Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
völkerfamilien 2
völkergemeinschaft 5
völkermord 1
völkern 77
völkerrechts 1
völkerschaften 1
völkerwelt 1
Frequenz    [«  »]
77 entsprechend
77 sowohl
77 u
77 völkern
76 autorität
76 gebet
76 licht

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

völkern

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 4, 14 | erkannte und sie unter den Völkern mehr und mehr sichtbar machte ( Lumen gentium Kapitel, Absatz
2 1, 5 | anzukündigen und in allen Völkern zu begründen. So stellt 3 1, 7 | Brüder, die er aus allen Völkern zusammenrief, in geheimnisvoller 4 2, 13 | vgl. Apg 2,42). In allen Völkern der Erde wohnt also dieses 5 2, 13 | nur aus den verschiedenen Völkern sich sammelt, sondern auch 6 2, 17 | mein Name groß unter den Völkern, und an jedem Ort wird geopfert 7 3, 19 | Israels und dann zu allen Völkern (vgl. Röm 1,16), damit sie 8 3, 21 | Dienst verkündet er allen Völkern Gottes Wort und spendet 9 3, 24 | Ende der Erde, vor Stämmen, Völkern und Königen (vgl. Apg 1, 10 7, 50 | allen Stämmen, Sprachen, Völkern und Nationen erkauft (vgl. Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
11 Vorw, 2 | aufgerichtet ist unter den Völkern5. Unter diesem sollen sich 12 3, 68 | die sich bei den einzelnen Völkern im Gebrauch befinden, sofern Gaudium et spes Kapitel, Absatz
13 1, 8 | schwächeren oder notleidenden Völkern, schließlich zwischen den 14 1, 9 | Abhängigkeit von den reicheren Völkern wächst, die sich schneller 15 1, 9 | Rechenschaft von den reicheren Völkern. Die Frauen verlangen für 16 3, 31 | zwischen den Gliedern oder Völkern in der einen Menschheitsfamilie 17 3, 34 | Aposteln befahl er, allen Völkern die Frohbotschaft zu verkünden, 18 4, 35 | allem dank den zwischen den Völkern zunehmenden Beziehungen 19 7, 57 | Austausch zwischen verschiedenen Völkern und gesellschaftlichen Gruppen 20 7, 61 | ihrer Verkündigung bei allen Völkern zu verbreiten und zu erklären, 21 7, 61 | die Kirche wohl zu allen Völkern, welcher Zeit und welchen 22 8, 66 | wirtschaftlich fortgeschrittenen Völkern und anderen bildet sich 23 8, 69 | gefährdet wird. Die aus anderen Völkern und Ländern herangezogenen 24 9, 78 | Bande zwischen den Rassen, Völkern und Nationen miteinander 25 9, 79 | Verhältnis zwischen den Völkern Gerechtigkeit und Liebe 26 10, 84 | gewissen Frieden zwischen den Völkern zu sichern. Wie immer man 27 10, 84 | Spannungen zwischen den Völkern wirklich und gründlich zu 28 10, 86 | den Beziehungen unter den Völkern zu finden sind, müssen, 29 10, 88 | Hilfe wird den aufstrebenden Völkern nicht zuteil werden, wenn 30 10, 90 | a) Den Völkern der Entwicklungsländer muß 31 10, 91 | Länder, den aufstrebenden Völkern bei der Erfüllung der genannten 32 10, 92 | Machtunterschieden zwischen den Völkern ergeben. Solche ordnende 33 10, 95 | freiwillig anderen Menschen und Völkern ihre persönliche Hilfe zur 34 10, 96 | Gemeinschaft unter den Menschen und Völkern, nämlich die Kenntnis des 35 10, 97 | Gerechtigkeit unter den Völkern zu fördern. ~  ~  ~ Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
