Index | Wörter: alphabetisch - Frequenz - rückläufig - Länge - Statistik | Hilfe | IntraText-Bibliothek
alphabetisch    [«  »]
diejenigen 23
diem 1
diene 2
dienen 73
dienend 1
dienende 2
dienenden 2
Frequenz    [«  »]
74 menschliche
74 wurde
73 aufgaben
73 dienen
73 schrift
72 iii
72 suchen

2. Vat. Konzil

IntraText - Konkordanzen

dienen

Dei verbum
   Kapitel, Absatz
1 2, 10 | wirksam dem Heil der Seelen dienen. ~ 2 3, 11 | Fähigkeiten und Kräfte dazu dienen sollten2, all das und nur Lumen gentium Kapitel, Absatz
3 1, 5 | der gekommen ist, "um zu dienen und sein Leben hinzugeben 4 1, 8 | sucht Christus in ihnen zu dienen. Während aber Christus heilig, 5 2, 9 | anerkennen und ihm in Heiligkeit dienen soll. So hat er sich das 6 2, 13 | schaden, sondern ihr vielmehr dienen. Daher bestehen schließlich 7 3, 24 | übertragen hat, ist ein wahres Dienen, weshalb es in der Heiligen 8 3, 27 | bedienen zu lassen, sondern zu dienen (vgl. Mt 20,28; Mk 10,45) 9 3, 28 | Ortsgemeinde so vorstehen und dienen, daß diese zu Recht mit 10 3, 29 | sakramentaler Gnade gestärkt, dienen sie dem Volke Gottes in 11 4, 32 | und den übrigen Gläubigen dienen, diese aber sollen voll 12 4, 32 | zu lassen, sondern um zu dienen (vgl. Mt 20,28), so haben 13 4, 33 | die geistlichen Zielen dienen. So obliegt allen Laien 14 4, 36 | Christus in den anderen dienen und ihre Brüder in Demut 15 4, 36 | König hinführen, dem zu dienen herrschen bedeutet. Der 16 4, 36 | allgemeinen Fortschritt dienen. So wird Christus durch 17 5, 41 | Geheimnissen Christi und der Kirche dienen129 und sich deshalb von Sacrosanctum concilium Kapitel, Absatz
18 1, 21 | Heilige, dem sie als Zeichen dienen, deutlicher zum Ausdruck 19 7, 130| in der heiligen Kirche zu dienen, mögen sich alle immerdar Gaudium et spes Kapitel, Absatz
20 Vorw, 3 | retten, nicht zu richten; zu dienen, nicht sich bedienen zu 21 1, 9 | die ihn zermalmen oder ihm dienen können, richtig zu lenken. 22 2, 16 | Neigungen seines Herzens dienen lasse. Der Mensch irrt aber 23 3, 31 | dem Ziel des Menschen zu dienen, indem sie gegen jedwede 24 3, 32 | menschlichen Lebensverhältnisse dienen, fördert und unterstützt. 25 3, 34 | anerkennen und ihm in Heiligkeit dienen soll"13. Seit Beginn der 26 3, 34 | empfangenen Gaben gegenseitig dienen sollen. Diese Solidarität 27 4, 39 | wahren Glück der Menschen zu dienen vermag, nicht davon absehen, 28 4, 40 | Menschen hingebungsvoll dienen und so durch ihren Beruf 29 6, 55 | Frieden des Gewissens sehr dienen, wenn sie durch ihre gemeinsame 30 7, 62 | wirtschaftlichen Mächten zu dienen gezwungen wird. ~  ~  ~ 31 7, 65 | vorausahnen zu lassen. So dienen sie der Erhebung des Menschen 32 9, 79 | und autonom. Beide aber dienen, wenn auch in verschiedener 33 10, 96 | der Wunsch ist, allen zu dienen. Das wird um so eher gelingen, 34 Ende, 100| der Menschheitsfamilie zu dienen, die in Christus Jesus zur 35 Ende, 101| großherziger und wirksamer zu dienen. Dem Evangelium gewissenhaft Gravissimum educationis Kapitel, Absatz
36 0, 1 | dem Frieden auf Erden zu dienen. Die wahre Erziehung erstrebt 37 0, 10 | Wahrheit treffen. Dabei dienen die Kirchenlehrer, besonders 38 0, 10 | wissenschaftlichen Forschung dienen. Die Heilige Synode empfiehlt Nostra aetate Absatz
