr Jesus Christus, der Hohepriester, 13 3, 21(55)| 121-122: "Übergib ihnen, Herr, den bischöflichen Stuhl 14 3, 22 | Rom ausgeübt werden. Der Herr hat allein Simon zum Fels 15 3, 24 | Sendung verhieß Christus der Herr den Aposteln den Heiligen 16 3, 24 | Jenes Amt aber, das der Herr den Hirten seines Volkes 17 4, 32 | auserwählte Volk Gottes: "Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe" ( 18 4, 32 | Der Unterschied, den der Herr zwischen den geweihten Amtsträgern 19 4, 32 | haben, der, obwohl aller Herr, doch gekommen ist, nicht 20 4, 36 | herrschen bedeutet. Der Herr will ja sein Reich auch 21 4, 38 | Friedfertigen beseelt, die der Herr im Evangelium seligpries ( 22 5, 40 | 40. Der Herr Jesus, göttlicher Lehrer 23 5, 41 | vereinigen wissen. Sie hat der Herr im Evangelium seliggepriesen, 24 5, 42 | Räte, deren Beobachtung der Herr im Evangelium seinen Jüngern 25 6, 46 | Lebensweise, die Christus der Herr gewählt und die seine jungfräuliche 26 7, 49 | 49. Bis also der Herr kommt in seiner Majestät 27 8, 52 | der Kirche. Sie hat der Herr als seinen Leib gegründet, 28 Nachtr, 70 | Zwölfen gesagt, daß der Herr sie bestellt hat "nach Art Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
29 1, 5 | waren, hat Christus, der Herr, erfüllt, besonders durch 30 4, 89 | Thess 5,17); denn es ist der Herr allein, welcher der Arbeit, Gaudium et spes Kapitel, Absatz
31 2, 15 | Ketten gefesselt fühlt. Der Herr selbst aber ist gekommen, 32 2, 23 | auf dich hin gemacht", o Herr, "und unruhig ist unser 33 3, 26 | werdende Welt. Ja, wenn der Herr Jesus zum Vater betet, " 34 3, 28 | umgekehrt. So deutete der Herr selbst es an, als er sagte, 35 4, 40 | Wegzehrung hinterließ der Herr den Seinen in jenem Sakrament 36 5, 43 | Schöpfer und Erlöser ist, Herr der Profangeschichte und 37 5, 47 | All zusammenzufassen. Der Herr ist das Ziel der menschlichen 38 5, 47 | Erden ist" (Eph 1,10). Der Herr selbst spricht: " Sieh, 39 6, 50 | unauflösliche Einheit2. Christus der Herr hat diese Liebe, die letztlich 40 6, 51 | adeln. Diese Liebe hat der Herr durch eine besondere Gabe 41 6, 53 | ehelicher Liebe dient. Gott, der Herr des Lebens, hat nämlich 42 6, 55 | Liebesgeheimnisses werden, das der Herr durch seinen Tod und seine 43 8 | Der Mensch Herr des wirtschaftlichen Fortschritts~ 44 Ende, 101 | Nicht alle, die sagen "Herr, Herr", werden ins Himmelreich 45 Ende, 101 | Nicht alle, die sagen "Herr, Herr", werden ins Himmelreich Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
46 1, 11 | Christus, unser Meister und Herr12 und zugleich sanft und Ad gentes Kapitel, Absatz
47 1, 4 | auf ihn niederstieg22. Der Herr Jesus selbst aber hat, ehe 48 1, 5 | 5. Der Herr Jesus rief von Anfang an " 49 1, 6 | Christus, die auszurufen der Herr seine Jünger in die ganze 50 1, 9 | wird50. Bevor nämlich der Herr kommt, muß allen Völkern 51 2, 13 | langsam entwickeln. Da der Herr, dem er glaubt, ein Zeichen 52 2, 15 | Christus, ihr gemeinsamer Herr. Sein Name möge sie zueinanderbringen! 53 4, 23 | auszusäen1, beruft Christus der Herr aus der Schar der Jünger Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
54 1, 2 | 2. Jesus der Herr, "den der Vater geheiligt 55 1, 2 | zusammenwachsen, hat der gleiche Herr einige von ihnen zu amtlichen 56 1, 2 | Weise darbringen, bis der Herr selbst kommt13. Darauf zielt 57 1, 3 | ihren Brüdern. Auch der Herr Jesus, Gottes Sohn, der 58 2, 4(5) | Wissenschaft sein, da der Herr selbst uns aufgetragen hat: 59 2, 4(5) | Priesterweihe: "Aus dieser Vorsorge, Herr, hast du den Aposteln deines 60 2, 6 | Geringen annehmen. Denn der Herr selbst war ihnen verbunden28, 61 2, 8 | die Worte, mit denen der Herr selbst die müde gewordenen 62 2, 11 | und bereit sind, wenn der Herr ruft, mit dem Propheten 63 3, 12 | können und müssen, wie der Herr sagt: "Ihr aber sollt vollkommen 64 3, 13 | vor Augen haben, daß der Herr es ist, der die Herzen öffnet10, 65 3, 15 | mit denjenigen, die der Herr zu sichtbaren Leitern seiner 66 3, 16 | gegeben wurde und die der Herr so offenkundig gepriesen 67 3, 17 | deren "Anteil und Erbe" der Herr ist (Num 18,20), dürfen 68 3, 20 | wert" (Lk 10,7)61, und "der Herr hat angeordnet, daß jene, 69 Ende, 22 | zu säen, und von dem der Herr sagt: "Er geht zur Ruhe 70 Ende, 22 | übrigen aber hat Jesus der Herr mit seinen Worten: "Habt Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
71 1, 4 | Christus abhängt; sagt doch der Herr: "Wer in mir bleibt und 72 2, 6 | zu führen; sagt doch der Herr: "So leuchte euer Licht 73 2, 8 | so wollte es Christus der Herr, Zeichen seiner messianischen 74 7, 33 | Hochherzigkeit aufnehmen; denn der Herr selbst lädt durch diese Optatam totius Kapitel, Absatz
75 Vorw, 0(1) | Worten hervor, mit denen der Herr die Apostel, ihre Nachfolger Perfectae caritatis Absatz
76 25 | dessen Vorbild Christus der Herr selbst ist, und setzt eine Christus Dominus Kapitel, Absatz
77 Vorw, 1 | 1. Christus der Herr, der Sohn des lebendigen 78 2, 13 | Frohbotschaft zu verkünden, hat der Herr sie gesandt. Da es der Kirche 79 2, 30 | der Liebe gebe, das der Herr anempfohlen hat17. Auch Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
80 Vorw, 1 | Konzils. Denn Christus der Herr hat eine einige und einzige 81 Vorw, 1 | vor allen Geschöpfen. Der Herr der Geschichte aber, der 82 1, 2 | Beistand, verheißen4, der als Herr und Lebensspender in Ewigkeit 83 1, 2 | bleiben sollte. Nachdem der Herr Jesus am Kreuze erhöht und 84 1, 2 | Hoffnung eurer Berufung. Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe" ( 85 1, 3 | Spitze Petrus steht, hat der Herr, so glauben wir, alle Güter


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License