36 | zwischen den Gruppen und den Völkern selbst sich gegenseitig 37 0, 1 | Partnerschaft mit anderen Völkern geöffnet ist, um der wahren 38 0, 3 | ihre wirksame Hilfe allen Völkern an zur Vervollkommnung der 39 0, 10 | denen, die aus den jungen Völkern stammen. Weil das Schicksal Nostra aetate Absatz
40 1 | unter den verschiedenen Völkern sich mehren, erwägt die 41 1 | und damit auch unter den Völkern zu fördern, faßt sie vor 42 2 | sich bei den verschiedenen Völkern eine gewisse Wahrnehmung 43 5 | einen guten Wandel unter den Völkern führen" (1 Petr 2,12) und Ad gentes Kapitel, Absatz
44 1, 5 | Geistes allen Menschen und Völkern in voller Wirklichkeit gegenwärtig 45 1, 6 | der Kirche oder von den Völkern, den Gemeinschaften und 46 1, 6 | Aufgabe wahrnehmen, bei den Völkern oder Gruppen, die noch nicht 47 1, 6 | Einpflanzung der Kirche bei den Völkern und Gemeinschaften, bei 48 1, 6 | vereint werden und so vor den Völkern von Christus, ihrem Herrn, 49 1, 8(46)| her gehört sie zu allen Völkern ... Wenn die Kirche sozusagen 50 1, 9 | der Herr kommt, muß allen Völkern die frohe Botschaft verkündigt 51 2, 10 | Gottes allen Menschen und Völkern zu verkünden und mitzuteilen; 52 2, 11 | wahrnehmen, der sich in diesen Völkern vollzieht. Sie sollen dahin 53 2, 11 | freigebige Gott unter den Völkern verteilt hat; zugleich aber 54 2, 15 | Unternehmungen. Die aus allen Völkern in der Kirche versammelten 55 2, 16 | Menschen austeilt unter Völkern, die sich erst zu Christus 56 3, 20 | Missionsarbeit bei anderen Völkern tätig teilnehmen. ~ 57 4, 23 | zur Verkündigung bei den Völkern aussende2. Deshalb regt 58 4, 24 | zu werden8. Wenn er den Völkern die frohe Botschaft verkündet, 59 4, 26 | Die zu den verschiedenen Völkern ausgesandt werden, sollen " 60 4, 27 | alles für jeden, der zu den Völkern gesandt wird, unbedingt 61 6, 35 | am Missionswerk bei den Völkern übernehmen. ~ 62 6, 36 | aufgerichtet unter den Völkern2, als "Licht der Welt" ( 63 6, 37 | diesen zu, Christus vor den Völkern zu bezeugen. Die Gnade der 64 6, 37 | wirkt mit und übt unter den Völkern ihre Tätigkeit aus durch 65 6, 39 | der Kirche, Christus den Völkern zu verkünden, unterrichten; 66 6, 41 | Entwicklung befindlichen Völkern bereitwillig wirtschaftliche Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
67 1, 2 | Diener Jesu Christi unter den Völkern zu sein, die das heilige 68 3, 21 | bestimmen sind. Bei den Völkern, in denen die soziale Vorsorge Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
69 2, 8 | einzelnen Menschen wie den Völkern, die in Wohlstand leben4. 70 2, 8 | einzelnen Menschen und ganzen Völkern in ihrer Not wirklich geholfen. 71 3, 14 | Beziehungen zwischen den Völkern ein wirklich brüderlicher 72 4, 20 | Apostolates der Kirche bei vielen Völkern entsprechen. Es lädt die Optatam totius Kapitel, Absatz
73 Vorw | Priesterausbildung in den einzelnen Völkern~ Perfectae caritatis Absatz
74 20 | das Evangelium bei allen Völkern wirksamer verkündet werde. ~ Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
75 1, 2 | Herde, wie ein unter den Völkern erhobenes Zeichen12. Indem 76 2, 12 | Zusammenarbeit, die bei vielen Völkern schon besteht, muß mehr 77 3, 20 | Glauben überall vor allen Völkern Zeugnis zu geben. ~


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License