39 4 | ihm "Schulter an Schulter dienen" (Soph 3,9)12. Da also das Dignitatis humanae Kapitel, Absatz
40 1, 8 | Religionsfreiheit auch dazu dienen und dahin geordnet werden, 41 1, 11 | der gekommen ist, "um zu dienen und sein Leben hinzugeben Ad gentes Kapitel, Absatz
42 Einl, 1 | Erneuerung aller Kreatur zu dienen, damit alles in Christus 43 1, 3 | zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben als Lösegeld 44 2, 12 | Bereitschaft den Menschen zu dienen5. Die Jünger Christi hoffen, 45 2, 16 | und Diakone ihren Brüdern dienen, so daß die jungen Kirchen 46 3, 19 | christlichen Lebens der Ortskirche dienen soll. Diese Missionstätigkeit 47 5, 31 | Werke, die dem Wohl aller dienen, mit vereinten Kräften zu Presbyterorum ordinis Kapitel, Absatz
48 1, 2 | Menschen auf andere Weise dienen, immer fördern sie die Ehre 49 1, 3 | auch nicht den Menschen zu dienen, wenn diese und ihre Lebensverhältnisse 50 2, 6 | empfangen hat, einander zu dienen27; so sollen alle ihre Aufgaben 51 2, 8 | dem ganzen Priesterstand dienen möchten. Schließlich werden 52 2, 9 | bedienen zu lassen, sondern zu dienen und sein Leben hinzugeben 53 2, 10 | Volkes, dem sie demütig dienen wollen, so vollkommen wie 54 3, 16 | für Gott und die Menschen, dienen ungehinderter seinem Reich 55 3, 20 | vorzusehen, die den Priestern dienen, sondern auch von sich aus Apostolicam actuositatem Kapitel, Absatz
56 3, 14 | Durch deren gute Erfüllung dienen sie dem Gemeinwohl und können 57 4, 19 | Sendung der Kirche an der Welt dienen. Ihre apostolische Kraft 58 5, 26 | gegenseitiger Koordinierung dienen können7. Solche Gremien Optatam totius Kapitel, Absatz
59 Vorw, 4 | zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben als Lösegeld 60 Vorw, 19 | Dialog mit den Menschen dienen: wie die Fähigkeit, anderen Perfectae caritatis Absatz
61 8 | Gnade. Wer die Gabe hat zu dienen, der diene; zu lehren, der 62 8 | selbst in seinen Gliedern dienen, muß ihre apostolische Arbeit 63 9 | besonderen Wohl der Kirche dienen soll, treu bewahren. ~ 64 12 | körperlichen Gesundheit dienen, sollen sie nicht außer Christus Dominus Kapitel, Absatz
65 2, 15 | und seinem Presbyterium dienen. Die Bischöfe selbst sind 66 3, 38 | erstrebten Ziel wirksamer dienen, z. B. ein ständiger Bischofsrat, Unitatis redintegratio Kapitel, Absatz
67 2, 7 | zu werden. sondern um zu dienen" (Mt 20,28), ihre Fortsetzung Orientalium ecclesiarum Kapitel, Absatz
68 6, 24 | fördern. Dieser Aufgabe dienen vor allem ihre Gebete, das Inter mirifica Kapitel, Absatz
69 Vorw, 2 | Bildung des Geistes; sie dienen ebenso auch der Ausbreitung 70 Vorw, 2 | menschlichen Gesellschaft dienen werde.~ 71 2, 15 | Gesellschaft in rechter Weise zu dienen. Sorgfältig auszubilden 72 2, 17 | Kultur und dem Apostolat dienen, bereitwillig zu unterstützen. ~ 73 2, 18 | Unternehmungen auf diesem Gebiet dienen. Maßgebend sind dabei die


Best viewed with any browser at 800x600 or 768x1024 on Tablet PC
IntraText® (V89) - Some rights reserved by Èulogos SpA - 1996-2007. Content in this page is licensed under a Creative Commons License